SALE
Zurück
Vor
Zurück zur Übersicht
  • Ab 55 € versandkostenfrei (innerhalb DE)
  • DHL Versand - Auslieferung auch Samstags
  • Über 60.000 Artikel direkt ab Lager lieferbar.

Various - Truckers, Kickers, Cowboy Angels Vol.03, The Blissed-Out Birth Of Country Rock 1970 (2-CD)

Vol.03, The Blissed-Out Birth Of Country Rock 1970 (2-CD)
 
 
Star Rating (3)

Artikel-Nr.: BCD17363

Gewicht in Kg: 0,300

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

Statt: 24,95 € * (8.02 % gespart)
22,95 € *
 
 
 
 
 

Various - Truckers, Kickers, Cowboy Angels: Vol.03, The Blissed-Out Birth Of Country Rock 1970 (2-CD)

2-CD Digipac (6-fach) mit umfangreichem Booklet, 38 Tracks

TRUCKER, KICKER, COWBOY-ENGEL.
Die glückliche Geburt des Country Rock 1966-1968; Band 3


Am 12. Januar 1970 brachte das Magazin "Time" die Band mit der Schlagzeile "The New Sound of Country Rock" auf den Titel. In der Taxonomie der populären Musik war Country Rock heute eine Sache, 1970 eine Kategorie. Es gab Country Rock Browser-Behälter in einigen Geschäften, und Fachzeitschriften wie "Billboard" klassifizierten regelmäßig Datensätze als Country-Rock oder Country-Rock und erwarteten, dass die Leser wissen, was sie meinten.

Eine Kategorie, die so vage und facettenreich wie Country Rock ist, kann eng oder breit definiert werden. Wir haben uns auf Rockmusiker konzentriert, die die Prägnanz, den narrativen Drang, die Melodikalität und die volkstümlichen Wurzeln der Country-Musik angenommen haben, aber wir haben auch einige Country-Künstler aufgenommen, die sich in die andere Richtung bewegen. Rockmusiker begannen, nach Nashville zu wandern, nachdem Bob Dylan 1966 begann, in Nashville aufzunehmen, und sie kommen immer noch. Unter der Leitung von John Hartford, Mickey Newbury, Willie Nelson und Kris Kristofferson begann eine neue Generation von Country-Songwritern Songs zu schreiben, die es wagten, sich von der I-IV-V-Akkordnorm abzuwenden. Eine Szene verschmolz um sie herum und zog Typen wie Donnie Fritts, Billy Joe Shaver und Tony Joe White an. Bald darauf begannen etablierte Country-Künstler wie Waylon Jennings und Johnny Cash darüber nachzudenken, nicht mehr so Platten zu machen, wie Nashville sie gerne machte. Ob aus Nashville, Los Angeles oder an einem anderen Ort, Country Rock war bis 1970 genug von einer Kategorie, um Künstler anzuziehen, die oft weder Country noch Rock verstanden. Wir versuchten, Zugbrücken zu vermeiden und bevorzugten diejenigen, die ihrer Musik eine originelle Note verliehen.

Die Lizenzierung kann bei solchen Zusammenstellungen ein Problem darstellen. Künstler, die so bekannt sind wie Crosby, Stills, Nash & Young und Creedence Clearwater Revival, waren für uns nicht verfügbar, ebenso wie unerklärliche Leugnungen wie Rig. Einige Künstler wie Shiloh waren auf Labels, die in ein vertragliches Schwarzes Loch gefallen sind. Wenn also eine Aufnahme fehlt, die hierher zu gehören scheint, gibt es wahrscheinlich eine Klausel in einem Alterungsvertrag, die das erklärt. Dennoch gibt es auf dem Weg ins Jahr 1975 noch viel zu lieben.

Colin Escott


 

