SALE
Zurück
Vor
Zurück zur Übersicht
  • Ab 55 € versandkostenfrei (innerhalb DE)
  • DHL Versand - Auslieferung auch Samstags
  • Über 60.000 Artikel direkt ab Lager lieferbar.

Johnny Shines Johnny Shines (LP, 180g Vinyl)

Johnny Shines (LP, 180g Vinyl)
 
 
 

Artikel-Nr.: LPAD2803

Gewicht in Kg: 0,300

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

19,95 € *
 
 
 
 
 

Johnny Shines: Johnny Shines (LP, 180g Vinyl)

(Advent Productions) 11 Tracks - Neuauflage der Original LP von 1974

Das Johnny Shines einer der wenigen verbliebenen Bluesmen ist, die im klassischen Mississippi-Delta-Blues-Stil singen und spielen, ist an sich schon von großer Bedeutung. Dass er mit den modernsten urbanen Blues-Stylings gleichermaßen zu Hause ist, ist bemerkenswert. Dass fast alle Songs, die er singt, seine eigene Komposition sind, und dass er ihnen eine wunderbar kraftvolle und flexible Stimme und einen klaren Gitarrenstil verleiht, deutet darauf hin, dass er ziemlich einzigartig ist.

Geboren 1915 in Frazier, Tennessee, erwarb er seine musikalische Ausbildung in Mississippi und Arkansas, wo er die besten von ihnen kannte - Charlie Patton, Howling Wolf und den legendären Robert Johnson. Johnny reiste ausgiebig mit Robert, und Roberts Persönlichkeit und Musik hinterließen einen unauslöschlichen Eindruck auf ihn. Tatsächlich war es seine Interpretation von Johnsons Walking Blues, die er 1952 für die kleine Chic-ago Company J.O.B. aufnahm, die ihn schließlich den Bluesliebhabern nahe brachte, als die weltweite Anerkennung des Blues in den frühen 60er Jahren begann.

Diese Platte war so bemerkenswert in ihrer Nachbildung von Johnsons Stil, dass versucht wurde, den Darsteller zu finden. Johnny hatte sich in den 40er Jahren in Chicago niedergelassen, aber niemand wusste von seinem Aufenthaltsort und einige dachten sogar, dass er tot sein könnte. Zum Glück war er sehr lebendig. Er hatte mit der Musik aufgehört, nachdem er ziemlich verärgert darüber war, dass er nicht wirklich etwas erreicht hatte.
und nach einigen ziemlich verwirrenden Erfahrungen mit einigen der kleinen Chicagoer Plattenfirmen. Er verdiente seinen Lebensunterhalt als Bauarbeiter und verdiente nebenbei noch etwas Geld als Fotograf in Bluesclubs. Während er in Sylvios, dem Club, in dem Howling Wolf früher spielte, fotografierte, wurde er schließlich wiederentdeckt und ermutigt, ins Musikleben zurückzukehren.

Seine anfängliche Rückkehr zur Musik war etwas zaghaft. Sein Gitarrenspiel war nach Jahren der Inaktivität eher rostig und er kam lange Zeit den Wünschen seines Publikums nach einem Robert Johnson-Song nach dem anderen nach. Aber Johnny Shines ist ein sehr stolzer und intelligenter Mann, der sich nicht damit begnügte, im Schatten von jemandem zu leben, sogar von jemandem wie Robert Johnson, den er so sehr bewunderte. Er arbeitete ständig daran, seine eigenen Songs zu perfektionieren und sein Gitarrenspiel zu verbessern und zu diversifizieren, so dass er Ende der 60er Jahre kaum noch als derselbe Interpret zu erkennen war, der Mitte der 60er Jahre gefunden wurde.

Er befindet sich nun, wie bei der Aufnahme dieses Albums, auf dem Höhepunkt seines Könnens. Er schreibt ständig neue Songs und arbeitet an neuen Gitarrenphrasierungen und singt bis auf wenige Ausnahmen nur seine eigenen Songs. Wie er betont, behindert das Singen von Liedern anderer Leute sein eigenes Schreiben. Ob er nun Country oder Urban Blues singt, seine Songs haben eine einzigartige Dringlichkeit und persönliche Qualität.

