SALE
Zurück
Vor
Zurück zur Übersicht
  • Ab 55 € versandkostenfrei (innerhalb DE)
  • DHL Versand - Auslieferung auch Samstags
  • Über 60.000 Artikel direkt ab Lager lieferbar.

Various - 1000 Nadelstiche Vol.07, Country & Schlager - Amerikaner & Briten singen deutsch

Star Rating (1)

Artikel-Nr.: BCD16567

Gewicht in Kg: 0,115

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

Statt: 15,95 € * (12.54 % gespart)
13,95 € *
 
 
 
 
 

Various - 1000 Nadelstiche: Vol.07, Country & Schlager - Amerikaner & Briten singen deutsch

1-CD mit 52-seitigem Booklet, 30 Einzeltitel, Spieldauer 78:12 Minuten.

1000 Nadelstiche, Folge 7 (More Country)

Das komplette Song-Angebot aus dem Buch '1000 Nadelstiche' umfaßt viele hundert Titel – interpretiert von etablierten Mega-Stars und von Nobodys, die sich national wie international niemals haben entscheidend durchsetzen können. Im Repertoire stehen Kompositionen, deren Originalfassungen Chart-Hits gewesen sind, neben Auftragskompositionen ohne englischsprachige Vorlage. Und aus dieser Materialfülle gibt es Arbeiten in allen nur denkbaren stilistischen Richtungen: Beat, Pop, Twist, Surf, Hully Gully, Soul, Folk, Rock’n’Roll, Country – die Liste ist endlos.

Um dies alles übersichtlich(er) zu kanalisieren, hatten wir mit Folge 2 begonnen, Sortierungen vorzunehmen. Die jetzt vorliegende Folge 7 rundet – wenn nicht im Nachhinein überraschend Neuzugänge auftauchen sollten – den umfangreichen Bereich der Sattel-Schlepper ab.

So findet seinen Abschluß, was auf der einstimmenden Folge 1 mit Wer kennt den Weg  begonnen hatte und auf Folge 2 mit zwei weiteren Titeln fortgesetzt worden war. Die Lieder In Virginia, Viel zu spät und Wo ist zu Hause, Mama  beenden jetzt das Kapitel Johnny Cash, der mit insgesamt sechs deutschsprachigen Liedern zu den Groß-Anbietern der Country & Western-Szene zählt. Genau wie die Anita Kerr Singers: Dieses Ensemble, neben seinen eigenen Einspielungen immer wieder auch von Kollegen für den stimmlichen Rückraum verpflichtet, ist in der CD-Reihe '1000 Nadelstiche' nunmehr sogar mit acht Songs in deutscher Sprache vertreten. Ungewöhnlich dabei: Zwischen der Veröffentlichung ihrer dritten Single I'm Happy Baby und dem voraussichtlichen Schlußpunkt Schön ist der Morgen / Morgen ist es schon zu spät lagen volle zehn Jahre Pause (1965/1975) – eine Unterbrechung, die der gesanglichen Potenz der Formation keinerlei Abbruch tat.

Auch die Fans von Jody Miller sind versorgt: Nach Was für ein Tag / Liebelei hat keinen Sinn (enthalten auf Folge 2) ergänzen hier beide Seiten ihrer zweiten Single in deutscher Sprache, Sei mein Mann und Jetzt geh'n uns're Sterne auf, den Miller-Katalog. Selbst vielbeschäftigte Profi-Texter wie Jean Nicolas (= Camillo Felgen) und Joachim Relin konnten nicht verhindern, daß dieser Veröffentlichung kein größerer Erfolg beschieden war. Das Original der A-Seite, Be My Man, war schon in den USA weder in den Pop- noch in den Country-Charts zu finden gewesen. Hinter dem Komponisten-Pseudonym der B-Seite (Bert Olden) steckte der Kölner EMI-Produzent Otto Demler, der Mitte der sechziger Jahre außerdem als 'Sprachhelfer' bei deutschen Aufnahmen der Beatles und von Wanda Jackson tätig gewesen war.

