Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Various - The Other Side Of Bakersfield Vol.1, (CD) 1950's & 60's Boppers and Rockers from 'Nashville West'

Reinhören:
 
0:00
0:00
15,95 € * 16,95 € * (5,9% gespart)

inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

  • BCD16946
  • 0.1
  • Download
  • Download
Grammy Nominee 2015 - BEST ALBUM NOTES The Other Side Of Bakersfield: 1950s & 60s Boppers And... mehr

Various - The Other Side Of Bakersfield: Vol.1, (CD) 1950's & 60's Boppers and Rockers from 'Nashville West'

Grammy Nominee 2015 - BEST ALBUM NOTES
The Other Side Of Bakersfield: 1950s & 60s Boppers And Rockers From 'Nashville West'
Scott B. Bomar, album notes writer (Various Artists)
Label: Bear Family

1-CD Digipak (6-seitig) mit 52-seitigem Booklet, 31 Einzeltitel. Gesamtspieldauer ca. 69 Minuten.

  • Diese CD-Zusammenstellung ist exklusiv dem Thema Rockabilly, Boogie, Hillbilly Bop und Teen Rock aus Bakersfield gewidmet!
  • Hier lernen Sie die Pioniere der Country Music und des Bakersfield Sounds in ihren prägenden und rockenden Jahren kennen, z.B. Buck Owens, Merle Haggard, Ferlin Husky, Red Simpson, Tommy Collins, Bill Woods, Billy Mize, Fuzzy Owen und Herb Henson!
  • Höhepunkte sind seltene Aufnahmen, ursprünglich von kleinen Firmen aus Bakersfield wie Tally, Fire, Grande, Bakersfield Records, Global, Pike oder Mosrite veröffentlicht.
  • Viele Titel erscheinen zum ersten Mal auf CD.
  • Dieses Album beschreibt den Einfluß von etablierten Musikern wie Tommy Duncan und Johnny Bond bis hin zu bei Sammlern beliebten Namen wie Custer Bottoms und Vancie Flowers auf den Countrysound an der Westküste, obwohl sie keine Country Music spielten.
  • Umfangreiche und aufwendig illustrierte Booklets mit akribisch recherchierten Biografien, seltenen Fotos und jede Menge Hintergrundwissen zu jenen Musikern und Plattenfirmen aus Bakersfield, die sich für Rock 'n' Roll begeisterten und einen neuen Sound in der Country Music schufen.

Gegen Ende der Sechzigerjahre war die Stadt Bakersfield in Kalifornien zu einem Mekka der Country Music an der Westküste geworden. Dank der Hits von Buck Owens und Merle Haggard hatte sich Bakersfield zu einem ernsthaften Konkurrenten für die beherrschende Musikindustrie in Nashville entwickelt. Der sogenannte Bakersfield Sound kam zunächst aus den Clubs im Kalifornischen Längstal, wo Ölarbeiter und Tagelöhner tanzen gingen. Im Gegensatz zur Grand Ole Opry, wo das Publikum saß und der Musik lauschte, packten die Bands aus Bakersfield Swing-, Rock 'n' Roll-, Blues- und Popelemente in ihre Musik, um die Leute auf der Tanzfläche zu halten.

Die Bevölkerung von Bakersfield, vor allem jene in den Honky-Tonks, fühlte sich zu den aus Oklahoma, Arkansas, Texas, Missouri und anderen Staaten der Great Plains Verpflanzten hingezogen. Diese Menschen hatten besonders unter Dürre und Weltwirtschaftskrise während der als 'Grapes Of Wrath'-Ära (Zeit der 'Früchte des Zorns') gelitten und in ihrer Heimat alles verloren. Selbst wenn sie rockten, so geschah dies bei Musikern aus Bakersfield mit einem kompromißlosen Twang, der den kulturellen Zusammenfluß im einzigartigen musikalischen Schmelztiegel Kaliforniens verriet und dem auch Hillbilly Music unterworfen war. Mitte der Fünfzigerjahre nahm Bakersfield mit offenen Armen Rockabilly auf - mit der Betonung auf 'billy'. Später im Verlauf des Jahrzehnts verfeinerten viele von jenen, die man heute Legenden des Bakersfield Sounds nennt, ihre Fähigkeit, außerhalb eines engen Country-Grooves zu rocken, zu boppen und zu croonen.

