SALE

Bear Family Records - Pressearchiv

Pressearbeit Deutschland: 
Shack Media Promotion Agency
Tom Redecker - Postfach 1627 - 27706 Osterholz-Scharmbeck
Tel.: 04791-980642 - Fax: 04791-980643 info@shackmedia.de  www.shackmedia.de

International representative:
L-P Anderson - Alefjällsvägen 3 - 443 45 Sjövik - SWEDEN 
Tel: +46 302-43545 - Mob: +46 736-293434 - royal.beat@telia.com

Die Texte im Pressearchiv wurden automatisch mit einem OCR-Texterkennungsprogramm von den Zeitungsausschnitten „gelesen" und im Presse-Archiv abgelegt. Dabei kann es zu Fehlern und Wordverstümmelungen kommen. Diese Fehler werden im Laufe der Zeit von uns beseitigt werden. Wir bitten dies zu entschuldigen.

 

Presse Archive - Johnny Burnette - Train Kept A-Rollin (9-CD) - Züricher
Kronprinz des Rock 'n' Roll
CD-Gesamtausgabe setzt Johnny Burnette ein Denkmal
Wenn Elvis der King war und Jerry Lee Lewis sein Hofnarr, dann war Johnny Burnette der verstossene Kronprinz, den es vom Hof fernzuhalten galt. Obwohl es keinen nationalen Hit landete, nahm das Trio weiter unbeirrt Platten auf, tingelte durch den Süden und benahm sich so ungebärdig, dass es bald auf den lukrativen Landwirtschaftsausstellungen Auftrittsverbot hatte. Während sie in verrauchten Honky-Tonks rockten, schlugen sich Johnny und Dorsey so häufig die Köpfe ein, dass die Gallagher-Brüder vor Neid erblassen würden. Indes dämmerte der Industrie, dass mit weich gespültem Rock 'n' Roll Geld zu verdienen war, und erfand den Teenybopper Ricky Nelson.

 

Presse Archive - Johnny Burnette - Train Kept A-Rollin (9-CD) - CD-Corner
Wilde, rockige Songs, heutzutage allesamt Klassiker. Unzählige Bands haben diese Stücke nachgespielt. Die Originalplatten erreichen höchste Auktionsergebnisse und sind der Stolz eines jeden Sammlers, egal ob er die amerikanischen Originale besitzt oder die deutschen Pressungen sein eigen nennt. Auf der ersten CD dieser Box sind alle 32 Aufnahmen dieser frühen Ära enthalten. Die zweite Karriere ist die des Songschreibers Johnny Burnette. Zum Teil mit seinem Bruder Dorsey hat er Klassiker wie „Believe What You Say", „lt's Late" und viele andere geschrieben. Etliche davon hat er allein, mit Bruder Dorsey und sogar mit ganzer Band als Demo aufgenommen. Ganze drei CD's (7-9) füllen diese Aufnahmen. Darunter sind viele Titel mit großem Hitpotenzial und so mancher Song wird nach Veröffentlichung dieser Box im Repertoire von Rock And Roll Bands auftauchen. Da gibt es so tolle Rock'n'Roll-Songs wie „Crazy Legs", das vor vier Jahren bereits verölkntlichte „Candle Of Love", „You Gotta Get Ready" oder der „Charleston Rock'n' Roll".

 

Presse Archive - Johnny Burnette - Train Kept A-Rollin (9-CD) - Style
Wenn heute das Stichwort "Rockabilly" fällt, ist der Name Burnette nicht weit. Die 50er White Trash Musik des amerikanischen Südens gilt als elementare Stufe in der Entwicklung all' dessen, was sich später Rock nennen sollte. Im Kern'eine Sache aus Gesang, Gitarre lind einem Bass, der so hart geschlagen wurde, dass es nicht immer Drums brauchte, um die Rhythmusspur zu füllen. Neben Carl Perkins, Eddie Cochran und Gene Vincent gehört Burnette in die Erstbesetzung des Genres, das als neuer Sound von Bill Haley 's "Rock Around the Clock" gestartet und vor allem vom Sun Records Label mit Elvis und Country Sängern wie Roy Orbison und Johnny Cash zu einem der populärsten Sounds der 50er gemacht wurde.