Gleich mit vier Titeln ist Country-Star Bobby Bare auf der vorliegenden Kopplung vertreten. US-Originalversionen seiner insgesamt sechs Songs auf Deutsch sucht man vergebens, bei allen handelt es sich um eigens für den Mann aus Ohio gezimmerte Neuschöpfungen. Mit Fini Busch, Kurt Hertha, Hans Bradtke, Günter Loose und Kurt Feltz war die Creme der hiesigen Texter für diese Songs verpflichtet worden, die sämtlich von 1965 stammen – einem Jahr, in dem Bare (nach vorherigen Erfolgen) nicht mehr in den US-Pop-Charts vertreten war. Der offenkundige Versuch, statt dessen den deutschen Markt als Nebenschauplatz zu nutzen, brachte nur einen Teilerfolg: Lediglich Alle glauben, daß ich glücklich bin gelang der Sprung in unsere Hitlisten (höchste Plazierung: Rang 26).

Im Jahr darauf wurde Jim Ed Brown von der RCA ausgewählt, die deutschen Fans in deren heimischem Zungenschlag (sämtlich erdacht von Kurt Feltz) direkt anzusprechen. Beide Singles, Golden Girl (Blonde Träume) / Schöne Mädchen, die können nicht treu sein und Mikey / Renate und Karin, sind rund 35 Jahre nach ihrem Erscheinen nur noch schwer auffindbar. Für den Country-Star aus Sparkman, Arkansas, waren diese vier Songs allerdings nur bedingt Premieren in einer anderen Sprache. Schon auf einer früheren Single, I Heard From A Memory Last Night, hatte Brown einen Deutsch-Englisch-Mix probiert. Im Juli 1965 war das Original bis auf Position 33 der amerikanischen Billboard-Country-Charts geklettert.

Wer bislang dachte, mit I Remember You und So leicht lernt man das Jodeln die beiden einzigen Songs von Frank Ifield in deutscher Sprache zu besitzen, liegt falsch. Der Engländer aus Coventry, später nach Australien übergesiedelt, hatte zwei weitere Titel aufgenommen, die von seiner Plattenfirma jedoch nicht auf den Markt geworfen wurden. Im Rahmen der Recherchen konnten diese Einspielungen vom Juli 1963 auf einem Band geortet werden. Du gehörst mir ganz allein und Der alte Cowboy kommen auf dieser CD erstmals ans Tageslicht.

Erst gegen Ende der sechziger Jahre, aber noch vor ihrem internationalen Top-Hit Rose Garden, präsentierte sich Lynn Anderson aus North Dakota mit vier deutschsprachigen Songs dem Publikum. Nach Ich hab einen Boy in Germany und Morgen wirst du wieder bei mir sein (beide zu finden auf '1000 Nadelstiche', Folge 2) feiern jetzt auch Ein Herz aus Stein und Dreh dich nicht um, my Darling  CD-Premiere. Zwei dieser vier Nummern wurden später nochmals auf Vinyl-Singles veröffentlicht: Als Rose Garden sich zum Volltreffer ausgewachsen hatte, erschienen beide B-Seiten der deutschen 45er 1971 als neues Song-Paar auf Cornet/BASF, um vielleicht im Fahrwasser des Hits neue Käufer zu animieren – zunächst unter der Katalognummer CQA 406, die aber per Sticker in CQA 439 geändert wurde.

Sechs Interpreten sind bislang noch nicht in der 'Nadelstiche'-Reihe vertreten gewesen. Nach Frank Ifield wäre da zunächst ein weiterer gebürtiger Brite: Karl Denver (richtiger Name: Angus McKenzie). Der Schotte aus Glasgow, 1998 verstorben, hatte mit seinem Trio ein knappes Dutzend Hits in den UK-Charts landen können. Sein 1963er-Ausflug ins Deutsche blieb jedoch ohne nachhaltige Wirkung: Adios Bella Rosa und Ja, der Willy muß beim Whisky immer weinen plazierten sich nicht.