Verteilt auf zwei Ausgaben richten wir das Augenmerk auf 'The Other Side Of Bakersfield' und stellen jene Musiker und Plattenfirmen vor, die es wagten einem rockenden Impuls nachzugeben. Von bekannten Namen wie Buck Owens und Red Simpson bis hin zu bei Sammlern beliebten Kollegen wie Bill Carter und Al Hendrix: wir zeigen die rockende Seite von Bakersfield, die schließlich ihr eigenes musikalisches Genre erfinden sollte. Etliche Titel erscheinen hiermit zum ersten Mal auf CD. Mit ihren detaillierten Linernotes und Kommentaren zu jedem einzelnen Track von Scott B. Bomar, Informationen zu den Lebensläufen der Musiker und einer Menge Fotos bilden diese sorgfältig zusammengestellten Editionen eine Schatztruhe für Fans des Bakersfield Sounds, Fans von Hillbilly Boppern der Fünfziger- und Sechzigerjahre und für Fans von glühend heißem Rockabilly.


Video von Various - The Other Side Of Bakersfield - Vol.1, (CD) 1950's & 60's Boppers and Rockers from 'Nashville West'

Artikeleigenschaften von Various - The Other Side Of Bakersfield: Vol.1, (CD) 1950's & 60's Boppers and Rockers from 'Nashville West'

Various - The Other Side Of Bakersfield - Vol.1, (CD) 1950's & 60's Boppers and Rockers from 'Nashville West' CD 1
01 Blues In The Blue Of Night Barton, Billy
02 Untied Collins, Tommy
03 We're Gonna Bop Coker, Alvadean
04 Go Crazy Man Woods, Bill
05 Daddyo Loves Mommyo Duncan, Tommy & Bill Woods' Orchestra
06 There Ain't Nothin' Happenin' To Me Crofford, Cliff
07 Owens, Buck / Hot Dog Jones, Corky
08 Don't Go Baby Coker, Al
09 Let's Go Bonnie Blue Bell & Reach, Leon & Chic Adams Band
10 Mixed Up Rhythm & Blues Taylor, Johnny
11 Now Hear This Thomason, Jimmy
12 Simpson, Red / Sweet Love Ayres, Glen
13 Solid Sender Mize, Billy
14 Stood Up Blues Bottoms, Custer
15 Long Time Gone Payne, Dusty & His Rhythm Rockers
16 Up The Path And In My Door Henson, Herb
17 Arkie's Got Her Shoes On Owen, Fuzzy
18 Flash, Crash And Thunder Farmer Boys, The
19 Make It Soon Martin, Gene
20 Sweet Thing Owens, Buck
21 I Used To Love You Carter, Bill
22 Seal Rock Kelley, Ernie
23 Stingy Daddy Ross, Bob & The Teens
24 What A Man Flowers, Vancie
25 Bongo Beatin' Beatnick Hall, Joe & the Corvettes
26 Loverboy Lewis, Wally
27 Sarah Lee Orrison, Bob
28 Someone's Gonna Get Hurt Brumley, Al
29 Monkey Bite Hendrix, Al
30 Skid Row Haggard, Merle
31 Scaredy-Cat Sessions, Ronnie
The Other Side Of Bakersfield 1950's & 60's Boppers and Rockers from 'Nashville... mehr
"Various - The Other Side Of Bakersfield"

The Other Side Of Bakersfield

1950's & 60's Boppers and Rockers from 'Nashville West'

Diese CD-Zusammenstellung ist exklusiv dem Thema Rockabilly, Boogie, Hillbilly Bop und Teen Rock aus Bakersfield gewidmet!

Hier lernen Sie die Pioniere der Country Music und des Bakersfield Sounds in ihren prägenden und rockenden Jahren kennen, z.B. Buck Owens, Merle Haggard, Ferlin Husky, Red Simpson, Tommy Collins, Bill Woods, Billy Mize, Fuzzy Owen und Herb Henson! Höhepunkte sind seltene Aufnahmen, ursprünglich von kleinen Firmen aus Bakersfield wie Tally, Fire, Grande, Bakersfield Records, Global, Pike oder Mosrite veröffentlicht.

