SALE
Zurück
Vor
Zurück zur Übersicht
  • Ab 55 € versandkostenfrei (innerhalb DE)
  • DHL Versand - Auslieferung auch Samstags
  • Über 50.000 Artikel direkt ab Lager lieferbar.

Johnny Cash The Night Rider - TV Western (0)

Artikel-Nr.: AVD30002

Gewicht in Kg: 0,300

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

Statt: 19,95 € * (50 % gespart)
9,98 € *
 
 
 
 
 

Johnny Cash: The Night Rider - TV Western (0)

TIME 101:38 TV-Western, USA 1960 - Mit: Johnny Cash, Eddie Dean, Gordon Terry, Merle Travis, Johnny Western, Wesley Tuttle, Karen Downes, Whitey Hughes, Jimmy Wilson Während der TV-Saison 1957/58 habe ich für NBC-TV die Serie 'Boots and Saddles – The Story of the 5th Cavalry' gedreht. Ich spielte darin in rund einem Drittel aller Folgen den obersten Kavalleriesoldaten. Der sehr gute Charakterdarsteller Michael Hine spielte den Chef-Späher. Da Michael und ich denselben Künstleragenten hatten, redeten wir oft miteinander – sowohl am Set in Kanab, Utah, als auch in Hollywood, wo Studioaufnahmen gemacht wurden. Er bekundete Interesse an Produktion und Regie für Film und Fernsehen - er und seine Frau, die Drehbücher schrieb, hätten einige Ideen für Serien. Einige Jahre vergingen, wir gingen getrennte Wege, spielten in unterschiedlichen Shows und Filmen, verloren uns aber nie ganz aus den Augen. Eines Tages kam ein Anruf von Michael, der wissen wollte, wie er Kontakt zu Johnny Cash aufnehmen könne. Hinn und seine Frau hatten eine Idee für eine TV-Serie, in der jede Episode auf einem Chart-Hit basieren sollte. Er wollte einen Pilotfilm mit Cash produzieren – mit Johnnys 1959er-Hit Don't Take Your Guns To Town als musikalischem Leitmotiv. Wenn das klappen würde, wollte er auf ebensolche Weise mit Jimmy Deans Big Bad John verfahren und weitere Folgen zu einer großen Serie fürs gesamte Sendernetz herstellen. Michael nahm Verbindung zu Cash auf und stellte ihm das Konzept vor: Hauptrolle für Johnny Cash – als Figur, die dem berühmten Western-Helden John Wesley Hardin ähnelte. Johnny sagte für den Pilotfilm zu, und Hinn begann damit, die anderen Rollen zu besetzen. Der zweite Hauptdarsteller war sehr wichtig, und Hinn konnte als 'Billy Joe' Dick Jones unter Vertrag nehmen, einen erfahrenen Haudegen aus über 400 Filmen und Serien. Er war zum Beispiel in 'The Range Rider' und 'Buffalo Bill, Jr.' für Gene Autrys Flying-A-Produktionen mit von der Partie gewesen. Alle anderen Darsteller waren im Grunde Nebenrollen. Ich selbst sollte einen der Cowboys spielen – neben Gordon Terry, den ich seit Jahren aus der Johnny Cash Show kannte. Der Western-Star und Sänger Eddie Dean war als Trailboss dabei, und der Sänger, Gitarrist und Texter Merle Travis spielte den Lagerkoch. Der erprobte Stuntman Whitey Hughes bekam die Rolle als Barmann, Karen Downes war