Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Bo Diddley Bo Diddley - Rocks (CD)

Jetzt probehören:
 
0:00
0:00
16,95 € *

inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten - Abhängig vom Lieferland kann die MwSt. an der Kasse variieren.

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

  • BCD17551
  • 0.115
  • Download
  • Download
1-CD (Digipak) mit 36-seitigem Booklet, 28 Einzeltitel. Gesamtspielzeit ca. 79 Min.  ... mehr

Bo Diddley: Bo Diddley - Rocks (CD)

1-CD (Digipak) mit 36-seitigem Booklet, 28 Einzeltitel. Gesamtspielzeit ca. 79 Min.    

  • Bo Diddley: 28 original Checker-Aufnahmen aus Chicago.
  • Eine der wichtigsten Scheiben der Bear Family Records® Rocks-Serie.
  • Enthält drei Top 5 R&B-Hits: Bo Diddley von 1955, Pretty Thing von 1956 und Say Man von 1959.
  • Außerdem: höchst einflussreiche Titel wie Diddley Daddy von 1955, Road Runner von 1960 und You Can't Judge A Book By The Cover von 1962.
  • Es wirken mehrere wichtige Musiker mit, darunter: Jerome Green an den Maracas, Clifton James am Schlagzeug, Jody Williams an der Gitarre und Peggy Jones (Lady Bo) an der Gitarre, sowie die bekannten Bluesmusiker Otis Spann, Lafayette Leake, Frank Kirkland und Willie Dixon.
  • Beeindruckende und informative biografische Erläuterungen von Bill Dahl.
  • Vollständige diskografische Informationen zu jedem Titel.
  • Unglaubliche Fotogalerie mit bisher ungesehenen Bildern.
  • Die Wiederveröffentlichung wurde von Martin Hawkins koordiniert und zusammengestellt.


'Man kann ein Buch nicht nach dem Einband beurteilen', heißt es in einem Lied von Bo Diddley - aber eine Platte von Bo Diddley kann man sehr wohl erkennen. 
Aus diesem Grund ist dies eine der wichtigsten Platten in unserer Rocks-Serie. Hier haben wir eine komplette CD mit wirklich originellem, bahnbrechendem Rock'n'Roll, wie nur Bo Diddley ihn spielen konnte und wie nur Bear Family Records® sie entsprechend präsentieren kann. 
Bo Diddleys Musik hatte einen einzigartigen Beat, eine Individualität, eine 'Attitüde'. Sie bildete einen Teil der Grundstruktur des Rock and Roll während dessen Blütezeit Mitte der 1950er bis Anfang der '60er Jahre. In jenen Jahren war in der Regel immer eine Bo Diddley-Scheibe in den amerikanischen R&B-Charts zu finden (insgesamt 11), und 5 von ihnen schafften es auch in die Pop-Charts. 

Der sofort erkennbare 'Bo Diddley Beat' wurde von einigen kopiert, aber nie so gekonnt, während viele andere Elemente seines Stils in den Mainstream der Rockmusik einflossen. Von Buddy Hollys Not Fade Away, Dee Clarks Hey Little Girl und Johnny Otis' Willie And The Hand Jive über Freddy Cannons Buzz Buzz A-Diddle-It, Mac 'Dr. John' Rebennacks Storm Warning bis zu Magic Bus von The Who und bis hin zu weiteren Generationen späterer Blues-Rocker ist Diddleys Sound universell geworden - ein eigenes Subgenre. 
Elias Bates (bekannt als Elias McDaniel, besser bekannt als Bo Diddley) wurde 1928 in Mississippi geboren, wuchs aber in Chicago auf. Er wurde Teil der dortigen Musikszene - allerdings auf seine ganz eigene Art - und war neben Chuck Berry und Muddy Waters lange Zeit ein fester Bestandteil der Plattenfirma Chess/Checker. 

Bo Diddley sagte dies immer mit Nachdruck - und forderte alle auf, ihm zu widersprechen: ‚Als ich anfing, hatte ich keine Einflüsse. Ich hatte niemanden, den ich nachahmen konnte, weil ich keinen Blues spielen konnte. Ich war dazu geschaffen, das zu sein, was ich bin. Und das ist der Grund, warum ich versuche, so einzigartig zu sein, wie ich bin.‘
Bo Diddley gehörte zu der ersten Gruppe von Künstlern, die 1987 in die Rock and Roll Hall Of Fame aufgenommen wurden. Er starb im Jahr 2008 im Alter von 79 Jahren. 

