Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Alain Boulanger, John Cowley & Marc Monneraye Creole Music Of The French West Indies A Discography 1900-1959

17,95 € * 44,90 € * (60,02% gespart)

inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

  • BFB10028
  • 1.25
  • Download
  • Download
Kreolische Musik von den französischen Westindischen Inseln, eine Diskografie, 1900-1959... mehr

Alain Boulanger, John Cowley & Marc Monneraye: Creole Music Of The French West Indies A Discography 1900-1959

Kreolische Musik von den französischen Westindischen Inseln, eine Diskografie, 1900-1959
  • Zusammengestellt von Alain Boulanger, John Cowley und Marc Monneraye
  • Mit der historischen Abhandlung 'Mascarade, biguine and the bal nègre' von John Cowley
  • In englisch und französischer Sprache
  • Herausgegeben von John Cowley
  • 368 Seiten259 x 208 mm
  • 241 Illustrationen
  • Leinengebunden mit Schutzumschlag
Schwarze karibische Musik blickt auf eine lange und vielfältige Tradition zurück. Die Ursprünge der Biguine liegen in der Sklaverei und versinnbildlichen kreolische Musik von den französischen Antillen. Vor der Zerstörung der Stadt durch den verheerenden Ausbruch des Vulkans Mont Pelée im Jahr 1902 war diese Musik in Saint-Pierre auf Martinique äußerst populär. Die Kreolische Musik existierte jedoch fort und wurde ab 1929 zu einem Charakteristikum Pariser Nachtclubs und Aufnahmestudios.

Kreolische Musik von den französischen Westindischen Inseln, eine Diskografie, 1900-1959 ist aufwendig mit Schallplattenetiketten, Katalogen, Fotografien, Anzeigen, Landkarten und anderen Abbildungen illustriert. Die Aufnahmen von Sprachwissenschaftlern, Anthropologen und Folkloristen stehen neben kommerziellen Veröffentlichungen. In seiner in Französisch und Englisch wiedergegebenen, beachtenswerten historischen Abhandlung untersucht John Cowley die kreolische Musik, Tänze und den Karneval - 'Mascarade, biguine and the bal nègre'.

Die Themen:
Diskografie – Musik (Biguine) – Folklore – Musikethnologie – Anthropologie – Geschichte – Karneval – französische Westindische Inseln – Martinique, Saint-Pierre – Frankreich, Paris – Paris, Harlem Renaissance - Kreolische Musik

Video von Alain Boulanger, John Cowley & Marc Monneraye - Creole Music Of The French West Indies A Discography 1900-1959

Artikeleigenschaften von Alain Boulanger, John Cowley & Marc Monneraye: Creole Music Of The French West Indies A Discography 1900-1959

  • Interpret: Alain Boulanger, John Cowley & Marc Monneraye

  • Albumtitel: Creole Music Of The French West Indies A Discography 1900-1959

  • Autor Alain Boulanger, John Cowley & Marc Monneraye
  • ISBN-10 3899167058
  • Größe 25,9 x 20,8 x 1,5 cm
  • Kategorie Sach
  • Preiscode BFB2
  • ISBN-13 9783899167054
  • Seiten 368
  • Verleger Bear Family Records
  • Sprache Multilingual
  • Einband Gebundene Ausgabe
  • Label Bear Family Productions

  • Genre Weltmusik

  • Artikelart Bücher/Books

  • EAN: 5397102100284

  • Gewicht in Kg: 1.25
Creole Music Of The French West Indies A Discography 1900-1959 Kreolische Musik der... mehr
"Alain Boulanger, John Cowley & Marc Monneraye"

Creole Music Of The French West Indies

A Discography 1900-1959

Kreolische Musik der französischen Antillen

Eine Diskographie 1900-1959

Die Geschichte der schwarzen Musiktraditionen in der Karibik ist reich an Abwechslung und folgt einem langen und differenzierten Weg, der mit der Entwicklung ähnlicher einheimischer Genres in Nord- und Südamerika einhergeht. Ende des 19. Jahrhunderts wurde die Biguine, die ihren Ursprung in der Sklaverei hatte, zum Inbegriff der schwarzen französischen antillenkreolischen Musik. Es war sehr beliebt in Saint-Pierre, Martinique, vor der Dezimierung der Stadt durch den Vulkanausbruch des Mont Pelée im Jahr 1902.