eine Tänzerin, und Jimmy Wilson –auf vielen Cash-Platten und bei diversen Sun-Sessions als Pianist dabei- kam, logisch, als Klavierspieler im Saloon zum Zug. Zu jener Zeit war Jimmy mit Barbara Cohen verheiratet, der Tochter von Nudie, dem bekannten Schneider, der die Bühnenanzüge für nahezu jedermann in Hollywood und Nashville herstellte. Für eine Begräbnisszene schlug Travis vor, Hunn solle den Sänger Wesley Tuttle verpflichten, denn der war zum Pfarrer konvertiert. Diese Idee kam gut an, also war auch Wesley dabei. Wir drehten die komplette Show auf der Bühne in Hollywood, die auch für die TV-Serie 'Wild Bill Hickock' mit Guy Madison und Andy Devine benutzt worden war. Michael produzierte und führte Regie nach einem Drehbuch seiner Frau. Drei Tage lang wurde zügig gedreht, und die Basisarbeit für die halbstündige Show war im Kasten. Anschließend versuchte Hinn –leider vergeblich- die Show irgendwo unterzubringen. Dann drehte er noch Zusatzaufnahmen mit Walter Brennans Sohn Andy – er sollte als Gastgeber eines Theaters die Leute zum Besuch der Show einladen. Gene Autrys langjähriger musikalischer Leiter Carl Cotner hat den Film dann abgenommen und gab dem leicht erweiterten Stoff den letzten Schliff. Hinn bot das Produkt weiterhin überall an und wurde schließlich mit Crown International einig – die suchten einen kurzen Film als Ergänzung für die oft über dreistündigen Hauptfilme, weil für solche umfangreichen Programme ein zweiter Hauptfilm den zeitlichen Rahmen gesprengt hätte. Auf diese Weise wurde 'The Night Rider' als 'Featurette' veröffentlicht und machte sich ganz gut in Drive-In-Kinos und kleineren Häusern – vor allem natürlich im Süden, wo Cash eine große Fangemeinde besaß. Jahrelang schleppte ich einen Zeitungsausschnitt aus Birmingham, Alabama, mit mir herum. Darin hieß es in Riesenlettern: 'The Night Rider' – mit Johnny Cash' - darunter, und nur sehr klein: 'Außerdem: Kirk Douglas in 'Spartacus''. Später mal spielte Cash mit Douglas in 'A Gunfight' – ich glaube nicht, daß er Kirk jemals diese Schlagzeile gezeigt hat - schließlich hatte der Dreh zu 'Spartacus' Millionen verschlungen, 'The Night Rider' dagegen war für nur ein paar Tausend Dollar hergestellt worden. Im Lauf der Jahre müssen viele Menschen 'The Night Rider' gesehen haben, denn ich bin auf Western-Filmfestivals immer wieder von Fans danach gefragt worden. Dick Jones, Whitey Hughes, Wesley Tuttle und ich sind sehr häufig bei solchen Festivals – und wir erinnern uns immer gern an die Dreharbeiten zu 'The Night Rider'. Es war eine gute Gelegenheit, einen Film mit vielen Freunden zu machen, von denen viele inzwischen verstorben sind. Für mich bedeutete 'The Night Rider' etwas ganz Besonderes: Ich habe in 37 TV- und Kino-Western mitgespielt – dies war der letzte. Johnny Western
 

