SALE
Zurück
Vor
Zurück zur Übersicht
  • Ab 55 € versandkostenfrei (innerhalb DE)
  • DHL Versand - Auslieferung auch Samstags
  • Über 50.000 Artikel direkt ab Lager lieferbar.

Elvis Presley Schmelvis - In Search Of Elvis Jewish Roots

Artikel-Nr.: 0016284

Gewicht in Kg: 0,340

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

22,50 € *
 
 
 
 
 

Elvis Presley: Schmelvis - In Search Of Elvis Jewish Roots

English, Paperback, 15x22.5 cm, 200 pages, b&w illustrations - It may sound crazy, but Elvis Presley - that most Christian icon of American pop culture - was Jewish. Maverick journalists Max Wallace and Jonathan Goldstein have proven it, and SCHMELVIS: IN SEARCH OF ELVIS PRESLEY'S JEWISH ROOTS is the behind-the-scenes account of their irreverent and offbeat film documentary that offers up the proof. With the help of a Hasidic Jewish Elvis impersonator who performs at seniors' homes under the stage name Schmelvis and an eccentric Orthodox Rabbi, they trace Elvis's Jewish roots all the way to Israel. Then they bring the good news to Graceland, piloting their 'Winnebagel' on a pilgrimage down America's legendary Highway 61 to the home of the King. Along the way they share the startling truth with Elvis' own disciples: rednecks, truckers, white trash, and plain old unsuspecting Americans.
 

Songs

Wird geladen...

 

Artikeleigenschaften von Elvis Presley: Schmelvis - In Search Of Elvis Jewish Roots

  • Interpret: Elvis Presley

  • Albumtitel: Schmelvis - In Search Of Elvis Jewish Roots

  • Artikelart Bücher/Books

  • Genre Rock 'n' Roll

  • Music Genre Rock 'n' Roll
  • Music Style Elvis Presley Books
  • Music Sub-Genre 247 Elvis, Books
  • Label ECW PRESS

  • SubGenre Rock - Rock'n'Roll

  • EAN: 9781550224627

  • Gewicht in Kg: 0.340
 
 

Interpreten-Beschreibung "Presley, Elvis"

Elvis Presley

Geboren am 8. 1. 1935 in Tupelo, Mississippi, gestorben am 16. 8. 1977 in Memphis, Tennessee.

Elvis Presley, populärster und erfolgreichster Interpret der Musikgeschichte.

Stichworte einer Mega-Karriere: Lastwagenfahrer. Sun Records.
Manager und Mastermind: Colonel Tom Parker (richtiger Name: Andreas Cornelius van Kuijk aus Breda, Holland).
Elvis Presley Filme: 33 (inklusive der Dokumentationen 'That's The Way It Is' und 'On Tour').
1973: TV-Ereignis 'Aloha From Hawaii'.
Eintritt in die Armee: 24. 3. 1958 als Soldat mit der Kennummer 53310761.
US-Single-Hits von 1956 bis zu seinem Tod 1977: 148 (davon 15 im EP-Format). Weitere Hits posthum.

Die geschätzte Zahl weltweit verkaufter Presley-Tonträger variiert: Es dürften annähernd zwei Milliarden sein. Vom 1. 10. 1958 (Ankunft mit der USS Randall in Bremerhaven) bis 2. 3. 1960 (Rückflug ab Rhein-Main in Frankfurt) war Elvis Presley im hessischen Friedberg stationiert. Hier hatte er am 14. 9. 1959 die 14jährige Priscilla Beaulieu kennengelernt, die er am 1. 5. 1967 heiratete (Scheidung 1973). Auf der Single 'Wooden Heart' von 1960 streute Elvis Presley deutsche Text-Passagen ( - 'Muß i denn, muß i denn zum Städtele hinaus' usw.) ein.

Aus dem Bear Family Buch - 1000 Nadelstiche von Bernd Matheja - BFB10025 -

 
Kundenbewertungen für "Schmelvis - In Search Of Elvis Jewish Roots"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Schreiben Sie eine Bewertung für den Artikel "Elvis Presley: Schmelvis - In Search Of Elvis Jewish Roots"
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 
Zuletzt angesehen