SALE

Bear Family Records - Pressearchiv

Pressearbeit Deutschland: 
Shack Media Promotion Agency
Tom Redecker - Postfach 1627 - 27706 Osterholz-Scharmbeck
Tel.: 04791-980642 - Fax: 04791-980643 info@shackmedia.de  www.shackmedia.de

International representative:
L-P Anderson - Alefjällsvägen 3 - 443 45 Sjövik - SWEDEN 
Tel: +46 302-43545 - Mob: +46 736-293434 - royal.beat@telia.com

Die Texte im Pressearchiv wurden automatisch mit einem OCR-Texterkennungsprogramm von den Zeitungsausschnitten „gelesen" und im Presse-Archiv abgelegt. Dabei kann es zu Fehlern und Wordverstümmelungen kommen. Diese Fehler werden im Laufe der Zeit von uns beseitigt werden. Wir bitten dies zu entschuldigen.

 

Presse - Rookie September 2012
Star der Stars
Seit 37 Jahren veröffentlicht das Reissue-Label Bear Family Werkschauen mit den großen Namen der Musikgeschichte. ROOKIE besuchte den Label-Chef und „Echo"-Preisträger Richard Weize in der Firmenzentrale.

0 ei einem Konzert in. Berlin widmete Patti Smiths Gi-tarrist Lenny Kaye kürzlich der Bear Family ein Med-ley. Das Reissue-Label sei „die beste Plattenfirma der Welt", sagte Kaye — eine Meinung, die nicht wenige seiner Kollegen und Kolle-ginnen teilen. Schon oft be-kam Richard Weize, Chef des in Hambergen bei Bremen ansässigen Unternehmens, Lob von Künstlerseite, etwa von Legenden wie Pete Seeger und Johnny Cash. Sie alle bewundern die Akribie und Leidenschaft, mit der Weize und sein Team den Anwürfen des Marktes trotzen und seit nun 37 Jahren ganze Diskografien res-taurieren und veröffentlichen. Die Box-Sets zu Johnny Cash, Hank Snow, Dean Martin, aber auch Doris Day und Friedrich Hollaender stehen im gut sortierten Fach-handel überall auf der Welt, sind begehrte Sammlerstücke und überhaupt der Stan-dard in Sachen Wiederveröffentlichung.