 

Presse Archive - Johnny Burnette - Train Kept A-Rollin (9-CD) - Rocking' Fifties
Die Box ist selbstverständlich als absolutes Muß für den Burnette Fan zu bezeichnen, wird darüber hinaus aber auch jeden Rock'n"Roll Freund begeistern. Ein weiterer Meilenstein in der Reihe der zahlreichen Bear Familie Boxen, der wohl von keinem ernsthaft musikinteres-sierten Sammler ignoriert werden dürfte. Sven Bergmann

 

Presse Archive - Johnny Burnette - Train Kept A-Rollin (9-CD) - Oldie Markt

Obwohl Johnny Burnette einige der besten Rockabilly-Aufnahmen überhaupt vorlegte, wurde er als Solist erst mit poppigen Titeln bekannt.
Es ist ebenso bedauerlich wie wahr, dass die Qualität der Musik nicht gleichbedeutend mit ihrem Erfolg ist. Dafür ist die Karriere von Johnny Burnette, wie man sie dank der 9 CD-Box The Train Kept A-Rollin'-Memphis To Hollywood (Bear Family BCD 16438 IL) von den ersten Aufnahmen der Burnett Rhythm Rangers 1955 bis zu seinen letzten Sessions kaum ein anderes Trio gab, dass den neuen Sound so wild und so gekonnt interpretierte wie das Johnny Burnette Trio. Doch genau die Aufnahmen, die die drei berühmt gemacht haben, waren vom kommerziellen Standpunkt aus gesehen derartige Flops, dass Johnny bei dem ersten Treffen mit Ricky Nelson dem, als er ihm zu Train Kept A-Rollin' gratulierte 1964 in Hollywood nachvollziehen kann, ein ausgezeichnetes Beispiel.

 

Presse Archive - Johnny Burnette - Johnny Rocks - Dynamite
Aber Bear Family Records war mal wieder fleißig und hat eine grandiose CD herausgebracht. Wie man es be-reits gewohnt ist liegt dieser CD auch wieder ein megafettes Booklet bei, mit viel Text und vielen Bil-dern auf insgesamt 44 Seiten verteilt, hier möchte ich mich mal bei den Leuten von Bear Family bedanken dass sie sich solche Mühe mit ihren Veröffentlichungen geben, das ist ganz groß!!!

 

Presse - Good Times 6/14 - BAF18012 JOHNNY BURNETTE JOHNNY BURNETTE AND THE ROCK 4N ROLL TRIO

Ebenso wie Johnny Burnette unter Fans höchsten Rockabilly-Ansprüchen gerecht wird, hat Bear Family die Produktion dieser LP in absolut bewährte Hände gegeben. Gemasten wurde sie von H.•J. Mauksch bei Pauler Acoustics in Northeim, gepresst wurde das 180g-Vinyl von Pallas in Diepholz. Da verwundert es kaum mit welcher Klarheit, mit welcher Transparenz und Klangfülle eine der ersten - und immer noch eine der besten - Rocka-billy-LPs aller Zeiten heutzutage klingt.

 

Presse - Magazin: Dynamite Erscheinungsdatum: Aril-Mai 2015 Auflage: 15.000

ROCKABILLY/ROCK'N'ROLL Johnny Burnette and the Rock'n'Roll Trio s/t Bear Family, LP ****
Ursprünglich im Dezember 1956 auf dem Chess-Sublabel Coral Records erschienen, gibt es nun eine Bear-Family-Wiederveröffentlichung von „Johnny Burnette and the Rock'n'Roll Trio" auf fettem 18o-Gramm-Vinyl. Dabei handelt es sich um das Debüt der einflussreichen Rockabilly-Band um den im Alter von 3o Jahren bei einem Bootsunfall früh verstorbenen Johnny Burnette. Eines der ersten Rockabilly-Alben überhaupt, darf in keiner Sammlung fehlen — ein Klassiker. Unter den zwölf Stücken befindet sich auch das bekannte, später von Bands wie Aerosmith, Led Zeppelin oder Eric Clapton gecoverte „The Train Kept A-Rollin'",

 

Presse - NEU AUFGELEGTE SCHALLPLATTE

rolling stone 12/14 Auflage 80.000 BAF18012

Johnny Burnett* Johnny &I metre nd The Rock'n'Roll Trio *****
Als Tiny Bradshaw im Dezember 1951 _The Train Kept A.Rol-veroffentlichte, noch als 10inch-7B und schon als 7inch-45. war Rock'n'Roll als wither noch nicht geboren, Jump Blues nannte man Bradshaws machos in die Beine ge hen de Stil-Melange. basierend auf Shuffle-Beat und Boogie-Woogie.Bass. Ein scha rfes Ding, wie die Lady im Text: „She was a hipster and a gone dame.' Fiinf Jahre soSter, mithin zwei Jahre nach dem Aurscheinen des Rockabilly In den Sun Studios zu Memphis, nahm sich ein Trio aus Tennessee den Song in einem Studio in Nashville zur Brust, Johnny gurnette war der Star ties Trios. der Sanger and Buhnenmagnet, rein Br, uder, Dorsey. schlug den Bass, Paul Burlison die Gitarre. Burlison hatte aus Versehen ein Vet-fa hren entdeckl, mit dem er den Ton seines Instruments so verzerren konnte. dass er aggressiver kiang, gewaltiger, gefahrlicher. Eine lose Rahre im Verselr-ker bewirkte das. und sie wurde zum Markenzeichen de( Sand. d