Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Various - Truckers, Kickers, Cowboy Angels Vol.07, The Blissed-Out Birth Of Country Rock 1974-75 (2-CD)

Reinhören:
 
0:00
0:00
21,95 € * 24,95 € * (12,02% gespart)

inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

  • BCD17367
  • 0.3
  • Download
  • Download
2-CD Digipak (6-seitig) mit umfangreichem Booklet, 43 Einzeltitel. Gesamtspieldauer 160:29... mehr

Various - Truckers, Kickers, Cowboy Angels: Vol.07, The Blissed-Out Birth Of Country Rock 1974-75 (2-CD)

2-CD Digipak (6-seitig) mit umfangreichem Booklet, 43 Einzeltitel. Gesamtspieldauer 160:29 Minuten.

• , ,  ,Wir sind nach wie vor sehr zufrieden mit den Verkäufen und den Reaktionen auf die ersten vier Veröffentlichungen in dieser Serie.
• , ,  ,Die Geschichte des Country Rock endet mit den Teilen 6 und 7!
• , ,  ,Das Konzept bleibt, wie es war: große Hits und zunächst ignorierte spätere Klassiker erzählen die gesamte Geschichte dieses Genres.
• , ,  ,Doppel-Album und ein vollgepacktes Booklet mit Kommentaren zu jedem einzelnen Song, seltenen Fotos und Erzählungen aus erster Hand.

Der Mittelpunkt der Countryrock-Szene verschob sich von Los Angeles nach Austin. In seiner Ausgabe vom März 1973 hob das ‘Crawdaddy’-Magazin erstmals Austin besonders hervor. Schon bald zogen alle anderen nach. Im September widmete ‘Billboard’ Austin eine ganze Seite und erwähnte Willie Nelson, Doug Sahm, Jerry Jeff Walker und Billy Joe Shaver.

Die einstmal wichtigsten Hauptakteure, die Byrds und die Flying Burrito Brothers, waren vom Weg abgekommen. Gram Parsons allerdings, ihr gemeinsamer Guru, nahm zwei der besten LPs jener Ära auf. Parsons Veröffentlichungen bilden die Eckpfeiler unserer letzten beiden Ausgaben. Doch wir machen einen Umweg über Austin, um Doug Sahm, Jerry Jeff Walker, The Lost Gonzo Band und Willie Nelson mitzunehmen. Wir haben die besten Countryrock-Aufnahmen jener Tage aus Nashville, New York, San Francisco und vielen Orten mittendrin zusammengetragen, um ihre Geschichte erzählen zu können. Die Geschichte endet mit dem Tod von Gram Parsons und beschreibt, wie Emmylou Harris die Scherben aufsammelt, um die Musik in Nashville fortleben zu lassen.

In der Zeit Mitte bis Ende der Sechzigerjahre war die Musikszene in den U.S.A. extreme polarisiert. Niemand konnte sich vorstellen, das Country und Rock eine frieldiche Koexistenz eingehen würden. ROCK bildete das eine kulturelle Extrem, COUNTRY das andere. Doch der abgedrehte subkulturelle Ansatz, den Gram Parsons, die Byrds, die Burritos, Commander Cody, Michael Nesmith und viele andere verfolgten, machte schließlich das Unmögliche möglich. Diese Geschichte haben wir auf sieben Ausgaben und insgesamt dreizehn CDs erzählt. Über einen Zeitraum von zehn Jahren, von 1966 bis 1975, haben wir die Geschichte des Country Rock verfolgt. Seither hat sich die Musik weit verzweigt: Soft Rock, Outlaw Country, Southern Rock, Alt-Country, Americana und vieles mehr. Doch folgt man den Nebenflüssen zurück zur Quelle, dann landet man in der Regel bei jener Musik, die wir im Rahmen dieser Anthologie dokumentiert haben.