Video von Bo Diddley - Bo Diddley - Rocks (CD)

Artikeleigenschaften von Bo Diddley: Bo Diddley - Rocks (CD)

  • Interpret: Bo Diddley

  • Albumtitel: Bo Diddley - Rocks (CD)

  • Genre Rock'n'Roll

  • Label Bear Family Records

  • Preiscode AR
  • Edition 2 Deluxe Edition
  • Artikelart CD

  • EAN: 4000127175519

  • Gewicht in Kg: 0.115
Diddley, Bo - Bo Diddley - Rocks (CD) CD 1
01 My Story Bo Diddley
02 Bo Diddley Bo Diddley
03 Ride On Josephine Bo Diddley
04 Pretty Thing Bo Diddley
05 Little Girl (Can I Go Home With You) Bo Diddley
06 I Can Tell Bo Diddley
07 Road Runner Bo Diddley
08 Hush Your Mouth Bo Diddley
09 Who Do You Love? Bo Diddley
10 You Can't Judge A Book By The Cover Bo Diddley
11 Say! (Boss Man) Bo Diddley
12 You Don't Love Me (You Don't Care) Bo Diddley
13 Diddley Daddy Bo Diddley
14 Bring It To Jerome Bo Diddley
15 Willie And Lillie Bo Diddley
16 Pills Bo Diddley
17 Cadillac Bo Diddley
18 Down Home Special Bo Diddley
19 Mona Bo Diddley
20 Before You Accuse Me (Take A Look At Yourself) Bo Diddley
21 Dearest Darling Bo Diddley
22 I Am Looking For A Woman Bo Diddley
23 Don't Let It Go Bo Diddley
24 She's Alright Bo Diddley
25 Deed And Deed I Do Bo Diddley
26 Diddy Wah Diddy Bo Diddley
27 Gun Slinger Bo Diddley
28 Hey! Bo Diddley Bo Diddley
Bo Diddley Jeder, der bei Chess Records Blues spielte, wandte sich an den mächtigen... mehr
"Bo Diddley"

Bo Diddley

Jeder, der bei Chess Records Blues spielte, wandte sich an den mächtigen Willie Dixon, wenn frisches, hitverdächtiges Material gebraucht wurde. Obwohl er selbst ebenfalls ein produktiver Songschreiber war, machte es Bo Diddley nicht anders. Er nahm sich Big Willies You Can't Judge A Book By The Cover und ritt damit im Sommer 1962 auf #21 R&B. Es war Bos erster Vorstoß in die Hitparade nach mehr als zwei Jahren; sein letzter Charterfolg davor war 1960 Road Runner gewesen.

 

Bo arbeitete wieder im Chess-eigenen Studio (berühmte Adresse: 2120 South Michigan Avenue), nachdem er eine Weile die meisten seiner Aufnahmen bei sich zu Hause in Washington, D.C., eingespielt hatte. Die Aufnahmesession vom 27. Juni 1962 war besonders ergiebig; am selben Tag wurde die ebenso stürmische Single-Rückseite I Can Tell eingespielt. Wie gewöhnlich verwendete der Gitarrist mit der Hornbrille seine eigene zuverlässige Combo: Jerome Green schüttelte immer noch die Maracas, entweder Jesse James Johnson oder Chester Lindsey waren am E-Bass, Billy Downing oder Ezell Robertson saßen am Schlagzeug.

 

Statt seines afrikanisch anmutenden Markenzeichen-'Shave-and-a-haircut'-Rhythmus entschied sich Bo bei You Can't Judge A Book für einen geraden, wie eine Dampflok abgehenden Rock-'n'-Roll-Groove. Im letzten Break verspielt er sich, aber der akzentuierte 4/4-Beat seiner Gitarre ist so kraftvoll, dass es wahrscheinlich nur wenigen aufgefallen ist.