Viele Titel erscheinen zum ersten Mal auf CD. Dieses Album beschreibt den Einfluß von etablierten Musikern wie Tommy Duncan und Johnny Bond bis hin zu bei Sammlern beliebten Namen wie Custer Bottoms und Vancie Flowers auf den Countrysound an der Westküste, obwohl sie keine Country Music spielten. Umfangreiche und aufwendig illustrierte Booklets mit akribisch recherchierten Biografien, seltenen Fotos und jede Menge Hintergrundwissen zu jenen Musikern und Plattenfirmen aus Bakersfield, die sich für Rock 'n' Roll begeisterten und einen neuen Sound in der Country Music schufen. Gegen Ende der Sechzigerjahre war die Stadt Bakersfield in Kalifornien zu einem Mekka der Country Music an der Westküste geworden.

Dank der Hits von Buck Owens und Merle Haggard hatte sich Bakersfield zu einem ernsthaften Konkurrenten für die beherrschende Musikindustrie in Nashville entwickelt. Der sogenannte Bakersfield Sound kam zunächst aus den Clubs im Kalifornischen Längstal, wo Ölarbeiter und Tagelöhner tanzen gingen. Im Gegensatz zur Grand Ole Opry, wo das Publikum saß und der Musik lauschte, packten die Bands aus Bakersfield Swing-, Rock 'n' Roll-, Blues- und Popelemente in ihre Musik, um die Leute auf der Tanzfläche zu halten. Die Bevölkerung von Bakersfield, vor allem jene in den Honky-Tonks, fühlte sich zu den aus Oklahoma, Arkansas, Texas, Missouri und anderen Staaten der Great Plains Verpflanzten hingezogen.

Diese Menschen hatten besonders unter Dürre und Weltwirtschaftskrise während der als 'Grapes Of Wrath'-Ära (Zeit der 'Früchte des Zorns') gelitten und in ihrer Heimat alles verloren. Selbst wenn sie rockten, so geschah dies bei Musikern aus Bakersfield mit einem kompromißlosen Twang, der den kulturellen Zusammenfluß im einzigartigen musikalischen Schmelztiegel Kaliforniens verriet und dem auch Hillbilly Music unterworfen war. Mitte der Fünfzigerjahre nahm Bakersfield mit offenen Armen Rockabilly auf - mit der Betonung auf 'billy'. Später im Verlauf des Jahrzehnts verfeinerten viele von jenen, die man heute Legenden des Bakersfield Sounds nennt, ihre Fähigkeit, außerhalb eines engen Country-Grooves zu rocken, zu boppen und zu croonen. Verteilt auf zwei Ausgaben richten wir das Augenmerk auf 'The Other Side Of Bakersfield' und stellen jene Musiker und Plattenfirmen vor, die es wagten einem rockenden Impuls nachzugeben.

Von bekannten Namen wie Buck Owens und Red Simpson bis hin zu bei Sammlern beliebten Kollegen wie Bill Carter und Al Hendrix: wir zeigen die rockende Seite von Bakersfield, die schließlich ihr eigenes musikalisches Genre erfinden sollte. Etliche Titel erscheinen hiermit zum ersten Mal auf CD. Mit ihren detaillierten Linernotes und Kommentaren zu jedem einzelnen Track von Scott B. Bomar, Informationen zu den Lebensläufen der Musiker und einer Menge Fotos bilden diese sorgfältig zusammengestellten Editionen eine Schatztruhe für Fans des Bakersfield Sounds, Fans von Hillbilly Boppern der Fünfziger- und Sechzigerjahre und für Fans von glühend heißem Rockabilly.

Read more at: https://www.bear-family.de/various-the-other-side-of-bakersfield-vol.2.html
Copyright © Bear Family Records

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Vol.1, (CD) 1950's & 60's Boppers and Rockers from 'Nashville West'"
09.06.2018

Super CD. Spitze

Die Songs von Buck Owens sind der absolute Knaller!

07.07.2017

Excellent record

Top quality sound and great music. Exactly what I expect from Bear Family. It is encouraging to find a company with such integrity and enthusiasm. I am happy with every one of the products I have received from them.
I have a lot of Rockabilly music and it is amazing how different the music from different regions. I have been to Bakersfield to see Buck Owens at his Crystal Palace, but I never knew about the Rockabilly from there. This record ROCKS!

