Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Charles Lee Guy III Prisoner's Dream (CD)

Jetzt probehören:
 
0:00
0:00
13,95 € * 15,95 € * (12,54% gespart)

inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten - Abhängig vom Lieferland kann die MwSt. an der Kasse variieren.

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

  • BCD15581
  • 0.115
1-CD mit 4-seitigem Booklet, 17 Einzeltitel. Spieldauer ca. 46 Minuten. Als er sechzehn... mehr

Charles Lee Guy III: Prisoner's Dream (CD)

1-CD mit 4-seitigem Booklet, 17 Einzeltitel. Spieldauer ca. 46 Minuten.

Als er sechzehn war, wurde Charles Lee Guy wegen Totschlags verurteilt und eingesperrt. Im Gefängnis lernte er Gitarre zu spielen und begann Lieder zu schreiben. Schließlich schickte er ein Band an Capitol Records, und Capitol war so beeindruckt, dass man im Dezember 1962 die Studioausrüstung ins Gefängnis von Vaccaville brachte. Joe Maphis kam auch, um bei Liedern wie Shackles And Chains,
The Prisoner's Song, Cold Gray Bars, They're All Going Home But One, Doin' My Time und Rich Man's Gold mitzuwirken. Etwas ganz anderes!


Charles Lee Guy, III, war erst sechzehn Jahre alt, als er wegen fahrlässiger Tötung zu einer mehrjährigen Haftstrafe in einem kalifornischen Staatsgefängnis verurteilt wurde. In diesen Jahren wuchs Charles von einem Jungen zu einem jungen Mann heran, und auch seine Talente als Sänger und Gitarrist wuchsen. In dieser Eigenschaft wurden wir bei Capitol Records auf ihn aufmerksam. Alles begann damit, dass er uns ein Band schickte, auf dem er ein paar Lieder sang und sich dabei auf der Gitarre begleitete. Es war nur ein einfaches, unprofessionelles Band, das er mit einem Gerät aufgenommen hatte, das den Insassen des Gefängnisses zur Verfügung stand, aber seine Stimme hatte viel Wärme und Gefühl, was unser Interesse weckte. 

Dies war nicht nur ein Kind, das Lieder sang, sondern ein junger Mann mit tiefen Gefühlen, ein Gefangener, der einsam und voller Sehnsucht war und durch seinen Gesang einen Weg fand, sein Herz sprechen zu lassen. Wir waren so beeindruckt, dass wir an Dr. William Keating, den Leiter des Gefängnisses von Vacaville, in dem Guy inhaftiert war, schrieben und ihn fragten, ob es möglich wäre, dorthin zu kommen und den jungen Guy vor Ort aufzunehmen. Die Antwort von Dr. Keating war alles, was wir uns erhofft hatten, und noch mehr. Und von diesem ersten Brief an bis hin zu den folgenden Aufnahmesitzungen erwies er sich als weiser und warmherziger Mann, dessen Aufgabe zwar die Aufsicht ist, dessen Hauptanliegen aber der Mensch und seine Rehabilitation ist. Er hat alles getan, um dieses Projekt zu unterstützen. Es war im Dezember 1962, als wir in das Gefängnis fuhren und dort in einem kleinen Saal die Lieder von Charles Lee Guy, III. aufnahmen. Ein Tontechniker begleitete mich, und Joe Maphis half auf der Gitarre aus. 

Guy sang vor allem Gefängnislieder, denn sie enthalten Gedanken an die Heimat, die Familie, die Geliebte und die anderen Dinge, die einen Mann beschäftigen 
wenn er im Gefängnis ist. Einige von ihnen waren seine eigenen Lieblingslieder. Andere waren die Lieblingslieder der Männer, die ihm während ihrer langen, traurigen Stunden beim Singen zugehört hatten. Und ein Lied (Cold Gray Bars) wurde vor kurzem von Spade Cooley geschrieben, einem Mitgefangenen von Guy, der sein eigenes Interesse an der Musik, die sein Lebenswerk war, weiterhin pflegt. Einige andere Songs, die Sie auf diesem Album hören werden, sind neu und wurden ebenfalls von berühmten Männern geschrieben. Denn als ich beschloss, das Album zu machen, bat ich die Komponisten Harlan Howard, Johnny Cash und Mac Wiseman um Hilfe. 