 

Seit wir Bo auf CD 2 von Teil 2 mit Who Do You Love zuletzt begegnet sind, hatte er für sich selbst ein 'Bigger-and-badder-than-life'-Image aufgebaut: Auf einer Platte präsentierte er sich selbstbewusst als 'Lover', auf einer anderen als 'Gunslinger'; später informierte er seine Zuhörer, er sei Holzfäller. Diddleys rechteckige E-Gitarre war genauso einzigartig wie die spacigen Effekte, die er aus ihr rausholte. Checker Records probierte alle möglichen Stilrichtungen bei seinen Alben aus: 1962 gab es eine Twist-LP von ihm, ein Jahr später kam 'Surfin' With Bo Diddley' (auf der er zum größten Teil gar nicht dabei war) sowie das Livealbum 'Bo Diddley's Beach Party'.

 

Fast alle Beatbands der 'British Invasion' verehrten Bo, doch sein immenser Einfluss spiegelte sich nur selten adäquat in Charterfolgen wider. Nach You Can't Judge A Book schaffte es nur noch seine soulige 67er-Single Ooh Baby knapp in die US-Hitparade. Bo blieb bis 1973 bei Chess, bevor er weiterzog. Sein unerschütterlicher Status als einer der wichtigsten elektrischen Gitarristen des Rock 'n' Roll ist in den Annalen der Musikgeschichte festgeschrieben, und Bo wurde natürlich auch in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen; er starb am 2. Juni 2008 in seinem Haus in Archer, Florida, an Herzversagen.

 

"Er hatte seinen eigenen Stil", sagt Billy Boy Arnold, Bos erster Harpspieler. "Er hatte unablässig diesen Beat am Laufen."

Bill Dahl
Chicago, Illinois

PLUG IT IN! TURN IT UP!
Electric Blues 1939-2005. - The Definitive Collection! 

 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bo Diddley - Rocks (CD)"
01.08.2022

His music had a unique beat, individuality and attitude, and it formed part of the basic structure of rock and roll during its heyday in the mid-1950s to early 1960s.

Here is an absolutely superb album with a real legend - Elias McDaniel - better known as Bo Diddley. He was born in Mississippi in 1928 and came to Chicago at an early age, where he was signed by Checker, a Chess subsidiary, in the mid-1950s. A pioneering rocker presented as only the artist himself can. His music had a unique beat, individuality and attitude, and it formed part of the basic structure of rock and roll during its heyday in the mid-1950s to early 1960s. During those years, it could be said that there was a Bo Diddley record on the American R&B charts every year, and five of them also made it onto the pop charts. The instantly recognizable Bo Diddley beat was copied by many, but I can't recall anything weaving all the pieces together like the good Bo. But there are some fine attempts here like "Not Fade Away" with Buddy Holly or Johnny Otis's recording of "Willie And The Hand Jive", even Freddy Cannon's "Buzz Buzz A-Diddle-It" can probably be counted among the best as well. His biggest hit was "Bo Diddley" which reached number one on the R&B charts in 1955, unfortunately his only one, but of his productions on this release there are a whole series of great tracks like "My Story", "Diddley Daddy", "Who Do You Love?" (Feel free to listen to Ronnie Hawkins' version as well), "Road Runner", "Ride On Josephine", "Before You Accuse Me" and "You Can't Judge A Book By The Cover" to name a few. The album is put together by Martin Hawkins with great lyrics by Bill Dahl, and the lovely photos come from Bill Millar's collection.

06.06.2022

Bo Diddley Is A Gunslinger!

top sound and packaging thumps up*****

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Artikel von Bo Diddley
Down Home Train (LP, 10inch)
Bo Diddley: Down Home Train (LP, 10inch) Art-Nr.: LPMULTI1003

nur noch 1 verfügbar
Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

21,95 € *
Let Me In - Merengue (7inch, 45rpm, PS, BC)
Bo Diddley: Let Me In - Merengue (7inch, 45rpm, PS, BC) Art-Nr.: 45SR166

die letzten 1 verfügbar
Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

11,95 € *
I Love You So - Silly Willy (7inch, 45rpm, PS, BC)
Bo Diddley: I Love You So - Silly Willy (7inch, 45rpm, PS, BC) Art-Nr.: 45SR165

nur noch 2 verfügbar
Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

11,95 € *
Bo Diddley (LP)
Bo Diddley: Bo Diddley (LP) Art-Nr.: SLP5443

Artikel muss bestellt werden

26,95 € *
Rock'n'Roll - Hully Gully (7inch, 45rpm)
Bo Diddley: Rock'n'Roll - Hully Gully (7inch, 45rpm) Art-Nr.: 45DJ8009

nur noch 1 verfügbar
Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

14,95 € *
Chuck Berry - Chuck Rocks
Chuck Berry: Chuck Berry - Chuck Rocks Art-Nr.: BCD17139

