Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Mitch Woods & His Rocket 88's A Tip Of The Hat To Fats (CD)

Jetzt probehören:
 
0:00
0:00
14,95 € *

inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

  • CDBP5171
  • 0.065
(Blind Pig Records) 17 Tracks - Digipack -  Das brandneue Live-Album 2019 des... mehr

Mitch Woods & His Rocket 88's: A Tip Of The Hat To Fats (CD)

(Blind Pig Records) 17 Tracks - Digipack - 

Das brandneue Live-Album 2019 des renommierten Jump Blues/Boogie Woogie Pianisten Mitch Woods!

A Tip Of The Hat To Fats ist der Nachfolger von Mitchs 2017er Album ''Friends Along The Way'', das für den Blues Music Award nominiert wurde und unvergessliche Kollaborationen mit Van Morrison, Taj Mahal und Elvin Bishop, James Cotton, Marcia Ball, Charlie Musselwhite, Maria Muldaur, Cyril Neville und vielen weiteren Musiker-Größen beinhaltet.

Dieses Album wurde im Jahr 2018 beim New Orleans Jazz & Heritage Festival live aufgenommen und ist eine Hommage an Fats Domino und ein Zeugnis der Virtuosität des Pianisten, Sängers und Bandleaders. Es bietet dynamische neue Performances von Songs aus Mitchs eigenem Katalog sowie von Fats, Professor Longhair, Wynonie Harris und Jackie Brenston.

Artikeleigenschaften von Mitch Woods & His Rocket 88's: A Tip Of The Hat To Fats (CD)

Woods, Mitch & His Rocket 88's - A Tip Of The Hat To Fats (CD) CD 1
01 Solid Gold Cadillac
02 Spoken: Welcome
03 Down Boy Down
04 Spoken: Gonna Have A Ball
05 Mojo Mambo
06 Spoken: Thank You
07 Crawfishin'
08 Spoken: Fats Dedication
09 Blue Monday
10 Spoken: Band Introductions
11 Jambalaya
12 Spoken: More Band Introductions
13 Walking To New Orleans
14 Spoken: Intro To Rocket 88
15 Rocket 88
16 Spoken: Intro To The House Of Blue Lights
17 The House Of Blue Lights
Mitch Woods & His Rocket 88's Mitch Woods nennt seine Musik "Rock-a-Boogie", eine... mehr
"Mitch Woods & His Rocket 88's"

Mitch Woods & His Rocket 88's

Mitch Woods nennt seine Musik "Rock-a-Boogie", eine persönliche Erweiterung des Jump-Blues und Boogie-Woogies, die die Roadhouses und die Juke Joints der späten 40er und frühen 50er Jahre rockten. Es ist ein rauer Sound, der in Blues- und R&B-Kreisen immer beliebter wird. Aber Mitch ist kein moderner Dilettant, der alte Schallplatten nach einem "neuen" Sound durchsucht; er spielt diese Musik seit mehr als 20 Jahren. Nach Mitch's Ankunft in der San Francisco Bay Area vor 20 Jahren hörte ihn der Oakland Blues-Gitarrist HiTide Harris spielen und wurde an alte Louis Jordan Platten erinnert, was Woods noch nie zuvor gehört hatte. Die Begegnung mit dem Jump-Band-Sound von Jordan war ein großer Schritt auf seinem Weg.

"Ich bin kein Erweckungsprediger", warnt Woods. "Ich tue, was ich tue." Ich liebe die Musik und das ist ein Stil, den ich in die 90er Jahre tragen möchte." Sein drittes Blind Pig Album, Solid Gold Cadillac, ist ein typischer Mix aus Material für Woods und seine Rocket 88s; ein paar Originale, ein paar alte Favoriten, die sich endlich der Nachwelt verschrieben haben, ein paar Unklarheiten, die ihren Weg in seine Hände fanden, allesamt durch das einzigartige Flair und den unverwechselbaren Charakter, den Woods zu seiner Musik bringt. Die Quellen reichen von offensichtlichen Vierteln wie Joe Liggins' "Pink Champagne" bis hin zu vergessenen Nuggets wie dem frühen Leiber und Stoller "Got a New Car".

Seine eigenen Nummern wie der Titeltrack oder "Blues Hangover" weisen die gleichen irreversiblen Bonhomie- und flotten Ripostes auf wie die Vintage-Nummern. Offensichtlich hat Woods seine Lektionen an den Füßen der Meister gelernt. Ihm und dem Reglement Rocket 88s bei diesen Sessions halfen eine Reihe von Gästen, darunter die Roomful of Blues Reed Section, Saxophonisten von der Ostküste in der gleichen Musikschule, Gitarrist Ronnie Earl, selbst ein Roomful Alumnus, und der Blues-Harfenspieler Charlie Musselwhite, der seinen unnachahmlichen Touch auf "Blues Hangover" setzte. Woods' eigene Band besteht aus Veteranen, die mit Commander Cody, Elvin Bishop, Marcia Ball und anderen gespielt haben.