Songs

Wird geladen...

 

Artikeleigenschaften von Johnny Cash: The Night Rider - TV Western (0)

  • Interpret: Johnny Cash

  • Albumtitel: The Night Rider - TV Western (0)

  • Artikelart DVD

  • Genre Country

  • Music Genre DVD
  • Music Style DVD Artists
  • Music Sub-Genre 524 DVD Artists
  • DVD-Genre Musik & Konzerte
  • DVD-SubGenre Country
  • Label Bear Family Records

  • DVD-Regionalcode
  • Preiscode AT
  • SubGenre Country - General

  • EAN: 4000127300027

  • Gewicht in Kg: 0.300
 
 

Interpreten-Beschreibung "Cash, Johnny"

Johnny Cash

Geboren am 26.2. 1932 in Kíngsland -Arkansas.

"No one but no one more original than Johnny Cash."

So lautete der Text einer Columbia-Anzeige aus den 60er Jahren. Wie wahr! Damals. Und während seiner gesamten, fast 50jährigen Karriere. Einer Karriere, die am Freitag, den 12. September 2003, morgens um 2 Uhr in einem Krankenhaus in Nashville ihr Ende fand.

James Mangold, Regisseur des Films 'Walk The Line' über das Leben von Johnny Cash (mit Joaquin Phoenix in der Titelrolle), hat beim Interview in Los Angeles versichert:"Ich hätte diesen Film nie gedreht, wenn ich nicht auf die Cash-Boxsets des Labels Bear Family gestoßen wäre. Ein Fan war ich zwar schon, seit ich 'At Folsom Prison' als Kind in der Plattensammlung meines Vaters zwischen lauter merkwürdigen John-Denver-Scheiben entdeckt habe. Aber erst durch die Fotos und Begleittexte der Bear-Family-Boxen entwickelte ich ein Gespür für die Ära. Sie waren auch beim Set- und Kostümdesign eine große Hilfe."

Cash war zwischen 1951 und 1954 als Angehöriger der US Army in Landsberg am Lech stationiert, wo er seine erste Band gründete, die Landsberg Barbarians.

Beginn der Plattenkarríere 1955 bei Sun Records. Veröffentlichte bis heute mehrere hundert Singles und Langspielplatten, Dutzende seiner Songs wurden Klassiker (z. B. "I Walk The Line", "A Boy Named Sue", ”Folsom Prison Blues”). Cash -"The man in black" - war der erste US-Topstar, der in deutscher Sprache aufnahm: Am 25. 10. 1959 entstanden in den Bradley Film & Recording Studios von Nashville - Tennessee die Titel “Wo ist zu Hause, Mama" und "Viel zu spät" mit Luther Perkins (Gitarre), Marshall Grant (Bass) und Michael Kazak (Drums); es produzierte Don Law.

Beide Titel wurden in Deutschland von Bear Family Records auf LP erst veröffentlicht. Als eine Cash-Tournee anstand, folgte die Single-Ausgabe der CBS. Mit deutschen Musikern hatte Cash im Juni 1965 in Frankfurt die Backing-Tracks für drei weitere deutschsprachige Titel aufgenommen, “Kleine Rosmarie", "Besser so, Jenny-Joe" und "In Virginia". Den Gesang fügte er am 19. und 20. 6. in den Columbia Studios von New York hinzu. Während dieser Sessions sang er außerdem auf das Original-Band von “I Walk The Line" den deutschen Text "Wer kennt den Weg?".

Produzenten dieser Aufnahmen waren Don Law und Gerd Schmidt. Als Schauspieler sah man Cash u. a. in den US-Produktionen “Five Minutes To Live” ("Noch 5 Minuten zu leben", 1962) und “A Gunfight" (”Duell in Mexiko" bzw. "Rivalen des Todes",1970).

Aus dem Bear Family Buch - 1000 Nadelstiche von Bernd Matheja - BFB10025 -

 

 
Kundenbewertungen für "The Night Rider - TV Western (0)"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Schreiben Sie eine Bewertung für den Artikel "Johnny Cash: The Night Rider - TV Western (0)"
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Wilburn Brothers: Vol.06,...

Inhalt: 1.0000

12,95 € *

Wilburn Brothers: Vol.10,...

Inhalt: 1.0000

12,95 € *

Wilburn Brothers: Vol.08,...

Inhalt: 1.0000

12,95 € *

Wilburn Brothers: Vol.11,...

Inhalt: 1.0000

12,95 € *

Horton, Johnny: The Singing...

Inhalt: 1.0000

151,16 € * Statt: 188,95 € *

Reeves, Del: Del Reeves...

Inhalt: 1.0000

12,95 € *

Cash Johnny: Der...

Inhalt: 1.0000

5,13 € * Statt: 10,25 € *

Cash, Johnny: Life Unseen...

Inhalt: 1.0000

39,95 € *

Various - History: Calypso...

Inhalt: 1.0000

139,95 € *

Cash, Johnny: Life Unheard

Inhalt: 1.0000

9,95 € *

Reeves, Del: Del Reeves...

Inhalt: 1.0000

12,95 € *

Cash, Johnny: Christmas...

Inhalt: 1.0000

39,90 € *

Cash, Johnny: Live From...

Inhalt: 1.0000

18,75 € *

Melachrino, George: Under...