Artikel muss bestellt werden

14,95 € 16,95 €
Little Junior Parker Rocks (CD)
Little Junior Parker: Little Junior Parker Rocks (CD) Art-Nr.: BCD17535

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

14,95 € 16,95 €
Clarence 'Gatemouth' Brown - Rocks (CD)
Clarence 'Gatemouth' Brown: Clarence 'Gatemouth' Brown - Rocks (CD) Art-Nr.: BCD17537

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

14,95 € 16,95 €
The King's Highway (2-CD)
Reverend Robert Ballinger: The King's Highway (2-CD) Art-Nr.: BCD17575

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

14,95 € 16,95 €
Jimmy McCracklin - Rocks (CD)
Jimmy McCracklin: Jimmy McCracklin - Rocks (CD) Art-Nr.: BCD17552

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

16,95 €
Hank Ballard - Rocks (CD)
Hank Ballard: Hank Ballard - Rocks (CD) Art-Nr.: BCD17580

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

16,95 €
Brand New Cadillac - The Brits Are Rocking Vol.8 (CD)
Vince Taylor & The Playboys: Brand New Cadillac - The Brits Are Rocking... Art-Nr.: BCD17649

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,95 € 15,95 €
Cotton Pickin' Rockers (LP, 10inch, 45rpm, ltd.)
Joe Bennett & The Sparkletones: Cotton Pickin' Rockers (LP, 10inch, 45rpm, ltd.) Art-Nr.: BAF14013

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

24,95 €
On The Dancefloor With A Twist! - 25 Tunes to Twist It Up (CD)
Various: On The Dancefloor With A Twist! - 25 Tunes to... Art-Nr.: BCD17666

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

15,95 €
Hank Ballard - Rocks (CD)
Hank Ballard: Hank Ballard - Rocks (CD) Art-Nr.: BCD17580

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

16,95 €
The Rockin' U.S. Male (LP & CD, 10inch, 45rpm)
Jerry Reed: The Rockin' U.S. Male (LP & CD, 10inch, 45rpm) Art-Nr.: BAF14024

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

25,95 € 29,95 €
Sanford Clark - Rocks (CD)
Sanford Clark: Sanford Clark - Rocks (CD) Art-Nr.: BCD17664

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

16,95 €
Hank Ballard - Rocks (CD)
Hank Ballard: Hank Ballard - Rocks (CD) Art-Nr.: BCD17580

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

16,95 €
Jimmy McCracklin - Rocks (CD)
Jimmy McCracklin: Jimmy McCracklin - Rocks (CD) Art-Nr.: BCD17552

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

16,95 €
NEU
Mac Curtis  - Rocks (CD)
Mac Curtis: Mac Curtis - Rocks (CD) Art-Nr.: BCD17719

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

16,95 €
The Coasters - Rock (CD)
The Coasters: The Coasters - Rock (CD) Art-Nr.: BCD17526

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

14,95 € 16,95 €
Tracklist
Diddley, Bo - Bo Diddley - Rocks (CD) CD 1
01 My Story
02 Bo Diddley
03 Ride On Josephine
04 Pretty Thing
05 Little Girl (Can I Go Home With You)
06 I Can Tell
07 Road Runner
08 Hush Your Mouth
09 Who Do You Love?
10 You Can't Judge A Book By The Cover
11 Say! (Boss Man)
12 You Don't Love Me (You Don't Care)
13 Diddley Daddy
14 Bring It To Jerome
15 Willie And Lillie
16 Pills
17 Cadillac
18 Down Home Special
19 Mona
20 Before You Accuse Me (Take A Look At Yourself)
21 Dearest Darling
22 I Am Looking For A Woman
23 Don't Let It Go
24 She's Alright
25 Deed And Deed I Do
26 Diddy Wah Diddy
27 Gun Slinger
28 Hey! Bo Diddley