22.05.2014

Es gibt keine bessere Bakersfield-Zusammenstellung!

16.05.2014

Great selection of tracks & fantastic sound quality.

14.05.2014

Hammer CD -!

11.05.2014

Fantastic set , Thanks

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Artikel von Various - The Other Side Of Bakersfield
Vol.2, (CD) 1950's & 60's Boppers and Rockers from 'Nashville West' Various - The Other Side Of Bakersfield: Vol.2, (CD) 1950's & 60's Boppers and Rockers... Art-Nr.: BCD17353

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

16,95 € * 15,95 € *
Blog Posts
Presse - The Other Side Of Bakersfield - 1950's & 60's Boppers and Rockers from 'Nashville West' - No Fences August 2014
Presse - No Fences Erscheinungsdatum: August 2014 The Other Side Of Bakersfield Die Ursprünge des Bakersfield Sound gehen zurück auf die 1930er und 1940er Jahre. Eine große Trockenheit und die Depression (Beginn der Weltwirt-schaftskrise, die in den 1930er ihren Höhepunkt fand) zwan-gen viele arme Landarbeiter aus Oklahoma sich neue Arbeit zu suchen. Die sogenannten Okies siedelten sich daraufhin in Kalifornien an, wo sie auf Arbeit hofften. Eines der be-liebtesten Ansiedlungsgebie-te war Bakersfield, eineinhalb Autostunden von Los Angeles entfernt. Hier konkurrierten sie mit Lateinamerikanern und Philippinos als Tagelöhner. Aus diesem sozialen Umfeld entstand der Bakersfield Sound, der sich aus der ländlichen Musik der Okies ent-wickelte. In den 1950er und 1960er Jahre entwickelte sich dieser zu einer wichtigen Stil-richtung der Countrymusik und setzte neue Maßstäbe. Buck Owens, Wynn Stewart, Merle Haggard und Dwight Yoakam waren beziehungsweise sind wichtige Vertreter dieses Stils und trugen zu seiner Populari-tät bei. Eine lebendige Clubs-zene entstand und Bakersfield war für kurze Zeit das Mekka der Countrymusik, auch „Nas-hville West" genannt. Dies ist viele Jahrzehnte her. Die lokale Musikszene verlagerte sich nach Los Angeles und verlor seine Identität. Nashville in Tennessee war wieder der Mittelpunkt der Countrymusik.
15.08.2014
Presse - The Other Side Of Bakersfield - 1950's & 60's Boppers and Rockers from 'Nashville West' - hifi & records Erscheinungsdatum: 3 / 2014
Presse - hifi & records Erscheinungsdatum: 3 / 2014 Various Artists - The Other Side Of Bakersfield — Vol, 2 Bear Family 8CD 16945 AR Collector Der Untertitel klärt über die Her-LA' kunft der 31 Tracks auf: »19509 & 60% Boppers & Rockers from Nashville West«, Das kalifornische Bakersfield liegt knapp zwei Autostunden nordöst-lich von Los Angeles und 3.200 Kilome-ter westlich von Nashville, Tennessee. Das wesentliche Merkmal der Country Music von der Westküste ist aufden vorliegenden zwei CDs zu hören. Während ihre Nashville-Kollegen in der Grand Ole Opry für andächtig lauschende Zuhörer spielten, mussten die kalifornischen Country-Mucker ihr Publikum mit Swing- und Rock-Rhythmen auf die Tanzflächen der lärmenden Clubs in den Ölarbeiter-Camps locken. Für Balladen a la Nashville und andere Sentimentalitäten war in Bakersfield nur wenig Platz.
15.03.2014
Presse - The Other Side Of Bakersfield - 1950's & 60's Boppers and Rockers from 'Nashville West' - Access! All Areas Erscheinungsdatum: August 2014
Presse - Magazin: Access! All Areas Erscheinungsdatum: August 2014 Auflage: 20.000 V.A. - The Other Side Of Bakersfield, Vol.1 Artikel-Nr.: BCD 16946 Pricecode: AH EAN-Nummer: 5397102169465 V.A. - The Other Side Of Bakersfield, Vol.2 Artikel-Nr.: BCD 17353 Pricecode: AH EAN-Nummer: 5397102173530 ROCKABILLY In den 1960er Jahren mau-serte sieh die kalifornische Stadt Bakersfield zu einer ernstzunehmenden KOnkerrenzftir das Country-Mekka Nashville. Die jetzt bei Bear Family Records erschei-nenden CDs THE OTHER SODE OF BAKERSFIELD (zwei separat erhältliche Teile) allerdings widmen sich nicht den großen Country-Hits, die von Bakersfield aus die ganzen USA eroberten, sondern — ge-treu dem Untertitel der CDs, .4950s & 60s Boppers and Rockers from 'Naskelle West'" — jenen Musikern und Plattenfirmen, die es seinerzeit wagten, einem rockenden Impuls nachzugeben.
15.03.2014
Presse - The Other Side Of Bakersfield - 1950's & 60's Boppers and Rockers from 'Nashville West' - Good Times Erscheinungsdatum: August/ September 2014