Alle interessierten sich für dieses einzigartige Projekt und für den aufrichtigen Wunsch des jungen Guy, Gutes zu tun, und sie schlugen einige Lieder vor und schrieben sogar einige für das Album. Harlan besuchte das Gefängnis, um mit Guy zu arbeiten und mehr darüber zu erfahren, wie sich ein Häftling wirklich fühlt. Die Songs von Harlan Howard sind The Wall und Wishin' She Was Here Instead Of Me. Johnny Cash schrieb Folsom Prison Blues und Semi APicture OfMother. Es lässt sich nicht leugnen, dass dieses Album für mich, für die Männer, die dafür Songs geschrieben haben, und insbesondere für Charles Lee Guy, III, weit mehr bedeutet als ein gewöhnliches Album. 

Für ihn wird es neue Zuversicht bedeuten und vielleicht hilft es, Dr. Keatings These zu beweisen, dass ein Gefängnis kein Ende sein muss, sondern manchmal einen neuen Anfang bedeuten kann. Für mich wird es die Genugtuung bedeuten, die mit einer guten Aufnahme einhergeht, und ich kann mich des Gefühls der Freude nicht erwehren, einem begabten jungen Mann helfen zu können, indem ich ihm die Möglichkeit dazu biete. 

Wir hoffen, dass Sie die Begeisterung und die Hoffnungen, die in diesem Album stecken, mit uns teilen werden. 
Ken Nelson, leitender Produzent, Capitol Records, 1963 

Artikeleigenschaften von Charles Lee Guy III: Prisoner's Dream (CD)

Guy III, Charles Lee - Prisoner's Dream (CD) CD 1
01 There Goes A Lonely Man Charles Lee Guy III
02 This Ole Dog Charles Lee Guy III
03 You Just Don't Know Your Man Charles Lee Guy III
04 Rich Man's Gold Charles Lee Guy III
05 Unhappy People Charles Lee Guy III
06 The Prisoner's Dream Charles Lee Guy III
07 Shackles And Chains Charles Lee Guy III
08 They're All Goin' Home But One Charles Lee Guy III
09 The Wall Charles Lee Guy III
10 Twenty One Years Charles Lee Guy III
11 Folsom Prison Blues Charles Lee Guy III
12 The Prisoner's Song Charles Lee Guy III
13 Cigareets, Whuskey And Wild, Wild Women Charles Lee Guy III
14 Send A Picture Of Mother Charles Lee Guy III
15 Cold Gray Bars Charles Lee Guy III
16 Wishin' She Was Here (Instead Of Me) Charles Lee Guy III
17 Doin' My Time Charles Lee Guy III
Charles Lee Guy III Klingt das nicht wie ein Name aus den Gesellschaftsseiten? "Charles... mehr
"Charles Lee Guy III"

Charles Lee Guy III

Klingt das nicht wie ein Name aus den Gesellschaftsseiten? "Charles Lee Guy III wurde im Royal Oaks Country Club gefeiert, um seiner Rückkehr von einem Urlaub in Europa zu gedenken, wo er seltene Kunstwerke kaufte und Evian-Wasser schlürfte. "Nun, dieser Charles Lee ist nichts dergleichen. Er ist ein echter singender Gefangener. Erinnerst du dich an den ganzen Mist über Johnny Cash im Gefängnis? War er nicht. Charles Lee, der verschwunden zu sein scheint (selbst Richard Weize konnte ihn nicht aufspüren), war es.

Entsprechend Ken Nelsons ursprünglichen Anmerkungen wurde Kerl für unfreiwilligen Totschlag an Alter 16 eingesperrt, geschickt zum Vacaville Gefängnis und erreichte später, ein Band zum Kapitol zu verschicken. Das gesamte Album mit 12 Songs, auch "The Prisoner's Dream" genannt, wurde Ende 1962 im Vacaville Auditorium mit Joe Maphis als Background-Akustikgitarrist aufgenommen. Guy hatte ein kleines Identitätsproblem auf dem Album, das aus Gefängnisliedern und anderen sentimentalen Favoriten bestand. Der Titeltrack (eine alte Karl und Harty Nummer) zeigt ihn als Imitator von Hank Snow. Shackles and Chains zeigt eine Marty Robbins Imitation, während They're All Goin' Home But Me seine beste Jimmie Skinner Stimme zeigt.