Artikeleigenschaften von Various - Truckers, Kickers, Cowboy Angels: Vol.07, The Blissed-Out Birth Of Country Rock 1974-75 (2-CD)

Various - Truckers, Kickers, Cowboy Angels - Vol.07, The Blissed-Out Birth Of Country Rock 1974-75 (2-CD) CD 1
01 Return Of The Grievous Angel Parsons, Gram & Harris, Emmylou
02 Life’s Greatest Fool Clark, Gene
03 Crooked Judge New Riders Of The Purple Sage
04 Building Fires Flying Burrito Brothers, The
05 Long Time Gone Betts, Richard
06 Cajun Moon Cale, JJ
07 When The Morning Comes Axton, Hoyt
08 After The Fire Is Gone Nelson, Willie & Tracy
09 Are You Sure Hank Done It This Way Jennings, Waylon
10 Stoned At The Jukebox Williams, Jr, Hank
11 Willie Jones Charlie Daniels Band
12 Mule Skinner Blues Muleskinner
13 Mother Nature’s Way Of Saying High Barefoot Jerry
14 Ohoopee River Bottomland Wilson, Larry Jon
15 L A Freeway Clark, Guy
16 Ripplin’ Waters Nitty Gritty Dirt Band
17 Border Town Souther-Hillman-Furay Band, The
18 Tell Me What You Want (And I’ll Give You What You Need) Doobie Brothers, The
19 I Can Help Swan, Billy
20 There Goes Another Love Song Outlaws, The
21 Bloody Mary Morning Nelson, Willie
22 Brass Buttons Parsons, Gram
Various - Truckers, Kickers, Cowboy Angels - Vol.07, The Blissed-Out Birth Of Country Rock 1974-75 (2-CD) CD 2
01 Trouble In Paradise Souther-Hillman-Furay Band, The
02 Knoxville Girl Outlaws, The
03 From A Silver Phial Clark, Gene
04 Runways Of The Moon Muleskinner
05 In My Hour Of Darkness Parsons, Gram & Harris, Emmylou
06 Sweet Desert Childhood Flying Burrito Brothers, The
07 Southbound Commander Cody & His Lost Planet Airmen
08 Something’s Wrong With The Beaver Friedman, Kinky
09 Slowin’ Down Barefoot Jerry
10 EE Lawson Ozark Mountain Daredevils
11 Wait A Minute Rivers, Johnny
12 Lover Please Swan, Billy
13 We Had It All Fritts, Donnie
14 Railroad Man Lost Gonzo Band, The
15 Mississippi, You’re On My Mind Winchester, Jesse
16 Cowboy Peyton Place Sir Doug & The Texas Tornados
17 Desperados Waiting For A Train Clark, Guy
18 Boulder To Birmingham Harris, Emmylou
19 Wild Wicked Woman Of The West Wright Brothers Overland Stage Company, The
20 Come Back To Us Barbara Lewis Hare Krishna Beauregard Prine, John
21 Blue Eyes Crying In The Rain Nelson, Willie
TRUCKERS, KICKERS, COWBOY ANGELS The Blissed-Out Birth of Country Rock Das lag... mehr
"Various - Truckers, Kickers, Cowboy Angels"

TRUCKERS, KICKERS, COWBOY ANGELS

The Blissed-Out Birth of Country Rock

Das lag förmlich in der Luft, fast als wenn etwas in einer Wolke verschwindet. Ich denke diese Musik war das direkte Resultat der chaotisch-la¨rmigen Psychedelia. Die Leute wollten zurück zu der Einfachheit der Country Music – Lieder mit drei Akkorden, Melodien und Geschichten." (Roger McGuinn, the Byrds)

 

Die Reaktionen von Musikkritikern und Käufern sind überwältigend. Die Mischung macht's: große Hits neben wenig beachteten Klassikern erzählen die Geschichte dieses Genres. Doppel-CDs mit überaus dicken Booklets mit Kommentaren von Colin Escott zu jedem einzelnen Song, seltenen Fotos und weiteren Informationen aus erster Hand. Unsere Serie über Country Rock spiegelt genau das wider, was unsere Fans überall auf der Welt von BEAR FAMILY erwarten: eine Zusammenstellung, die ein Genre exakt beschreibt, randvolle CDs, tiefgründige Linernotes, seltene Fotos und komplette Diskografien.