Presse - Magazin: Good Times Erscheinungsdatum: August/ September 2014 VARIOUS ARTISTS THE OTHER SIDE OF BAKERSFIELD VOL. 1 + VOL. 2 Dass der Bakersfield-Sound, mit dem Musiker wie Buck Omens und Merk Haggard Ende der 60er Jahre erfolgreich waren, nicht über Nacht und schon gar nicht aus dem Nichts entstanden ist, dürfte klar sein. Auf zwei separat erhältlichen CDs zeigen die bei-den Ausgaben von THE CYTHER SIDE OF BAKERSFIELD ebenso die Vorläufer wie die ersten Protagonisten dieses Sounds, bei dem schwungvoller Rockabilly mit Pop-. Eines-Swing- und Rock'n'Rollekmenten angereichert wurde.
15.03.2014
Presse - The Other Side Of Bakersfield - 1950's & 60's Boppers and Rockers from 'Nashville West' - Stereoplay Erscheinungsdatum: Juli 2014
Presse - Magazin: Stereoplay Erscheinungsdatum: Juli 2014 COUNTRY, FlOCKABILLY Varitus Arlials The Other Side Of Bakersfield Ein Projekt, das Sammlern eine satte Gänsehaut bescheren dürfte: Zwei CDs mit je 31Tracks und exzellent aufgemachten Booklets dokumentieren die Goldgräberzeit im kalifornischen Country-Mekka Bakersfield. Hier wehte ein frischerWind, die Offenheit gegenüber Einflüssen aus Pop, Rock„ Rockabilly, HillbillyoderBoogiewar weitaus
15.07.2014
Presse - The Other Side Of Bakersfield - 1950's & 60's Boppers and Rockers from 'Nashville West' - Magazin: na dann... Erscheinungsdatum: 26/2014
Presse - Magazin: na dann... Erscheinungsdatum: 26/2014 Bei BEAR FAMILY gibt es 3 neue Rockabilly CD,, THE OTHER SIDE OF BAKERSFIELD-Zusammen 62(1) Titel aus den Archiven kleiner und kleinster Labels aus Bakersfield, die den Aufbruch aus Hillbilly, Western Swing und Country in Richtung Rock'n'Roll auf das Feinste dokumentieren. Natürlich mit informativem Booldet und maximal präzisen deleografischen Angaben, 62 Variationen de, Themas. auf das sich auch BRIAN SETZER auf seiner nAchsten Matt, (im Augustl wieder bezieht, mit Musikern und Produtenten, von denen viele erst Jahre späte* auf die Erfolgsspur einbiegen konnten, Für Fans des Genres umverzichtbart
15.03.2014
Presse - The Other Side Of Bakersfield - 1950's & 60's Boppers and Rockers from 'Nashville West' - Gitarre & Bass Erscheinungsdatum: Juli 2014
Presse - Magazin: Gitarre & Bass Erscheinungsdatum: Juli 2014 THE OTHER SIDE OF BAKERSFIELD: VOL. 1 & VOL. 2. Mit diesen beiden Compilations kann man eintauchen in die Musikgeschichte der kalifornischen Stadt und ihren sogenannten „Bakersfield Sound". In den 1950er- und 60er-Jahren trafen dort Country Music, Rock & Roll und Rhythm Blues aufeinander. Zwischen den „ Boppers and Rockers from Nashville West", wie es im Untertitel heißt, kann man neben den Stars Merle Haggard und Buck Owens auch zahlreiche Acts entdecken wie Cliff Crofford und seinen Gitarristen Roy Ni-chols, der einige scharfe Rockabilly-Licks abfeuerte. Außerdem sind hier frühe Bill-Haley-Epigonen wie Bob Ehret oder
15.07.2014
Presse - The Other Side Of Bakersfield - 1950's & 60's Boppers and Rockers from 'Nashville West' - Rolling Stone Erscheinungsdatum: Juli 2014
Presse - Magazin: Rolling Stone Erscheinungsdatum: Juli 2014 The Other Side Of Bakers-field:1950s & 60s Rockers And Boppers ** Hillbilly, Rockabilly, Rhythm & Blues und Country aus Kalifornien Nach dem Tod von Hank Williams war für die Musik der hart arbei-tenden Trinker und hart trinken-den Arbeiter in Nashville kein Platz mehr. Dafiir avancierte gegen Mit-te der 50er-Jahre ausgerechnet die potthässliche kalifornische Stadt Bakersfield, 99 Meilen nördlich von Los Angeles gelegen; zur in-novativen Country-Metropole. Die von der großen Dürre aus der Dust Bowl nach Kalifornien getriebenen Migranten, die sich auf den um-liegenden Ölfeldern und Orangen-plantagen verdingten, interessier-ten sieh wenig für die mit Geigen gepuderten Klänge aus Nashville. Statt dem Grand Ole Opry zu lau-schen, wollten sie am Wochenen-de in lionky-Tanks wie dein Black-board oder dem Lucky Spot vor allem da* Tanzbein schwin
15.07.2014
Vol.2, (CD) 1950's & 60's Boppers and Rockers from 'Nashville West' Various - The Other Side Of Bakersfield: Vol.2, (CD) 1950's & 60's Boppers and Rockers... Art-Nr.: BCD17353