Inhalt: 1.0000

14,50 € *

Cash, Johnny: Hymns...plus...

Inhalt: 1.0000

9,90 € *

Cash, Johnny: The...

Inhalt: 1.0000

8,46 € * Statt: 9,95 € *

Reeves, Jim: Kimberley...

Inhalt: 1.0000

9,98 € * Statt: 19,95 € *

Various - At Town...: At Town Hall...

Inhalt: 1.0000

9,98 € * Statt: 19,95 € *

Various - At Town...: At Town Hall...

Inhalt: 1.0000

9,98 € * Statt: 19,95 € *

Various - At Town...: At Town Hall...

Inhalt: 1.0000

9,98 € * Statt: 19,95 € *

Luman, Bob: Bob Luman -...

Inhalt: 1.0000

9,98 € * Statt: 19,95 € *

Cash, Johnny: At Town Hall...

Inhalt: 1.0000

9,98 € * Statt: 19,95 € *

Luman, Bob: Let's Think...

Inhalt: 1.0000

87,96 € * Statt: 109,95 € *

Vincent, Gene: The Road Is...

Inhalt: 1.0000

135,96 € * Statt: 169,95 € *

Petards: Anthology...

Inhalt: 1.0000

89,95 € * Statt: 94,95 € *

Lymon, Frankie &...: Complete...

Inhalt: 1.0000

75,96 € * Statt: 94,95 € *

Eddy, Duane: Twangin'...

Inhalt: 1.0000

87,96 € * Statt: 109,95 € *

Bonanza: Bonanza (4-CD)

Inhalt: 1.0000

79,95 € *

Bare, Bobby: The All...

Inhalt: 1.0000

79,95 € *

Everly Brothers, The: Classic (3-CD)

Inhalt: 1.0000

47,96 € * Statt: 59,95 € *

Rainwater, Marvin: Classic...

Inhalt: 1.0000

63,96 € * Statt: 79,95 € *

Scott, Jack: Classic...

Inhalt: 1.0000

75,96 € * Statt: 94,95 € *

Perkins, Carl: The Classic...

Inhalt: 1.0000

63,96 € * Statt: 79,95 € *

Cash, Johnny: Five Minutes...

Inhalt: 1.0000

9,98 € * Statt: 19,95 € *

Presley, Elvis: Jailhouse...

Inhalt: 1.0000

4,98 € * Statt: 9,95 € *

Nelson, Ricky: Ricky Nelson...

Inhalt: 1.0000

12,48 € * Statt: 24,95 € *

Various: The Best Of...

Inhalt: 1.0000

12,48 € * Statt: 24,95 € *

Presley, Elvis: Elvis: The...

Inhalt: 1.0000

59,98 € * Statt: 119,95 € *

Darin, Bobby: Beyond The...

Inhalt: 1.0000

9,45 € * Statt: 18,90 € *

Nelson, Ricky &...: Vol.2, The...

Inhalt: 1.0000

4,95 € * Statt: 9,90 € *

Movie-Spielfilm: Das schönste...

Inhalt: 1.0000

4,98 € * Statt: 9,95 € *

Wilde, Marty: Born To Rock...

Inhalt: 1.0000

12,48 € * Statt: 24,95 € *

Nelson, Ricky: Adventures...

Inhalt: 1.0000

19,95 € * Statt: 39,90 € *

Presley, Elvis: Pulverdampf...

Inhalt: 1.0000

4,98 € * Statt: 9,95 € *

Horton, Johnny: Johnny...

Inhalt: 1.0000

9,98 € * Statt: 19,95 € *

Various - At Town...: At Town Hall...

Inhalt: 1.0000

9,98 € * Statt: 19,95 € *

Robbins, Marty: Marty...

Inhalt: 1.0000

9,98 € * Statt: 19,95 € *

Luman, Bob: Bob Luman -...

Inhalt: 1.0000

9,98 € * Statt: 19,95 € *

Vincent, Gene: At Town Hall...

Inhalt: 1.0000

9,98 € * Statt: 19,95 € *

 
 
Zuletzt angesehen