Songs

Various - Truckers, Kickers, Cowboy Angels - Vol.03, The Blissed-Out Birth Of Country Rock 1970 (2-CD) Medium 1
1: Midnight Rider The Allman Brothers Band
2: Living On The Open Road Delaney & Bonnie And Friends
3: Livin’ In The Country Cowboy
4: Just Another Whistle Stop The Band
5: Biloxi Jesse Winchester
6: Lazy Days The Flying Burrito Brothers
7: The Sir Douglas Quintet /Be Real Wayne Douglas Aka Doug Sahm
8: The Best Of All Possible Worlds Kris Kristofferson
9: Casey Jones Grateful Dead
10: The Farm Jefferson Airplane
11: Right Before My Eyes Moby Grape
12: Joanne Michael Nesmith & The First National Band
13: Some Of Shelly’S Blues Nitty Gritty Dirt Band
14: Delta Mama Blues Townes Van Zandt
15: Walkin' Bum David Alan Coe
16: California Rick Nelson
17: Just A Country Dream Eric Andersen
18: You Better Think Twice Poco
19: One Toke Over The Line Brewer & Shipley
Various - Truckers, Kickers, Cowboy Angels - Vol.03, The Blissed-Out Birth Of Country Rock 1970 (2-CD) Medium 2
1: He Darked The Sun Linda Ronstadt
2: God’S Own Singer The Flying Burrito Brothers
3: Big Bayou Swampwater
4: The WS Walcott Medicine Show The Band
5: Tobacco Road David Allan Coe
6: Charlie’S Tune Goose Creek Symphony
7: Really My Friend Country Funk
8: Truckin’ Grateful Dead
9: A Song For All Seasons Jefferson Airplane
10: Tell Me A Story Morning
11: Silver Moon Michael Nesmith & The First National Band
12: Hurry Up Poco
13: Where I Lead Me Townes Van Zandt
14: The Country Boy Rusty Kershaw  
15: Mare, Take Me Home Wildweeds  
16: Snow Jesse Winchester  
17: Sunday Morning Coming Down Kris Kristofferson  
18: Me And Bobby Mcgee Janis Joplin  
19: Delta Mama Blues (Unissued) Townes Van Zandt  

 

Artikeleigenschaften von Various - Truckers, Kickers, Cowboy Angels: Vol.03, The Blissed-Out Birth Of Country Rock 1970 (2-CD)

  • Interpret: Various - Truckers, Kickers, Cowboy Angels

  • Albumtitel: Vol.03, The Blissed-Out Birth Of Country Rock 1970 (2-CD)

  • Artikelart CD

  • Genre Country

  • Edition 2 Deluxe Edition
  • Erscheinungsjahr 2015
  • Label Bear Family Productions

  • Preiscode BS
  • SubGenre Country - Alt-Country

  • EAN: 5397102173639

  • Gewicht in Kg: 0.300
 
 

Interpreten-Beschreibung "Various - Truckers, Kickers, Cowboy Angels"

TRUCKERS, KICKERS, COWBOY ANGELS

The Blissed-Out Birth of Country Rock

Das lag förmlich in der Luft, fast als wenn etwas in einer Wolke verschwindet. Ich denke diese Musik war das direkte Resultat der chaotisch-la¨rmigen Psychedelia. Die Leute wollten zurück zu der Einfachheit der Country Music – Lieder mit drei Akkorden, Melodien und Geschichten." (Roger McGuinn, the Byrds)

 

Die Reaktionen von Musikkritikern und Käufern sind überwältigend. Die Mischung macht's: große Hits neben wenig beachteten Klassikern erzählen die Geschichte dieses Genres. Doppel-CDs mit überaus dicken Booklets mit Kommentaren von Colin Escott zu jedem einzelnen Song, seltenen Fotos und weiteren Informationen aus erster Hand. Unsere Serie über Country Rock spiegelt genau das wider, was unsere Fans überall auf der Welt von BEAR FAMILY erwarten: eine Zusammenstellung, die ein Genre exakt beschreibt, randvolle CDs, tiefgründige Linernotes, seltene Fotos und komplette Diskografien.

Mit anderen Worten, eine abschließende musikalische Erfahrung. Versprühen Sie also etwas Patchouli-Öl, zünden Sie eine dieser exotischen Zigaretten an (natürlich nur dort, wo es erlaubt ist!) und wagen Sie sich hinaus in die Zeit der Hippies. Hier er- fahren Sie die gesamte Geschichte von den schwindelerregeden Canyons in den Bergen um Los Angeles bis zu Londons Marble Arch! 1966 begannen Rockgruppen sich von der frühen Psychedelic Rock innewohnenden Genußsucht weg hin zu den durch die Coun- try Music verkörperten zeitlosen Werten zu orientieren, wobei sie allerdings das Empfindungsvermögen der Gegenkultur ein- brachten. Dieser Trend setzte 1966 langsam ein, nahm 1967 mit der Veröffentlichung von Bob Dylans Album 'John Wesley Harding' und der ersten LP der Byrds Fahrt auf und wurde 1968, als die Byrds 'Sweetheart Of The Rodeo' veröffentlichten und das erste Album von Dillard & Clark erschien, zu einem Phänomen. Die Everly Brothers und Rick Nelson mit ihrem starken Bezug zur Musiktradition kamen schon bald hinzu. 1969 erschien schließlich die erste LP der Flying Burrito Brothers, Dylan veröffent- lichte 'Nashville Skyline', und das epochale zweite Album von The Band erschien. Plötzlich war COUNTRY ROCK ein allgemein üblicher Begriff.