Auf diesem Album hören wir Johnny in verschiedenen Umgebungen. Die Solo-Auftritte spiegeln seine Delta-Vergangenheit wider, mit einem Hauch von Rob-ert Johnson, der immer noch an ihm festhält.... aber Johnny verfolgt seinen eigenen unvermeidlichen Weg. Die Auftritte mit einer Band decken das Spektrum von downhome Chicagoer Club-Settings bis hin zu modernen Blues-Balladen ab. Auf diesen Schnitten wird er von einer der besten Blues-Bands von Los Angeles begleitet, mit dem atemberaubenden Gitarrenspiel von Phillip Walker, einer großartigen neuen Blues-Entdeckung. Johnny ist jetzt 58 Jahre alt - noch recht jung, wenn es um Blues-Sänger geht - und hat viele Jahre aufregender und kreativer Musik vor sich. Frank Scott. Jänner 1974

 

Songs

Johnny Shines - Johnny Shines (LP, 180g Vinyl) Medium 1
1: Give My Heart A Break
2: Too Lazy
3: Moaning And Groaning
4: Just A Little Tenderness
5: I Know The Winds Are Blowing
6: Just Call Me
7: My Love Can't Hide  
8: Skull And Crossbones  
9: Vallie Lee  
10: Can't Get Along Without You  
11: Have To Pay The Cost  

 

Artikeleigenschaften von Johnny Shines: Johnny Shines (LP, 180g Vinyl)

  • Interpret: Johnny Shines

  • Albumtitel: Johnny Shines (LP, 180g Vinyl)

  • Artikelart LP

  • Genre Blues

  • Plattengröße LP (12 Inch)
  • Vinyl weight 180g Vinyl
  • Geschwindigkeit 33 U/min
  • Record Grading Mint (M)
  • Sleeve Grading Mint (M)
  • Erscheinungsjahr 2018
  • Label Advent Productions

  • SubGenre Blues - General

  • EAN: 9992606105191

  • Gewicht in Kg: 0.300
 
 

Interpreten-Beschreibung "Shines, Johnny"

Johnny Shines

Johnny Shines

Evening Sun

(John Shines-Joe Brown)

J.O.B. 1010

 

Die Interaktion zwischen Johnny Shines' draufgängerischen Boogie-Gitarrenläufen und Big Walter Hortons spektakulärer, verstärkter Mundharmonika auf Evening Sun ist geradezu überwältigend. Nur mit dem Bassisten Al Smith als Unterstützung gehen sie ab wie verrückt, wobei Shines' voll ausgefahrene, Shouter-Stimme durchweg mit der mächtigen musikalischen Kulisse mithalten kann. Shines war eines der ganz großen Bluestalente seiner Zeit, konnte sich aber im Wettbewerb der Chicagoer Bluesszene nicht ganz so durchsetzen wie manch anderer seiner ebenfalls aus dem Süden stammenden Kollegen.

Shines wurde am 26. April 1915 in Frayser, Tennessee (ganz in der Nähe von Memphis) geboren und verbrachte seine Kindheit abwechselnd in Memphis und dem ländlichen Arkansas, wo er mit dem Gitarrespielen begann und schließlich in Hughes, Arkansas unter den Einfluss von Howlin' Wolf kam, bevor er wieder nach Memphis zurückkehrte. Dort lernte Shines Mitte der 30er-Jahre seinen zukünftigen Mitspieler Horton kennen; zur selben Zeit traf er auch den legendären Robert Johnson in Helena. Die beiden spielten eine kurze Zeit zusammen, in der Johnson großen stilistischen Einfluss auf Shines hatte.

Der Gitarrist kam 1941 in Chicago an und wollte unbedingt Schallplatten machen. Dadurch kam er zwangsläufig mit Lester Melrose zusammen und spielte 1946 für den Chicago-Blues-Aufnahmepapst eine Session, die für Jahrzehnte in den Columbia-Archiven verschwand. Seine Pechsträhne setzte sich 1950 fort, als seine Chess-Single Joliet Blues kurz vor der Veröffentlichung zurückgezogen wurde, angeblich weil Leonard Chess glaubte, Johnny klinge zu sehr nach Muddy (das Label wollte ihn auf der Platte aus unerfindlichen Gründen Shoe Shine Johnny nennen). Shines war also gut vorbereitet, als Joe Brown Interesse zeigte, ihn für seine lokale Firma J.O.B. Records aufzunehmen. Seine erste Session für das Label im April 1952 produzierte Johnnys Klassiker Rambling und Cool Driver. Aus einer Aufnahmesitzung im Januar 1953 im Universal Recording Studio resultierten das kochende Evening Sun und die Rückseite Brutal Hearted Woman.