Mit anderen Worten, eine abschließende musikalische Erfahrung. Versprühen Sie also etwas Patchouli-Öl, zünden Sie eine dieser exotischen Zigaretten an (natürlich nur dort, wo es erlaubt ist!) und wagen Sie sich hinaus in die Zeit der Hippies. Hier er- fahren Sie die gesamte Geschichte von den schwindelerregeden Canyons in den Bergen um Los Angeles bis zu Londons Marble Arch! 1966 begannen Rockgruppen sich von der frühen Psychedelic Rock innewohnenden Genußsucht weg hin zu den durch die Coun- try Music verkörperten zeitlosen Werten zu orientieren, wobei sie allerdings das Empfindungsvermögen der Gegenkultur ein- brachten. Dieser Trend setzte 1966 langsam ein, nahm 1967 mit der Veröffentlichung von Bob Dylans Album 'John Wesley Harding' und der ersten LP der Byrds Fahrt auf und wurde 1968, als die Byrds 'Sweetheart Of The Rodeo' veröffentlichten und das erste Album von Dillard & Clark erschien, zu einem Phänomen. Die Everly Brothers und Rick Nelson mit ihrem starken Bezug zur Musiktradition kamen schon bald hinzu. 1969 erschien schließlich die erste LP der Flying Burrito Brothers, Dylan veröffent- lichte 'Nashville Skyline', und das epochale zweite Album von The Band erschien. Plötzlich war COUNTRY ROCK ein allgemein üblicher Begriff.

Jene Geschichte erzählen wir auf den ersten beiden Ausgaben dieser Serie. Alle großen Namen sind dabei, aber auch die Cor- vettes (eine von Mike Nesmith von den Monkees produzierte Supergroup ohne Erfolg), Doug Sahm mit seiner Fusion von We- stern Swing und Rock, Clarence White, der mit seiner Band Nashville West von Country und Bluegrass zum Rock kam, Hearts And Flowers mit dem späteren Eagles-Gründer Bernie Leadon und die erste Gruppe von Gram Parsons, die International Submarine Band, um nur einige zu nennen. BEAR FAMILY kann die komplette Geschichte des Country Rock erzählen, sind wir doch in der Lage, von großen wie kleinen Plat- tenfirmen zu lizenzieren. Wir erzählen die Geschichte des Country Rock auf unsere Art: herausragende Soundqualität, zuvor unbekannte Fotos sowie Kommentare des Grammy-Gewinners und Autors/Produzenten Colin Escott.

 

1970: In diesem Jahr war The Band auf dem Cover des 'Time'-Magazins, und Country Rock wurde als eigene Katego- rie wahrgenommen. Zu den Künstlern zählen die Allman Brothers, The Grateful Dead, Delaney & Bonnie, die Flying Burrito Brothers, Jefferson Airplane, Poco, Linda Ronstadt, Janis Joplin und der mittlerweile legendäre Townes Van Zandt. Als Bonusstück haben wir noch eine bislang unveröffentlichte Aufnahme von Townes Van Zandt aus dem Jahr 1970 draufgepackt.

 

1971: In diesem Jahr wurden die Eagles gegründet. Bevor sie die US-amerikanische Popmusik nachhaltig veränder- ten, hatten sie als Country-Rock-Musiker zunächst Kollegen wie Linda Ronstadt begleitet. Zu den weiteren Musikern dieser Aus- gabe zählen Commander Cody, Link Wray, die Flying Burrito Brothers, The Band, New Riders of the Purple Sage, John Prine, J.J. Cale, Ry Cooder, Little Feat und die ersten beiden britischen Bands, die Country Rock spielten, Head Hands & Feet und Cochise.

 Colin Escott

 

 

"There was a shared sense of direction that was in tune with the times. The Band, the Byrds, Poco, Crosby, Stills, Nash & Young, Dylan were all exploring traditional music augmented by the power of rock 'n' roll. Psychedelia had had its moment and we were continuing to evolve what we believed to be the logical next step in American music."