Diese kosmopolitischste und lebendigste Siedlung war das Herz der französischen kreolischen Kultur in der Region und umfasste einen Karneval, der den Faschingsfesten von Port-of-Spain, Trinidad (im Süden) und New Orleans (im Norden) gleichkam. Die Musik von Saint-Pierre lebte trotz der Katastrophe weiter und wurde ab 1929 Bestandteil der Pariser Nachtclubs und Aufnahmestudios vor dem Zweiten Weltkrieg. Die Biguine war nicht exklusiv für Martinique und wurde auch in den französischen Gebieten Guyane und Guadeloupe aufgeführt. Illustriert mit Plattenlabels, Katalogen, Fotografien, Anzeigen, Karten und anderen relevanten Bildern, listet diese bahnbrechende Diskographie Aufnahmen von Linguisten, Anthropologen und Folkloristen (ab 1900) neben kommerziellen Bemühungen von Biguine Orchestern, von den ersten Seiten, die Stellio 1929 bis 1959 - dem Beginn der wechselnden 1960er Jahre - geschnitten hat.

Während der Aufnahmezyklus etwas später beginnt, ermöglicht die Diskographie einen empirischen Vergleich mit parallelen schwarzen kreolischen Jazzaufnahmen aus New Orleans, Louisiana, USA, und Aufnahmen, die die Streichorchester- und Calypso-Traditionen Trinidads repräsentieren. Auf Französisch und Englisch gedruckt, ist der kontextuelle Essay von John Cowley -'Mascarade, biguine and the bal nègre' - bemerkenswert, der die Wurzeln der Musik seit ihrer Gründung in Frankreich nachzeichnet, über den Karneval von Saint-Pierre, die Eröffnung des Pariser Bal nègre in der Rue Blomet 1924 und die wachsende Popularität des Genres durch die Exposition Coloniale de Paris 1931.

Creole Music Of The French West Indies A Discography 1900-1959

Read more at: https://www.bear-family.de/alain-boulanger-john-cowley-und-marc-monneraye-creole-music-of-the-french-west-indies-a-discography-1900-1959.html
Copyright © Bear Family Records

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Creole Music Of The French West Indies A Discography 1900-1959"
03.11.2015

Visual Feast

Jazzwise 10/15 "The book is a visual feast, with each page dotted with record labels, maps, posters, and utterly charming promotional photographs of musicians."

03.11.2015

Thanks to Bear Family

Blues & Rhythm 11/15 "Such a meticulously researched work will only become more valuable as time passes. Many of the names involved in the research will be familar to B & R readers, and thanks to Bear Family, which has once again taken presentation of this type of material to new heights."

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Born To Sing - Original Fancine 1994 Bobby Curtola: Born To Sing - Original Fancine 1994 Art-Nr.: 0003030

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

10,00 €
Matt Dobkin: Respect, And The Making Of A So Aretha Franklin: Matt Dobkin: Respect, And The Making Of A So Art-Nr.: 0006022

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

15,00 €
The Day-By-Day Story of the 60s TV Pop Sensation (PB) by Andrew Sandoval The Monkees: The Day-By-Day Story of the 60s TV Pop... Art-Nr.: 0013038

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

69,95 €
Barry Willis: The Strange Case Of The Lost... Elvis Presley: Barry Willis: The Strange Case Of The Lost... Art-Nr.: 0016149

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

29,95 €
Bobbie Ann Mason: Penguin Lives Series Elvis Presley: Bobbie Ann Mason: Penguin Lives Series Art-Nr.: 0016286

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 €
Blues Kings Of Baton Rouge (2-CD) Various Artists: Blues Kings Of Baton Rouge (2-CD) Art-Nr.: BCD17512

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

15,95 €
Heavy Hittin' West Coast Harp (LP, 180gram Vinyl) William Clarke: Heavy Hittin' West Coast Harp (LP, 180gram Vinyl) Art-Nr.: BAF18054

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

19,95 €
NEU
First Born (CD) Big Creek Slim & Rodrigo Mantovani: First Born (CD) Art-Nr.: CDCHICO1

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

17,95 €