Jene Geschichte erzählen wir auf den ersten beiden Ausgaben dieser Serie. Alle großen Namen sind dabei, aber auch die Cor- vettes (eine von Mike Nesmith von den Monkees produzierte Supergroup ohne Erfolg), Doug Sahm mit seiner Fusion von We- stern Swing und Rock, Clarence White, der mit seiner Band Nashville West von Country und Bluegrass zum Rock kam, Hearts And Flowers mit dem späteren Eagles-Gründer Bernie Leadon und die erste Gruppe von Gram Parsons, die International Submarine Band, um nur einige zu nennen. BEAR FAMILY kann die komplette Geschichte des Country Rock erzählen, sind wir doch in der Lage, von großen wie kleinen Plat- tenfirmen zu lizenzieren. Wir erzählen die Geschichte des Country Rock auf unsere Art: herausragende Soundqualität, zuvor unbekannte Fotos sowie Kommentare des Grammy-Gewinners und Autors/Produzenten Colin Escott.

 

1970: In diesem Jahr war The Band auf dem Cover des 'Time'-Magazins, und Country Rock wurde als eigene Katego- rie wahrgenommen. Zu den Künstlern zählen die Allman Brothers, The Grateful Dead, Delaney & Bonnie, die Flying Burrito Brothers, Jefferson Airplane, Poco, Linda Ronstadt, Janis Joplin und der mittlerweile legendäre Townes Van Zandt. Als Bonusstück haben wir noch eine bislang unveröffentlichte Aufnahme von Townes Van Zandt aus dem Jahr 1970 draufgepackt.

 

1971: In diesem Jahr wurden die Eagles gegründet. Bevor sie die US-amerikanische Popmusik nachhaltig veränder- ten, hatten sie als Country-Rock-Musiker zunächst Kollegen wie Linda Ronstadt begleitet. Zu den weiteren Musikern dieser Aus- gabe zählen Commander Cody, Link Wray, die Flying Burrito Brothers, The Band, New Riders of the Purple Sage, John Prine, J.J. Cale, Ry Cooder, Little Feat und die ersten beiden britischen Bands, die Country Rock spielten, Head Hands & Feet und Cochise.

 Colin Escott

 

 

"There was a shared sense of direction that was in tune with the times. The Band, the Byrds, Poco, Crosby, Stills, Nash & Young, Dylan were all exploring traditional music augmented by the power of rock 'n' roll. Psychedelia had had its moment and we were continuing to evolve what we believed to be the logical next step in American music."

(Robert Hunter, lyricist for the Grateful Dead) 

"The winds that were blowing moved us all along. We each had different approaches - different tacks and different sails in the wind - but we mostly headed the same direction, just because of the push. I had no notion of country rock as a possible genre, although we used the phrase among ourselves as First National Band members. This was more to frame up and focus a feeling of playing. We weren't conscious of this being innovative. It was fun to play like that, and there was plenty to say with it, and we enjoyed listening to it, to each other. I listened to all the bands at some point, but not until some time after the form was well under way. We were all immersed in playing it and giving it voice; we only slowly discovered each other over time. Ideas come along like this regularly that push everyone along. No one controls it; no one leads it. Certainly, no one invents it. It is the moment when the songs start to sing the singers, and not the other way round. Everyone who plays and sings knows this when it happens, and it is the most fun you can have playing music. Like flying in your dreams, effortlessly - and especially fun if you find someone up there with you. You wave and smile and acknowledge the forces at work."

(Michael Nesmith)

 

 
Presseartikel über Various - Truckers, Kickers, Cowboy Angels - Vol.03, The Blissed-Out Birth Of Country Rock 1970 (2-CD) Download Concerto, Juni/Juli 2015 Download Loop Magazin, Mai 2015
Kundenbewertungen für "Vol.03, The Blissed-Out Birth Of Country Rock 1970 (2-CD)"
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 3 Kundenbewertungen)
 
 
Von: BF Presse 2015-07-14 12:06:32

Einfach toll

Oldiemarkt 7/15 "Das ist erneut phantastische Musik, wie man sie in dieser art noch nie gehört hat. Das ist einfach toll!"