Der Amerikaner Bill Hayes war seit den frühen fünfziger Jahren als Fernseh- und Filmschaupieler in den USA bekannt. Seine Ambitionen als Sänger führten zu einem Super-Hit: The Ballad Of Davy Crockett (aus der Disney-TV-Serie 'Davy Crockett') landete 1955 in den Staaten auf Platz 1 und in Großbritannien auf Rang 2. Die eingedeutschte Fassung Die Ballade von Davy Crockett (neben der Vinyl-Version sogar noch als Schellack-Ausgabe im Handel gewesen) und ihre Rückseite Leb' wohl, meine Heimat sind jetzt erstmalig auf Compact Disc erhältlich. Drei Jahre später erschien in den USA auf dem Cadence-Label noch die Hayes-Single Das ist Musik – hier sang Hayes allerdings nur die Titelzeile in deutscher Sprache.

Seine Landsleute The Willis Brothers waren in den sechziger Jahren viermal in den US-Country-Charts vertreten. Die Brüder James, Charles und Richard Willis hatten bereits 1932 (!) unter dem Namen Oklahoma Wranglers an Radiosendungen teilgenommen. Ihre einzige deutschsprachige Single von 1964, Schönes Mädchen vom Red River Valley / Dreimal genügt in Tennessee, zählt heute zu den gesuchtesten Vinylausgaben der drei Altmeister, von denen James (1981) und Charles (1976) bereits verstorben sind.

Auch Ken Curtis, geboren 1916 als Curtis Gates in Lamar/Colorado, lebt nicht mehr. In den USA eher als Mitglied der legendären Sons Of The Pioneers bekannt, war er in Deutschland ein Publikumsliebling auf der Mattscheibe: Zu Beginn der sechziger Jahre als Jim Buckley in 'Sprung aus den Wolken' (Originaltitel: 'Ripcord') und danach vor allem als schrulliger Hilfssheriff namens Festus Haggen in 'Rauchende Colts' (Original: 'Gunsmoke'). In deutscher Sprache war Curtis erst 1979 zu hören.

Walk On By hieß der größte US-Hit von Leroy van Dyke (# 5, November 1961), der schon fünf Jahre zuvor mit The Auctioneer in den amerikanischen Billboard-Charts gestanden hatte (# 29). Von seinem Top-10-Treffer war im April 1962 im Country-Mekka Nashville auch eine deutsche Version aufgenommen worden: Geh nicht vorbei.  Bei uns konnte sich van Dykes Version auf dem Mercury-Label nicht behaupten, die Einspielung von Schlager-Star Rex Gildo auf Columbia dagegen kam bis auf Platz 14 der Hitparade. Möglicherweise (auch) die Folge einer wenig überzeugenden Veröffentlichungspolitik seitens der Plattenfirma: Leroy van Dyke mußte sich den Platz seiner Single mit einem Titel des Kollegen Joe Dowell teilen, auf eine attraktive Bildhülle wurde verzichtet.

Mary Frances Penick (geboren am 30.12.1931 in Dry Ridge, Kentucky) gehört zu den ganz Großen der amerikanischen Country-Szene. Bekannt wurde sie allerdings unter ihrem Pseudonym Skeeter Davis. Deutsche Textbrocken in ihren Songs galten bislang als nicht bekannt. Dem Hinweis des Berliner Sammlers Peter Schlinke verdanken wir den Titel G.I. Johnny, der auf einem seltenen Azetat gemischtsprachig verewigt worden ist und hier weltweit erstmals angeboten wird. Dieser Fund, und dafür bitten wir um Nachsicht, hält klanglich leider nicht den gewohnt hohen Bear-Family-Standard. Trotz vorhandener, nicht korrigierbarer Gleichlaufstörungen haben wir uns zur Veröffentlichung entschlossen, um allen Fans diese Rarität nicht vorzuenthalten.
 