(Robert Hunter, lyricist for the Grateful Dead) 

"The winds that were blowing moved us all along. We each had different approaches - different tacks and different sails in the wind - but we mostly headed the same direction, just because of the push. I had no notion of country rock as a possible genre, although we used the phrase among ourselves as First National Band members. This was more to frame up and focus a feeling of playing. We weren't conscious of this being innovative. It was fun to play like that, and there was plenty to say with it, and we enjoyed listening to it, to each other. I listened to all the bands at some point, but not until some time after the form was well under way. We were all immersed in playing it and giving it voice; we only slowly discovered each other over time. Ideas come along like this regularly that push everyone along. No one controls it; no one leads it. Certainly, no one invents it. It is the moment when the songs start to sing the singers, and not the other way round. Everyone who plays and sings knows this when it happens, and it is the most fun you can have playing music. Like flying in your dreams, effortlessly - and especially fun if you find someone up there with you. You wave and smile and acknowledge the forces at work."

(Michael Nesmith)

 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Vol.07, The Blissed-Out Birth Of Country Rock 1974-75 (2-CD)"
03.11.2015

Hohe Qualität

Oldiemarkt 11/15 "Erneut überzeugt die große Bandbreite, die vom Country bis zum Folk reicht. Man muss wahrlich kein Anhänger dieser Stilrichtung sein, um die Musik zu schätzen, denn die Qualität ist sehr hoch."

22.09.2015

Essential.

Good Times 5/2015 "Wer anders als Bear Family könnte eine Musikrichtung ebenso stilvoll wie erschöpfend aufbereiten? Makellos auch die Bear Family typische Aufbereitung, jeder Künstler, jeder Song wird ausführlich vorgestellt. Eine großartige Reihe – und für Fans des Country Rock essential!"

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Artikel von Various - Truckers, Kickers, Cowboy Angels
Vol.02, The Blissed-Out Birth Of Country Rock 1969 (1-CD) Various - Truckers, Kickers, Cowboy Angels: Vol.02, The Blissed-Out Birth Of Country Rock... Art-Nr.: BCD17362

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

15,95 € * 13,95 € *
Vol.01, The Blissed-Out Birth Of Country Rock 1966-68 (2-CD) Various - Truckers, Kickers, Cowboy Angels: Vol.01, The Blissed-Out Birth Of Country Rock... Art-Nr.: BCD17361

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

24,95 € * 21,95 € *
Vol.03, The Blissed-Out Birth Of Country Rock 1970 (2-CD) Various - Truckers, Kickers, Cowboy Angels: Vol.03, The Blissed-Out Birth Of Country Rock... Art-Nr.: BCD17363

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

24,95 € * 21,95 € *
Vol.04, The Blissed-Out Birth Of Country Rock 1971 (2-CD) Various - Truckers, Kickers, Cowboy Angels: Vol.04, The Blissed-Out Birth Of Country Rock... Art-Nr.: BCD17364

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

24,95 € * 21,95 € *
Vol.05, The Blissed-Out Birth Of Country Rock 1972 (2-CD) Various - Truckers, Kickers, Cowboy Angels: Vol.05, The Blissed-Out Birth Of Country Rock... Art-Nr.: BCD17365