 
Von: BF Presse 2015-06-30 10:30:01

Barn-stormin'

Barn-stormin', shit-kickin', country-rockin'!
Record Collector July 2015

 
Von: BF Presse 2015-06-23 10:47:38

umfangreich und inormativ

Concerto 6-7/15 "Ergänzend enthalten die beiden Doppel-CDs noch ein ziemlich umfangreiches und informatives Booklet, wo alle Künstler detailliert beschrieben werden. Es lohnt sich, diese Sammlung zu erwerben."

 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Schreiben Sie eine Bewertung für den Artikel "Various - Truckers, Kickers, Cowboy Angels: Vol.03, The Blissed-Out Birth Of Country Rock 1970 (2-CD)"
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Various -...: Vol.04, The...

Inhalt: 1.0000

22,95 € * Statt: 24,95 € *

Various -...: Vol.02, The...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various -...: Vol.01, The...

Inhalt: 1.0000

22,95 € * Statt: 24,95 € *

Various -...: Vol.05, The...

Inhalt: 1.0000

22,95 € * Statt: 24,95 € *

Various -...: Vol.06, The...

Inhalt: 1.0000

22,95 € * Statt: 24,95 € *

Various -...: Vol.07, The...

Inhalt: 1.0000

22,95 € * Statt: 24,95 € *

Herman's Hermits: The Best Of...

Inhalt: 1.0000

17,95 € * Statt: 19,95 € *

Various - Street...: Vol.14, 1962...

Inhalt: 1.0000

14,95 € * Statt: 16,95 € *

Various - Street...: Vol.13, 1961...

Inhalt: 1.0000

14,95 € * Statt: 16,95 € *

Various - Street...: Vol.12, 1960...

Inhalt: 1.0000

14,95 € * Statt: 16,95 € *

Various - Sweet...: 29 Scorching...

Inhalt: 1.0000

16,95 € * Statt: 18,95 € *

Various - Bear...: 40 Years...

Inhalt: 1.0000

35,95 € * Statt: 39,95 € *

Various: California...

Inhalt: 1.0000

16,95 € *

Various - They...: Vol.3, The...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - They...: Vol.4, The...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - Street...: Vol.15, 1963...

Inhalt: 1.0000

14,95 € * Statt: 16,95 € *

Various - Street...: Vol.10, 1958...

Inhalt: 1.0000

14,95 € * Statt: 16,95 € *

Various - Street...: Vol.09, 1957...

Inhalt: 1.0000

14,95 € * Statt: 16,95 € *

Various - Street...: Vol.04, 1952...

Inhalt: 1.0000

14,95 € * Statt: 16,95 € *

Alabama: Setlist -...

Inhalt: 1.0000

7,95 € * Statt: 12,95 € *

Various -...: Have...

Inhalt: 1.0000

9,95 € *

Earle, Steve: The...

Inhalt: 1.0000

14,95 € * Statt: 16,95 € *

Anthony, Ray: Rock Around...

Inhalt: 1.0000

14,95 € * Statt: 16,95 € *

Various Artists: At The...

Inhalt: 1.0000

175,45 € * Statt: 194,95 € *

Various: All About...

Inhalt: 1.0000

15,95 € *

Big Creek Slim: Keep My...

Inhalt: 1.0000

13,56 € * Statt: 15,95 € *

Cam: Untamed

Inhalt: 1.0000

13,95 € *

Various: A Country...

Inhalt: 1.0000

16,95 € *

Various: Go Cat Go!:...

Inhalt: 1.0000

34,95 € *

Various - Record...: Martians,...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Feathers, Charlie: Charlie...

Inhalt: 1.0000

17,95 € * Statt: 19,95 € *

Various: Corn Fed -...

Inhalt: 1.0000

19,95 € *

Various: The Best Of...

Inhalt: 1.0000

16,95 € *

Cash, Johnny: In Prague...

Inhalt: 1.0000

24,95 € *

Montgomery Gentry: Folks Like Us

Inhalt: 1.0000

16,95 € *

Beck, Jeff & The...: Crazy Legs (CD)

Inhalt: 1.0000

15,95 € * Statt: 16,95 € *

Various: Rockabilly...