Anscheinend hat Guy es geschafft, "nach Hause" zu gehen, weil er 1964 in Nashville sechs weitere Songs mit einer Backup-Band geschnitten hat, alle bis auf einen von Harlan Howard. Es war traurig ironisch, dass er bis dahin seinen eigenen Gesangsstil entwickelt hatte und als Sänger wirklich viel versprechend war. Aber es entstand nur eine einzige, die ins Leere ging und Charles Lee Guy III verschwand. Dieses Album ist ein Favorit von Bear Family's Richard Weize, und wenn Häftlingslieder dein Ding sind, dann ist es vielleicht auch ein Favorit von dir. (RK)

Charles Lee Guy Iii Prisoner's Dream
Read more at: https://www.bear-family.de/guy-iii-charles-lee-prisoner-s-dream.html
Copyright © Bear Family Records

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Prisoner's Dream (CD)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Lost Highway - Graphic Novel (Gebundene Ausgabe) by Glosimodt Søren Mosdal
Hank Williams: Lost Highway - Graphic Novel (Gebundene... Art-Nr.: 0023044

Artikel muss bestellt werden

24,00 €
The Jim Reeves Radio Show: Monday Feb.24,1958 (CD)
Jim Reeves: The Jim Reeves Radio Show: Monday Feb.24,1958 (CD) Art-Nr.: ACD25002

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 € 15,95 €
Carnival Rock - Original 1957 Soundtrack (CD)
Bob Luman & Others: Carnival Rock - Original 1957 Soundtrack (CD) Art-Nr.: ACD25003

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 € 15,95 €
The Jim Reeves Radio Show: February 25-28,1958 (CD)
Jim Reeves: The Jim Reeves Radio Show: February 25-28,1958... Art-Nr.: ACD25005

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 € 15,95 €
Outlaws Of The Old West (CD)
Dickson Hall: Outlaws Of The Old West (CD) Art-Nr.: ACD25006

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 € 15,95 €
Vol.34 - Rockabilly And Rock 'n' Roll From The Vaults Of Blue Moon & Bella Records (CD)
Various - That'll Flat Git It!: Vol.34 - Rockabilly And Rock 'n' Roll From The... Art-Nr.: BCD17595

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

16,95 €
Mississippi Hillbillies (4-CD)
Various: Mississippi Hillbillies (4-CD) Art-Nr.: CDJSP77215

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

14,95 € 24,95 €
Yulesville! - 33 Rockin' Rollin' Christmas Blasters For The Cool Season (CD)
Various - Season's Greetings: Yulesville! - 33 Rockin' Rollin' Christmas... Art-Nr.: BCD17608

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 €
Hillbillies In Hell Vol.2 - The Final Chapter (CD)
Various: Hillbillies In Hell Vol.2 - The Final Chapter (CD) Art-Nr.: CDOMNI190

Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!

17,95 € 19,95 €
Vol.32 - Rockabilly And Rock 'n' Roll From The Vaults Of Decca, Brunswick, Coral Records (CD)
Various - That'll Flat Git It!: Vol.32 - Rockabilly And Rock 'n' Roll From The... Art-Nr.: BCD17584

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

14,95 € 16,95 €
Greenback Dollar - Reverend Mr. Black (7inch, 45rpm)
The Kingston Trio: Greenback Dollar - Reverend Mr. Black (7inch,... Art-Nr.: 45STA6071

nur noch 1 verfügbar
Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 €
Scotch And Soda - Worried Man (7inch, 45rpm)
The Kingston Trio: Scotch And Soda - Worried Man (7inch, 45rpm) Art-Nr.: 45STA6046

nur noch 2 verfügbar
Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 €
Worried Man - Scotch And Soda  (7inch, 45rpm)
The Kingston Trio: Worried Man - Scotch And Soda (7inch, 45rpm) Art-Nr.: 45COL6252

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 €
Scotch And Soda - Worried Man (7inch, 45rpm)
The Kingston Trio: Scotch And Soda - Worried Man (7inch, 45rpm) Art-Nr.: 45CAP6046

nur noch 2 verfügbar
Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

12,95 €
Swing Wide Your Gate Of Love (CD)
Hank Thompson & His Brazos Valley Boys: Swing Wide Your Gate Of Love (CD) Art-Nr.: CD403225

die letzten 1 verfügbar
Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

14,95 €
Tracklist
Guy III, Charles Lee - Prisoner's Dream (CD) CD 1
01 There Goes A Lonely Man
02 This Ole Dog
03 You Just Don't Know Your Man
04 Rich Man's Gold
05 Unhappy People
06 The Prisoner's Dream
07 Shackles And Chains
08 They're All Goin' Home But One
09 The Wall
10 Twenty One Years
11 Folsom Prison Blues
12 The Prisoner's Song
13 Cigareets, Whuskey And Wild, Wild Women
14 Send A Picture Of Mother
15 Cold Gray Bars
16 Wishin' She Was Here (Instead Of Me)
17 Doin' My Time