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

24,95 € * 21,95 € *
Blog Posts
Presse - Truckers, Kickers, Cowboy Angels - The Blissed-Out Birth Of Country Rock 1974-75 - Landlust 09.04.2015
Presse - Landlust 09.04.2015"Truckers, Kickers, Cowboy Angels -The Blissed-Out Magazin: Hannoversche Allgemeine Birth of Country Rock 1966-68, Teil 1" Erscheinungsdatum: 09.04.2015 Landlust Auflage 556.000 Artikel-Nr.: BCD17361 Pricecode: BS EAN: 5397102173615 Das niedersächsische Label Bear Family erinnert jetzt in einer großartigen Serie, wie Country Rock entstand
09.04.2015
Presse - Truckers, Kickers, Cowboy Angels - The Blissed-Out Birth Of Country Rock 1974-75 - Schaumburger Nachrichten 08.04.2015
Presse - Schaumburger Nachrichten 08.04.2015 Hannover. Die abfälligen Zwischenrufe, der Spott, die Feindseligkeit, die ihnen entgegenschlug, waren abzusehen. Schließlich kollidierten am 15. März 1968 in Nashville zwei Welten. Die Byrds, vier langhaarige Rocktypen aus Kalifornien, traten in der „Grand Ole Opry“ auf - als erste Musiker mit Mähne. Die Radiosendung ist bis heute eine Country-Institution. Damals wurde sie jeden Sonnabend aus dem Ryman Auditorium, einer ehemaligen Kirche, gesendet. Es erklang eine Art „Wort zum Sonntag“ für die Country-Gemeinde. Die Byrds waren experimentierfreudig und gierig nach Veränderung.
09.04.2015
Presse - Truckers, Kickers, Cowboy Angels - The Blissed-Out Birth Of Country Rock 1974-75 - Rolling Stone März 2015
Presse - Rolling Stone Erscheinungsdaturn: März 2015 Auflage: 62.000
09.04.2015
Presse - Truckers, Kickers, Cowboy Angels - The Blissed-Out Birth Of Country Rock 1974-75 - Chrom & Flarnmen Erscheinungsdatum: 12/14
Presse - Chrom & Flarnmen Erscheinungsdatum: 12/14 Truckers, Kickers, CoiNboy Angels - The Blissed-Out Birth Of Country Rock 1966 begannen Rockgruppen sich von der frühem Psychedelic Rock innewohnen-den Genusssucht weg hin zu den durch die Country Music verkörperten zeitlosen Werten zu orientieren. Wobei sie allerdings das Empfindungsvermogen der Gegenkultur einbrachten. Der Country Rock - eine der wohl wichtigsten musikalischen Entwicklungen der Rockgeschichte - wurde geboren. Und eben diesem Phänomen widmet sich eine neue Serie von bar Family Records. Auf den ersten beiden Ausgaben sind alle großen Namen wie etwa die Byrds, die Flying Burrito Brothers, Bob Dylan, Buffalo Springfield, The Band, Linda Ronstadt, Doug Sahm oder Lovin Spoonful dabei.
15.12.2014
Presse - Truckers, Kickers, Cowboy Angels - The Blissed-Out Birth Of Country Rock 1974-75 - Concerto Erscheinungsdatum: Dezember 2014
Presse - Concerto Erscheinungsdatum: Dezember 2014 Eine fein editierte und schön aufgemachte Möglichkeit, der Ent-stehung des Phänomens Country-Rock nachzuspüren, bietet da,, bekannt sorgfair igen Labels Bear Family, Unter dem Titel ,,111-tickers Kickers, Cowboy Angels — The Blissed Out Birth of Country Rock" widmet sich ein als Doppel-CD ausgelegtes Volume 1 den Jah-ren 1966-1968, die Einzel-CD Volume 2 dem Jahr 1969. Man begegnet dabei Gram Parsons international Submarine Band, den Byrds, Bob Dylan und The Band ebenso wie Buck Owens, Gien Campbell oder Elvis Presley. Die kenntnisreichen Kommentare zur Auswahl und allerlei interessantes zum nicht immer friktionsfreien Verhältnis von Country und Rock liefert erneut Colitt Escott in seinen lesenswerten Booklet-Texten.
15.12.2014
Presse - Truckers, Kickers, Cowboy Angels - The Blissed-Out Birth Of Country Rock 1974-75 - Good Times 6/14
Presse - Good Times 6/14 VARIOUS ARTISTS TRUCKERS, KICKERS, COWBOY ANGELS VOL. 1 +2 „The Blissed-Out Birth Of Country Rock' lautet der Untertitel dieser neuen Reihe aus dem Hause Bear Family, in der das norddeutsche Label eine der wichtigsten musikalischen Entwicklungen der Rockgeschichte darstellt. Die erste Ausgabe widmet sich auf zwei CDs den Jahren 1966 bis 1968, als sich Bunds und Eint.elkunsder vom psychedelischen Rock in Richtung Country orientierten. Dabei setzten sie diesen Stil aber nicht in seiner korvenutiven Tradition ein, sondern benutzten ihn quasi als Gegenkultur zu bestehenden
