Pressearbeit / Media: 
Shack Media Promotion Agency
Tom Redecker - Postfach 1627 - 27706 Osterholz-Scharmbeck
Tel.: 04791-980642 - Fax: 04791-980643 info@shackmedia.de  www.shackmedia.de

Die Texte im Pressearchiv wurden automatisch mit einem OCR-Texterkennungsprogramm von den Zeitungsausschnitten „gelesen" und im Presse-Archiv abgelegt. Dabei kann es zu Fehlern und Wordverstümmelungen kommen. Diese Fehler werden im Laufe der Zeit von uns beseitigt werden. Wir bitten dies zu entschuldigen.

 

Pressearbeit / Media:   Shack Media Promotion Agency Tom Redecker - Postfach 1627 - 27706 Osterholz-Scharmbeck Tel.: 04791-980642 - Fax: 04791-980643 info@shackmedia.de... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bear Family Records - Pressearchiv

Pressearbeit / Media: 
Shack Media Promotion Agency
Tom Redecker - Postfach 1627 - 27706 Osterholz-Scharmbeck
Tel.: 04791-980642 - Fax: 04791-980643 info@shackmedia.de  www.shackmedia.de

Die Texte im Pressearchiv wurden automatisch mit einem OCR-Texterkennungsprogramm von den Zeitungsausschnitten „gelesen" und im Presse-Archiv abgelegt. Dabei kann es zu Fehlern und Wordverstümmelungen kommen. Diese Fehler werden im Laufe der Zeit von uns beseitigt werden. Wir bitten dies zu entschuldigen.

 

Presse Archiv - Tony Crombie & The Rockets Rockin' With The Rockets - Twoj Blues, Poland
Das deutsche Label Bear Family hat sich darauf spezialisiert, die Erinnerung an Blues und roc-k'n'roll der 50er und 60er Jahre wiederherzustellen. Ein zusätzlicher Geschmack wird durch die Tatsache hinzugefügt, dass sie auch in einer Vinyl-Version, oft nur in Vinyl, veröffentlicht werden. So haben wir dieses Album, das in der Serie "Vinyl Club Exclusives" veröffentlicht wurde. Man möchte ein "schwarzes" Album schreiben, aber das ist nicht ganz richtig, denn seine Farbe ist ...pink. Andererseits ist die Musik eine Mischung aus Rock'n'Roll und Hillbilly. Autor ist der britische Schlagzeuger Tony Crombie und seine The Roc-kers. Die Band wurde 1956 in Portsmouth gegründet, aber der Leiter kam aus London und hatte bereits mehrere Jahre Erfahrung in Jazzbands, darunter Ronnie Scott. Nachdem er jedoch mehrere amerikanische Filme mit neuen, in den USA geborenen Klängen gesehen hatte, den sogenannten Rock'n'Roll, beschloss er, in diese Richtung zu gehen.
Presse Archiv - Tony Crombie & The Rockets Rockin' With The Rockets - Eclipsed
TONY CROMBIE &THE ROCKETS „Rockin' With The Rockets"
(Bear Family)
Diese 10— gilt in Rock'n'Roll-Kreisen als die erste Veröffentlichung des Genres in Großbritannien und erscheint nun als Neu-seeland-Ausgabe. Tony Crombie war Mul-tiinstrumentalist und vor allem Drummer mit ordentlichem Drive, wodurch sich das ausgefeilte rhythmische Niveau erklären lässt. Hier lassen sich schnell Parallelen zum Energiehöchstniveau von Brian Set-zer und seinem Orchestra ziehen. Cooler Rock'n'Roll mit knackigen Bläsern („Stop lt (l Like lt)"), eine Crooner-Nummer, unter-legt mit einem Piano („Hear My Plea") und zügiger Rock'n'Roll, der durch die Hallräu-me wirkt („Rock'n'Roller Coaster"), stehen für viel Eigenständigkeit verglichen mit den amerikanischen Vorbildern. Kickt!
* * * Alan Tepper
Presse Archiv - Tony Crombie & The Rockets Rockin' With The Rockets - Oldiemarkt
Die Kurzen
Eine Rock'n Roll-Single und eine 10" mit den Songs des englischen Rock'n 'Rollers Tony Crombie gibt es.
Die Sprengkraft einer neuen Musik ergibt sich nicht aus dem Echo in der Presse oder aufgebauschten Publicity-Maßnahmen, son-dern dadurch, dass sie die erreicht und be-rührt, die das Zielpublikum darstellen und vor allem davon inspiriert werden, selbst Mu-sik zu machen. Die Musik, die das in den 50er Jahren zum ersten Mal schaffte, war der Rock'n'Roll. Er bewirkte eine wahre Revolu-tion, die soziokulturell natürlich vor allem daran lag, dass nach dem zweiten Weltkrieg in der westlichen Welt ein Baby Boom ein-gesetzt hatte, der eine breite Masse junger Leute ergeben hatte, die von der statischen Gesellschaft in den USA der Eisenhower-Ära und der der Adenauer-Ära in Deutschland derart genervt war, dass man nur auf etwas wartete, das anders war und Freiheit von den alltäglichen Zwängen versprach.