Die Auswahl findet Woods und die 88er Jahre, die der alten Clarence Garlow Nummer "Crawfishin'" einen Professor Longhair New Orleans Geschmack geben; Woods versucht seine Hand an der Hammond B-3 Orgel auf einem Albert Collins Standard, "Frosty", der Gitarristen sowohl von Kenny Ray der 88er als auch von Ronnie Earl zeigt, die auf dem Track sitzen. Meistens aber reitet das Album inmitten eines Honky-Tonk-Grooves, der Woods dazu brachte, den Sound als "Rock-a-boogie" zu bezeichnen. Woods nennt Musiker wie Jordan, Wynonie Harris, Roy Milton, Jimmy Liggins und sogar Louis Prima als Inspiration. Riffelndes Messing und rollende Tastaturen treffen auf einen wallenden Backbeat und es ist "let the good times roll".

Diese Musik hat sich unter den Bodenbrettern versteckt, nie von Rockwissenschaftlern oder britischen Revivalisten ausgegraben, aber sie könnte den Grundstein für die R&B-Musik von Ray Charles, Joe Turner, sogar Chuck Berry und James Brown gelegt haben. Für Woods war es sein ganzes Erwachsenenleben lang das Thema der Faszination. Er durchkämmte Plattenläden nach Hinweisen auf die Literatur. Er machte sich auf den Weg ins Herz von West Oakland, wo Louis Jordan den Showcase spielte. Er fuhr selbst zu Mr. Honeydripper, Joe Liggins, um einen seiner letzten Gigs zu spielen. Nachdem er diesen Giganten der Musik zwischen den Sets getroffen hatte, wurde Woods eingeladen, an den Feierlichkeiten auf der Bühne teilzunehmen. "Er hat mir die Band übergeben", erinnert sich Woods. "Würden Sie Mr. Rocket 88 persönlich begrüßen", sagte Liggins. "Er ist ein Mann mit einer ziemlich linken Hand...."

(Joel Selvin, San Francisco Chronicle)



Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "A Tip Of The Hat To Fats (CD)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Artikel von Mitch Woods & His Rocket 88's
Golden Decade Vol.12 - 1953/1954 (Book & 4-CD) Various: Golden Decade Vol.12 - 1953/1954 (Book & 4-CD) Art-Nr.: 0027231967

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

24,95 € 29,95 €
Golden Decade Vol.13 - 1954 (Book & 4-CD) Various: Golden Decade Vol.13 - 1954 (Book & 4-CD) Art-Nr.: 0027231968

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

24,95 € 29,95 €
Golden Decade Vol.15 - 1954/1955 (Book & 4-CD) Various: Golden Decade Vol.15 - 1954/1955 (Book & 4-CD) Art-Nr.: 0027231970

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

24,95 € 29,95 €
Golden Decade Vol.22 - 1957 (Book & 4-CD) Various: Golden Decade Vol.22 - 1957 (Book & 4-CD) Art-Nr.: 0027231977

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

24,95 € 29,95 €
Golden Decade Vol.24 - 1957 (Book & 4-CD) Various: Golden Decade Vol.24 - 1957 (Book & 4-CD) Art-Nr.: 0027231979

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

24,95 € 29,95 €
25 Years Of Houserockin' Rhythm'n'Blues (CD) Trickbag: 25 Years Of Houserockin' Rhythm'n'Blues (CD) Art-Nr.: CDMAGIC0011

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

17,95 €
Friends Along The Way (CD) Mitch Woods & His Rocket 88's: Friends Along The Way (CD) Art-Nr.: CDEON8958

Artikel muss bestellt werden

15,95 €
NEU
Tombstone Every Mile (LP) Bill Kirchen & Too Much Fun: Tombstone Every Mile (LP) Art-Nr.: LPLML216

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

25,95 €
NEU
Flamejob (LP, 180g Vinyl) The Cramps: Flamejob (LP, 180g Vinyl) Art-Nr.: LPMOV2444

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

22,95 €
TIPP!
NEU
Who Knocks On My Door? - Seeking A Partner (7inch, 45rpm, PS, Ltd.) Jake Calypso & His Red Hot: Who Knocks On My Door? - Seeking A Partner... Art-Nr.: 45MIG040

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 €
Tracklist
Woods, Mitch & His Rocket 88's - A Tip Of The Hat To Fats (CD) CD 1
01 Solid Gold Cadillac
02 Spoken: Welcome
03 Down Boy Down
04 Spoken: Gonna Have A Ball
05 Mojo Mambo
06 Spoken: Thank You
07 Crawfishin'
08 Spoken: Fats Dedication
09 Blue Monday
10 Spoken: Band Introductions
11 Jambalaya
12 Spoken: More Band Introductions
13 Walking To New Orleans
14 Spoken: Intro To Rocket 88
15 Rocket 88
16 Spoken: Intro To The House Of Blue Lights
17 The House Of Blue Lights