Detaillierte biographische Angaben zu den genannten Künstlern sowie Discographien, Fotos und Cover-Abbildungen enthält das Buch ‘1000 Nadelstiche‘ (Bear Family Records, BFB 10014).

Bernd Matheja

1-CD mit 52-seitigem Booklet, 30 Einzeltitel, Spieldauer 78:12 Minuten


 

Songs

Various - 1000 Nadelstiche - Vol.07, Country & Schlager - Amerikaner & Briten singen deutsch Medium 1
1: Geh nicht vorbei VAN DYKE, Leroy
2: Ein Herz aus Stein ANDERSON, Lynn
3: Molly Brown BARE, Bobby
4: Golden Girl (Blonde Träume) BROWN, Jim Ed
5: In Virginia CASH, Johnny
6: Sei mein Mann MILLER, Jody
7: Morgen schon ist es zu spät ANITA KERR SINGERS
8: Du gehörst mir ganz allein IFIELD, Frank
9: Schönes Mädchen vom Red River Valley WILLIS BROS
10: Ja der Willy muss beim Whiskey immer weinen DENVER, Karl
11: Adios Bella Rosa DENVER, Karl
12: Die Ballade von Davy Crockett HAYES, Bill
13: Hey Deputy CURTIS, Ken
14: Der Fremde CURTIS, Ken
15: Der alte Cowboy IFIELD, Frank
16: Good Old Tennessee BARE, Bobby
17: I'm Happy Baby ANITA KERR SINGERS
18: Dreh dich nicht um, my Darling ANDERSON, Lynn
19: Das Haus auf der Sierra BARE, Bobby
20: Schöne Mädchen, die können nicht treu sein BROWN, Jim Ed
21: Wo ist zu Hause, Mama CASH, Johnny
22: Singapur ANITA KERR SINGERS
23: Jetzt gehn' uns're Sterne auf MILLER, Jody
24: Schön ist der Morgen ANITA KERR SINGERS
25: Viel zu spät CASH, Johnny
26: Wilder Wolf und Brauner Bär (So ist das...) BARE, Bobby
27: I Heard From A Memory Last Night (engl./dt.) BROWN, Jim Ed
28: Dreimal genügt in Tennessee WILLIS BORS
29: Leb wohl, meine Heimat HAYES, Bill
30: G.I. Johnny (engl./dt.) DAVIS, Skeeter

 

Artikeleigenschaften von Various - 1000 Nadelstiche: Vol.07, Country & Schlager - Amerikaner & Briten singen deutsch

  • Interpret: Various - 1000 Nadelstiche

  • Albumtitel: Vol.07, Country & Schlager - Amerikaner & Briten singen deutsch

  • Artikelart CD

  • Genre Schlager und Volksmusik

  • Music Genre Deutsche Oldies / Schlager
  • Music Style Konzepte / Themen / Serien
  • Music Sub-Genre 302 Konzepte/Themen/Serien
  • Label Bear Family Records

  • Preiscode AH
  • SubGenre Schlager & Volksmusik

  • EAN: 4000127165671

  • Gewicht in Kg: 0.115
 
 

Interpreten-Beschreibung "Various - 1000 Nadelstiche"

1000 Nadelstiche - Bernd Matheja

Sie quälten sich mit prähistorischen Papp-Promptern herum oder streckten – weil sie die Faxen ganz einfach dicke hatten – auch mal die Zunge raus: Weltstars wie Connie Francis und Johnny Cash (siehe Titelseite) waren unter den unzähligen anglo-amerikanischen Interpreten, denen ihre jeweiligen Plattenfirmen seit den fünfziger Jahren Besonderes angedeihen ließen: Liedtexte in deutscher Sprache – und selbige tunlichst auch noch schön singen.....

Das Resultat klang in hiesigen Käuferohren dann entweder schlicht rührend, oder aber man konnte sich so herrlich über das Geholper aufregen. Wie auch immer, den Verantwortlichen kam's nicht ungelegen, denn die Künstler waren auf diese Weise entweder im Gespräch oder zumindest im Gerede.