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

15,95 € 16,95 €
TIPP!
The Bakersfield Sound - Country Music Capital Of The West 1940 - 1974 (10-CD) Various - History: The Bakersfield Sound - Country Music Capital... Art-Nr.: BCD16036

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

159,95 € 169,95 €
Vol.2, (CD) 1950's & 60's Boppers and Rockers from 'Nashville West' Various - The Other Side Of Bakersfield: Vol.2, (CD) 1950's & 60's Boppers and Rockers... Art-Nr.: BCD17353

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

15,95 € 16,95 €
TIPP!
The Bakersfield Sound - Country Music Capital Of The West 1940 - 1974 (10-CD) Various - History: The Bakersfield Sound - Country Music Capital... Art-Nr.: BCD16036

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

159,95 € 169,95 €
TIPP!
Discovering Carl Perkins - Eastview, Tennessee 1952 - 53 (LP, 10inch & CD, Ltd.) Carl Perkins: Discovering Carl Perkins - Eastview, Tennessee... Art-Nr.: BAF14007

Dieser Artikel erscheint am 31. Oktober 2019

24,95 €
Link Wray Rocks (CD) Link Wray: Link Wray Rocks (CD) Art-Nr.: BCD17600

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

16,95 €
At The Louisiana Hayride Tonight (20-CD) Various: At The Louisiana Hayride Tonight (20-CD) Art-Nr.: BCD17370

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

194,95 €
Tracklist
Various - The Other Side Of Bakersfield - Vol.1, (CD) 1950's & 60's Boppers and Rockers from 'Nashville West' CD 1
01 Blues In The Blue Of Night
02 Untied
03 We're Gonna Bop
04 Go Crazy Man
05 Daddyo Loves Mommyo
06 There Ain't Nothin' Happenin' To Me
07 Owens, Buck / Hot Dog
08 Don't Go Baby
09 Let's Go
10 Mixed Up Rhythm & Blues
11 Now Hear This
12 Simpson, Red / Sweet Love
13 Solid Sender
14 Stood Up Blues
15 Long Time Gone
16 Up The Path And In My Door
17 Arkie's Got Her Shoes On
18 Flash, Crash And Thunder
19 Make It Soon
20 Sweet Thing
21 I Used To Love You
22 Seal Rock
23 Stingy Daddy
24 What A Man
25 Bongo Beatin' Beatnick
26 Loverboy
27 Sarah Lee
28 Someone's Gonna Get Hurt
29 Monkey Bite
30 Skid Row
31 Scaredy-Cat