15.06.2014
Presse - Truckers, Kickers, Cowboy Angels - The Blissed-Out Birth Of Country Rock 1974-75 - Hifistars 12/14
Presse - Hifistars 12/14 Auflage 20.000 BCD17362 BCD17361 Diverse — Truckers, Kickers, Cowboy Angels The Blissed-Out Birth Of Country Rock von: 1966-68, Voll 1969 I Bear Family Records/Delta Music Das nenne ich mal ein Vorhaben: Nicht weniger als die Geschichte des Country Rock zu erzählen war das Be-streben der Macher von Bear Family Records. Zu die-sem Zweck finden sich auf den ersten beiden Ausgaben u.a. Aufnahmen der Byrds, der Flying Burrito Brothers, von Bob Dylan, Buffalo Springfield, The Band, Linda Ronstadt, Doug Sahm und Lovin' Spoonful; alle großen Namen sind dabei, aber auch weniger prominente wie die Corvettes (eine von Mike Nesmith von den Monkees produzierte, doch erfolglose Supergroup), Clarence White oder Gram Parsons erste Gruppe, die Interna-tional Submarine Band, Kurz zusammengefaßt: Der Trend hin zu den klassischen Formen des Country, verbunden mit den typischen Elementen des Rock nahm 1966 seinen Anfang, setzte sich 1967 mit Bob Dylans
15.12.2014
Presse - Truckers, Kickers, Cowboy Angels - The Blissed-Out Birth Of Country Rock 1974-75 - Ox Fanzine Erscheinungsdatum: Dezember 2014 / Januar 2015
Presse - Ox Fanzine Erscheinungsdatum: Dezember 2014 / Januar 2015 Truckers, Kickers, Cowboy Angels - The Blissed-Out Birth Of Country Rock. Blues waren immer ein wesentlicher Bestandteil amerikanischer Musik, geprägt durch Konglomerat aus Einwanderern und Sklaven str- es zu dem. was Country genannt wurde. So, ar es kein Wunder, dass Größen aus der Psychedelic ad Rock-Srene, sich diesen Sound Irgendwann eben-zu eigen machten, was den Weg für Country-Rock harte. Das Bear Family. Label widmet sich mit die-er dessen Entstehungvieschichte- Dies wird urch den Untertitel :nie blissed Out Sire Of Collo -Rock" unterstrichen. Volume 1 widmet sieh den ihren 1966=63. Volume 2 dem Jahr 1969, Dazu ge116- en Sands. die wiedertun stilprägend waren Rar sie was nach Ihnen kam_ BUFFALO SPitiNGRELD, aus essen Neil Young h
15.12.2014
Presse - Truckers, Kickers, Cowboy Angels - The Blissed-Out Birth Of Country Rock 1974-75 - Rock'n'Roll Musikmagazin Erscheinungsdatum: 6/2014
Presse - Magazin: Rock'n'Roll Musikmagazin Erscheinungsdatum: 6/2014 Trucker, Kicken. Cowboy Angels The Blissed-Out Birth Of Country Rock Volum 1 1966-1968 VARIOUS ARTISTS Bear Family BCD 17361 Trucker. Kicken. Cowboy Angels The Blissed-Out Birth Of Country Rock Volume 2 1969 VARIOUS ARTISTS Bear Family BCD 17362 Die Anfänge und die Höhepunkte eines Musikgenres, das allgemein als Country Rock bezeichnet wird, das bringt eine neue Serie von Bear Family. Mitte der Sechziger Jahre, mitten im Beat-Boom, setzten Künstler wie Bob Dylan oder Bobby Gentry, vor allem aber Bands wie The Byrds, The Band, Buffalo Springfield oder The Lovire Spoonful ganz neue Akzente. Sie verban-den Country-, Folk- und Rock'n'Roll-Elemente zu einer neuen Mischung. Rick Nelson, die Everly Brothers oder Linda Ronstadt konnten sich nahtlos einbringen.
15.12.2014
Presse - Truckers, Kickers, Cowboy Angels - The Blissed-Out Birth Of Country Rock 1974-75 - NA DANN / Stadtmagazin Münster
Presse - NA DANN / Stadtmagazin Münster Da wirft der grosse Hut soviel Schatten, dass ich kaum die Tasten erkenn, KAR FAMILY macht wieder fett tDoppel CD und eine einfache, die sich mit dem Aufkornmut des Countty Rock III den Jahren 1966 bis 69 befassen Natürlich mit aufschlussreichem Booklets, den wichtigsten Vertretern des Genres
15.12.2014
I Love You A Thousand Ways - The Lefty Frizzell Story Lefty Frizzell: I Love You A Thousand Ways - The Lefty Frizzell... Art-Nr.: 0006025

Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!

29,95 €
Lost Highway - Graphic Novel (Gebundene Ausgabe) by Glosimodt Søren Mosdal Hank Williams: Lost Highway - Graphic Novel (Gebundene... Art-Nr.: 0023044

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

24,00 €
Folge 2, Elvis Hits in deutsch Various - Elvis Hits in deutsch: Folge 2, Elvis Hits in deutsch Art-Nr.: ACD25009

Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!

15,95 €
Greetings From Hawaii Various - Greetings From: Greetings From Hawaii Art-Nr.: ACD25014

Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!

13,95 € 15,95 €
Greetings From Alabama Various - Greetings From: Greetings From Alabama Art-Nr.: ACD25016

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,95 € 15,95 €
Vol.05, The Blissed-Out Birth Of Country Rock 1972 (2-CD) Various - Truckers, Kickers, Cowboy Angels: Vol.05, The Blissed-Out Birth Of Country Rock... Art-Nr.: BCD17365

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

21,95 € 24,95 €
Vol.06, The Blissed-Out Birth Of Country Rock 1973 (2-CD) Various - Truckers, Kickers, Cowboy Angels: Vol.06, The Blissed-Out Birth Of Country Rock... Art-Nr.: BCD17366

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

21,95 € 24,95 €
Vol.04, The Blissed-Out Birth Of Country Rock 1971 (2-CD) Various - Truckers, Kickers, Cowboy Angels: Vol.04, The Blissed-Out Birth Of Country Rock... Art-Nr.: BCD17364

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

21,95 € 24,95 €
Vol.02, The Blissed-Out Birth Of Country Rock 1969 (1-CD) Various - Truckers, Kickers, Cowboy Angels: Vol.02, The Blissed-Out Birth Of Country Rock... Art-Nr.: BCD17362

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,95 € 15,95 €
Vol.03, The Blissed-Out Birth Of Country Rock 1970 (2-CD) Various - Truckers, Kickers, Cowboy Angels: Vol.03, The Blissed-Out Birth Of Country Rock... Art-Nr.: BCD17363

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

21,95 € 24,95 €
Tracklist
Various - Truckers, Kickers, Cowboy Angels - Vol.07, The Blissed-Out Birth Of Country Rock 1974-75 (2-CD) CD 1
01 Return Of The Grievous Angel
02 Life’s Greatest Fool
03 Crooked Judge
04 Building Fires
05 Long Time Gone
06 Cajun Moon
07 When The Morning Comes
08 After The Fire Is Gone
09 Are You Sure Hank Done It This Way
10 Stoned At The Jukebox
11 Willie Jones
12 Mule Skinner Blues
13 Mother Nature’s Way Of Saying High
14 Ohoopee River Bottomland
15 L A Freeway
16 Ripplin’ Waters
17 Border Town
18 Tell Me What You Want (And I’ll Give You What You Need)
19 I Can Help
20 There Goes Another Love Song
21 Bloody Mary Morning
22 Brass Buttons
Various - Truckers, Kickers, Cowboy Angels - Vol.07, The Blissed-Out Birth Of Country Rock 1974-75 (2-CD) CD 2
01 Trouble In Paradise
02 Knoxville Girl
03 From A Silver Phial
04 Runways Of The Moon
05 In My Hour Of Darkness
06 Sweet Desert Childhood
07 Southbound
08 Something’s Wrong With The Beaver
09 Slowin’ Down
10 EE Lawson
11 Wait A Minute
12 Lover Please
13 We Had It All
14 Railroad Man
15 Mississippi, You’re On My Mind
16 Cowboy Peyton Place
17 Desperados Waiting For A Train
18 Boulder To Birmingham
19 Wild Wicked Woman Of The West
20 Come Back To Us Barbara Lewis Hare Krishna Beauregard
21 Blue Eyes Crying In The Rain