Dabei gehörten Connie und Johnny noch zu den wenigen Sänger(inne)n, die mit dem Verlangten kaum Probleme hatten.  Francis zum Beispiel haute Single auf Single raus, mittels solcher Massenproduktion regulierte sich die anfängliche Silbenklempnerei schnell von selbst – neudeutsch: lörning bei duing.

Country-Koryphäe Cash dagegen gehörte – wie zum Beispiel auch sein Landsmann Elvis Presley – zu denjenigen, die deutsche Rest-Artikulation hatten konservieren können: JC, ganz Profi, reaktivierte eingelagerte Wortbrocken aus seiner Zeit bei der US Army in Landsberg am Lech.

Das Gros der Opfer jedoch, meist zum ersten Mal im Leben mit "ä", "ö" und "ü" konfrontiert, kämpfte mit den für sie schweißtreibenden Dichtungen; also muhten sie sich klaglich mit dem Umlaut und lieferten oft Endprodukte ab, als wäre ein Quirl in einen Eimer Buchstabensuppe gefallen. Denn wer konnte einem Ex-Cowboy aus Colorado oder einer gelernten Telefonistin aus Littlehampton schon überzeugend begreiflich machen, daß nach ihren erfolgreichen Umschulungen zu Sangeskünstlern nun gefälligst auch noch die Sache mit dem "ch" alternativ als Zungen- oder Rachenlaut zu klappen hätte. Natürlich von jetzt auf gleich....

In solchen Härtefällen versagte meist auch die phonetische Seelsorge, die eigens in Marsch gesetzte Produzenten und Sprachlehrer in den Studios leisteten. Um die Gepeinigten aber nicht vollends zu entnerven und die Aufnahmekosten in vertretbaren Grenzen zu halten, einigte man sich gern nach der Formel "paßt, wackelt und hat Luft".

Heraus kam dabei, so 1964 im Fall der Searchers, eine Eröffnungszeile wie: "Ick sasi heut nackt....". Und schon – skandalöse Sauerei! – ging der Ärger um ihre eigentlich harmlosen "Tausn Naddelschtischa"  richtig los....

 

1000 Nadelstiche Bernd Matheja - 1000 Nadelstiche - 3.Auflage
Read more at: https://www.bear-family.de/1000-nadelstiche-bernd-matheja-1000-nadelstiche-3.auflage.html
Copyright © Bear Family Records

 
Presseartikel über Various - 1000 Nadelstiche - Vol.07, Country & Schlager - Amerikaner & Briten singen deutsch
Kundenbewertungen für "Vol.07, Country & Schlager - Amerikaner & Briten singen deutsch"
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 1 Kundenbewertungen)
 
 
Von: H.-H.- Heuer 2017-05-28 21:19:46

Ausgefallene Titel, etwas für Sammler

1000 Nadelstiche ist eine CD Serie, mit vielen Titeln, die so schräg sind, dass sie im übertragenen Sinne beim Zuhören seltsames Stirnrunzeln verursachen. Vol.07 fällt da nicht aus der Reihe. Eine CD, die für jeden Sammler ein muß ist. Ich hätte nie gedacht, dass so bekannte Stars solche Titel veröffentlicht haben. Außer bei Bear Family bekommt man solche Zusammenstellungen mit Sicherheit nirgendwo.

 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Schreiben Sie eine Bewertung für den Artikel "Various - 1000 Nadelstiche: Vol.07, Country & Schlager - Amerikaner & Briten singen deutsch"
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Various - 1000...: Vol.12, Folk...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - 1000...: Vol.11, Beat...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - 1000...: Vol.04, High...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - 1000...: Vol.05, Teen...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - 1000...: Vol.02,...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - 1000...: Vol.06, Beat...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - 1000...: Vol.08,...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - 1000...: Vol.01,...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - 1000...: Vol.09, US...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - 1000...: Vol.03,...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Tillotson, Johnny: Travelin' On...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - 1000...: 1000...