Inhalt: 1.0000

14,95 € *

Davies, Debbie: Love Spin

Inhalt: 1.0000

17,95 € * Statt: 17,95 € *

Brandenburg, Inge: Easy Street...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Nulisch, Darrell: One Night In...

Inhalt: 1.0000

19,75 € *

Various -...: Vol.01, The...

Inhalt: 1.0000

22,95 € * Statt: 24,95 € *

Various -...: Vol.04, The...

Inhalt: 1.0000

22,95 € * Statt: 24,95 € *

Various -...: Vol.02, The...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various -...: Vol.05, The...

Inhalt: 1.0000

22,95 € * Statt: 24,95 € *

Various -...: Vol.07, The...

Inhalt: 1.0000

22,95 € * Statt: 24,95 € *

Various -...: Vol.06, The...

Inhalt: 1.0000

22,95 € * Statt: 24,95 € *

Various - Bear...: 40 Years...

Inhalt: 1.0000

35,95 € * Statt: 39,95 € *

Various - Country...: 1970 - Dim...

Inhalt: 1.0000

14,95 € * Statt: 16,95 € *

Various Artists: At The...

Inhalt: 1.0000

175,45 € * Statt: 194,95 € *

Various - They...: Vol.2, The...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Berry, Chuck: Rock And...

Inhalt: 1.0000

299,95 € * Statt: 299,95 € *

Various - History: Battleground...

Inhalt: 1.0000

89,95 € * Statt: 99,95 € *

Various - Country...: 1967 - Dim...

Inhalt: 1.0000

14,95 € * Statt: 16,95 € *

Various - Country...: 1966 - Dim...

Inhalt: 1.0000

14,95 € * Statt: 16,95 € *

Various -...: Christmas On...

Inhalt: 1.0000

9,95 € *

Various - Country...: 1969 - Dim...

Inhalt: 1.0000

14,95 € * Statt: 16,95 € *

Various - Country...: 1968 - Dim...

Inhalt: 1.0000

14,95 € * Statt: 16,95 € *

Various -...: Have...

Inhalt: 1.0000

9,95 € *

Dupree, Champion...: Champion...

Inhalt: 1.0000

15,95 € * Statt: 16,95 € *

Various: Hard To Find...

Inhalt: 1.0000

18,95 € *

Various - They...: Vol.1, The...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Sovine, Red: Hold...

Inhalt: 1.0000

14,95 € *

Various -...: Troubadours...

Inhalt: 1.0000

36,95 € * Statt: 39,95 € *

Various - The...: Vol.2, (CD)...

Inhalt: 1.0000

14,95 € * Statt: 16,95 € *

Various - The...: Vol.1, (CD)...

Inhalt: 1.0000

14,95 € * Statt: 16,95 € *

Various - Bear...: Bear Family...

Inhalt: 1.0000

7,95 € * Statt: 14,95 € *

Various - Country...: 1965 - Dim...

Inhalt: 1.0000

14,95 € * Statt: 16,95 € *

Various - Country...: 1945 - Dim...

Inhalt: 1.0000

14,95 € * Statt: 16,95 € *

Various: Hard To Find...

Inhalt: 1.0000

18,95 € *

Various - That'll...: Vol.28 -...

Inhalt: 1.0000

14,95 € * Statt: 15,95 € *

Smith, Arthur Q.: The Trouble...

Inhalt: 1.0000

22,95 € * Statt: 24,95 € *

Various -...: Big City...

Inhalt: 1.0000

9,95 € *

Various - Groove...: Rockin' The...

Inhalt: 1.0000

14,95 € * Statt: 16,95 € *

Various - History: Politically...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various -...: Vol.4, Folk...

Inhalt: 1.0000

36,95 € * Statt: 39,95 € *

Various - Sweet...: 25 Scorching...

Inhalt: 1.0000

16,95 € * Statt: 18,95 € *

Various - Bear...: All We Wanna...

Inhalt: 1.0000

4,95 € *

Various - Country...: 1964 - Dim...

Inhalt: 1.0000

14,95 € * Statt: 16,95 € *

Various - Country...: 1963 - Dim...

Inhalt: 1.0000

14,95 € * Statt: 16,95 € *

Various - Country...: 1954 - Dim...

Inhalt: 1.0000

14,95 € * Statt: 16,95 € *

 
 
Zuletzt angesehen