Shines war so entmutigt von der lokalen Bluesszene, dass er die Gitarre für sieben oder acht Jahre an den Nagel hing und sich erst Ende 1965 wieder aus dem musikalischen Ruhestand herauslocken ließ, um einer der Protagonisten von Teil 3 der Vanguard-LP-Serie 'Chicago/The Blues/Today!' zu werden. Es folgten Alben für Testament, Blue Horizon, Adelphi und Advent, und Shines machte außerdem Aufnahmen und Tourneen mit Willie Dixon, Horton und anderen renommierten  Veteranen unter dem Namen Chicago Blues All Stars. Anfang der 80er-Jahre tat er sich mit einem weiteren Schüler von Robert Johnson zusammen, Robert Jr. Lockwood. Er nahm mit ihm zwei LPs für Rounder auf, aber schon auf der zweiten schränkten die Folgen eines Schlaganfalls seine Fähigkeiten als Gitarrist ein. Shines starb am 20. April 1992 in Tuscaloosa, Alabama.

- Bill Dahl -
Chicago, Illinois

PLUG IT IN! TURN IT UP!

Electric Blues 1939-2005. - The Definitive Collection!

 
Presseartikel über Johnny Shines - Johnny Shines (LP, 180g Vinyl)
Kundenbewertungen für "Johnny Shines (LP, 180g Vinyl)"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Schreiben Sie eine Bewertung für den Artikel "Johnny Shines: Johnny Shines (LP, 180g Vinyl)"
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Latvian Blues Band: Live At The...

Inhalt: 1.0000

15,95 € *

Various: Oh Yeah -...

Inhalt: 1.0000

19,95 € *

Knock-Out Greg: It's A Good...

Inhalt: 1.0000

17,95 € *

Domino, Fats: Let's Play...

Inhalt: 1.0000

17,95 € *

Various: Okeh - The...

Inhalt: 1.0000

19,95 € *

Hooker, Archie Lee: Chlling (CD)

Inhalt: 1.0000

19,95 € *

Watson, Johnny...: Johnny...

Inhalt: 1.0000

26,95 € *

Various: Tribute:...

Inhalt: 1.0000

14,95 € *

Shines, Johnny: With Big...

Inhalt: 1.0000

16,75 € *

Taylor, Hound Dog: And The...

Inhalt: 1.0000

19,75 € *

Shines, Johnny: Too Wet To Plow

Inhalt: 1.0000

7,75 € * Statt: 12,95 € *

Shines, Johnny: Johnny...

Inhalt: 1.0000

15,95 € *

Piazza, Rod: His...

Inhalt: 1.0000

23,95 € *

Bridges, Eugene...: Live In...

Inhalt: 1.0000

15,95 € *

Clarke, Mick: Bent Frets (CD)

Inhalt: 1.0000

13,95 € *

Fuchs, Dana: Broken Down...

Inhalt: 1.0000

18,95 € *

Basile, Al: Me And The...

Inhalt: 1.0000

17,95 € *

Bjorklof, Micke: Twentyfive...

Inhalt: 1.0000

19,95 € *

Copeland, Shemekia: America's...

Inhalt: 1.0000

17,95 € *

Smith, Carl: Let's Live A...

Inhalt: 1.0000

74,95 € * Statt: 79,95 € *

Blues Band, The: The Rooster...

Inhalt: 1.0000

18,95 € *

Shanda & The Howlers: Hurt For Me...

Inhalt: 1.0000

16,95 € *

Gillespie, Dana: Sweet Meat (LP)

Inhalt: 1.0000

17,95 € *

Hole, Dave: Goin' Back...

Inhalt: 1.0000

18,95 € *

Corritore, Bob: Don't Let...

Inhalt: 1.0000

17,95 € *

Diddley, Bo: Hey Bo...

Inhalt: 1.0000

14,95 € *

Hawkins,...: Baptize Me...

Inhalt: 1.0000

17,95 € *

Shakedown Tim &...: Shakedown's...

Inhalt: 1.0000

15,95 € *

Various: Voices Of...

Inhalt: 1.0000

60,95 € *

Various: Anthologie...

Inhalt: 1.0000

24,95 € *

Various: Rock And...

Inhalt: 1.0000

16,95 € *

Ryder, Deb: Enjoy The...

Inhalt: 1.0000

17,95 € *

Hendrix, Jimi: Both Sides...

Inhalt: 1.0000

15,95 € *

Twang And Round: Way I Was...

Inhalt: 1.0000

15,95 € *

Prima, Louis: The Wildest...

Inhalt: 1.0000

19,95 € *

Various: The Weekend...

Inhalt: 1.0000

17,95 € *

Curtis, King: King Curtis...

Inhalt: 1.0000

19,95 € *

Various: Club...

Inhalt: 1.0000

19,95 € *

Winter, Johnny: Woodstock,...

Inhalt: 1.0000

27,95 € *

Fuchs, Dana: Love Lives...

Inhalt: 1.0000

15,95 € *

 
 
Zuletzt angesehen