Inhalt: 1.0000

17,95 € * Statt: 39,80 € *

Suzie: Johnny komm

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - Hits...: Doo Wop in...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - Hits...: Soul In...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - Hits...: Pat Boone...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Wuerges, Paul: Die...

Inhalt: 1.0000

14,95 € * Statt: 16,95 € *

Various - Schlager: Ein Tor im...

Inhalt: 1.0000

9,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - 1000...: Vol.10, UK...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - Schlager: Kultige...

Inhalt: 1.0000

14,95 € * Statt: 16,95 € *

Blue Diamonds, The: Ramona...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - Hits...: Twist in der...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - Hits...: Oh yes, das...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - Hits...: Twist in...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - Beat in...: Sie liebt...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Fisher, Andy: A Man In The...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Gitte: Nur ein...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Drei Travellers: Eine Tüte...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - Beat in...: Das war ein...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Brühl, Heidi: Wir wollen...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - SUN...: Great...

Inhalt: 1.0000

14,95 € * Statt: 16,95 € *

Various - SUN...: Great Drums...

Inhalt: 1.0000

14,95 € * Statt: 16,95 € *

Presley, Elvis: Encore...

Inhalt: 1.0000

49,95 € * Statt: 49,95 € *

Muddy Waters: Blues Master...

Inhalt: 1.0000

32,95 € *

Various - Bear...: 40 Years...

Inhalt: 1.0000

35,95 € * Statt: 39,95 € *

Various - Schlager: Und dann kam...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various: Le Temps Des...

Inhalt: 1.0000

12,95 € * Statt: 19,95 € *

Muddy Waters: Muddy...

Inhalt: 1.0000

37,95 € *

Various: Blues Christmas

Inhalt: 1.0000

7,50 € * Statt: 14,95 € *

Berry, Chuck: Rock And...

Inhalt: 1.0000

269,95 € * Statt: 299,95 € *

Various - 1000...: Vol.12, Folk...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - 1000...: Vol.11, Beat...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - 1000...: Vol.09, US...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - 1000...: Vol.01,...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - 1000...: Vol.02,...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - 1000...: Vol.06, Beat...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - 1000...: Vol.04, High...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - 1000...: Vol.08,...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - 1000...: Vol.05, Teen...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - 1000...: Vol.03,...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - 1000...: Vol.10, UK...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - 1000...: 1000...

Inhalt: 1.0000

17,95 € * Statt: 39,80 € *

Various - 1000...: Bernd Matheja

Inhalt: 1.0000

35,00 € *

Various - Hits...: Soul In...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - 1000...: 1000...

Inhalt: 1.0000

5,00 € *

Various - Pop in...: Vol.1 - Pop...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various: Vol.2, Schlager

Inhalt: 1.0000

7,95 € * Statt: 14,95 € *

Various: Vol.02,...

Inhalt: 1.0000

7,95 € * Statt: 14,95 € *

Various -...: 1959...

Inhalt: 1.0000

14,95 € * Statt: 16,95 € *

Various - Hits...: Doo Wop in...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - Pop in...: Vol.8 - Pop...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - Hits...: Rolling...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - Pop in...: Vol.4 - Pop...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - Hits...: Twist in der...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - Hits...: Oh yes, das...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - Beat in...: Das war ein...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - Schlager: Rock & Roll...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various: Die...

Inhalt: 1.0000

12,95 € *

Various - Radio...: 20 Jahre...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various: Schlager &...

Inhalt: 1.0000

12,95 € *

Various: Vol.09,...

Inhalt: 1.0000

7,95 € * Statt: 14,95 € *

Various - Radio...: Oldiebörse -...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - Radio...: Die 'B'...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - Schlager: Sonne,...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - Beat in...: Hamburg...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - Pop in...: Vol.2 - Pop...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - Beat in...: Eleanor...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - Hits...: Rock in Germany

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various -...: Christmas On...

Inhalt: 1.0000

9,95 € *

Various: Twist doch...

Inhalt: 1.0000

9,95 € * Statt: 15,95 € *

 
 
Zuletzt angesehen