Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Eddie Cochran Somethin' Else! (8-CD)

Reinhören:
 
0:00
0:00
157,95 € *

inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

  • BCD15989
  • 2.8
  • Download
  • Download
8-CD-Album Box Set (LP-Format) mit 192-seitigem gebundenen Buch, 260 Einzeltitel. Spieldauer ca.... mehr

Eddie Cochran: Somethin' Else! (8-CD)

8-CD-Album Box Set (LP-Format) mit 192-seitigem gebundenen Buch, 260 Einzeltitel. Spieldauer ca. 536 Minuten.

Sämtliche Gesangsaufnahmen von Eddie Cochran als Solo-Künstler und als Mitglied der Cochran Brothers, darunter seine zeitlosen Hits Twenty Flight Rock, Sittin' In The Balcony, Summertime Blues,
C'mon Everybody, Three Steps To Heaven, Cherished Memories, Cut Across Shorty , und Somethin' Else! Inklusive Outtakes in diesem Album Box Set mit 8 CDs !

Ausgewählte, umwerfende Beispiele aus Eddie Cochran's Instrumental- und Experimental-Repertoire! Testaufnahmen, Live-Mitschnitte und Interviews! Beispiele für Eddie Cochrans Arbeit als Session-Gitarrist für Skeets McDonald, Wynn Stewart, Ray Stanley, Lee Denson, Gene Vincent, Bob Luman und Johnny Burnette. Ein fantastisches gebundenes Begleitbuch mit vielen seltenen Fotos von Eddie Cochran, hunderten von Label- und Cover-Reproduktionen, mit einer neu recherchierten Biographie von Stuart Colman sowie einer Diskographie von Antoon van Olderen in Zusammenarbeit mit Stuart Colman, Russ Wapensky und Richard Weize.

Eddie Cochran war in der Tat 'somethin' else', etwas ganz Besonderes. Er sah gut aus. Er hatte Talent und war eine starke Erscheinung. Er spielte Gitarre – im wahrsten Sinne des Wortes. Er produzierte seine Platten selbst. Er schrieb seine eigenen Songs. Und, leider, er starb viel zu früh – was er hinterließ, deutete vielversprechend an, wie alles hätte weitergehen können.

Eddie Cochran
war kein künstliches Teenager-Idol vom Reißbrett. Er hatte Kontrolle über seine Musik, wie es nur wenigen Rock 'n' Roller möglich war, wie es nur wenige umsetzten. Er lebte im Studio und lotete sämtliche technischen Möglichkeiten aus, und als der Rock 'n' Roll sich veränderte, wandelte sich auch Eddie. Sein Tod 1960 war ein unermesslicher Verlust.

Dies ist die umfangreichste Cochran-Compilation der Musikgeschichte als Album Box Set mit 8 CDs.

Artikeleigenschaften von Eddie Cochran: Somethin' Else! (8-CD)

  • Interpret: Eddie Cochran

  • Albumtitel: Somethin' Else! (8-CD)

  • Genre Rock'n'Roll

  • Label Bear Family Records

  • Preiscode HK
  • Edition 2 Deluxe Edition
  • Artikelart Box set

  • EAN: 4000127159892

  • Gewicht in Kg: 2.8
Cochran, Eddie - Somethin' Else! (8-CD) Box set 1
01 Gambler's Guitar
02 Candy Kisses
03 Hearts Of Stone
04 Steelin' The Blues
05 She Done Give Her Heart To Me
06 Live Fast, Love Hard Die Young
07 Rockin' And Flyin' (version1)
08 Mr. Fiddle
09 Two Blue Singin' Stars
10 Guilty Conscience
11 Your Tomorrows Never Come
12 Latch On (version 1)
13 My Love To Remember (version 1)
14 Heart Of A Fool
15 Latch On (version 2)
16 Yesterday's Heartbreak
17 Pink-Peg Slacks (version 1)
18 Tired And Sleepy
19 Fool's Paradise
20 Slow Down
21 Open The Door
22 I'm Ready
23 Dark Lonely Street (version 1, take 6)
24 Blue Suede Shoes
25 Long Tall Sally
26 That's My Desire
27 I Almost Lost My Mind
28 Twenty-Flight Rock (version 1)
29 Completely Sweet (version 1)
30 My Love To Remember (version 2, take 3)
31 Dark Lonely Street (version 2)
32 Pink-Peg Slacks (version 2)
33 Half Loved (version 1)
34 My Love To Remember (version 3, take 9)
35 Latch On (version 3)
36 Skinny Jim
37 Half Loved (version 2, take 5)
38 Jungle Jingle
39 Guitar Blues
40 Mighty Mean (demo)
41 Cotton Picker
42 Sittin' In The Balcony
43 Mean When I'm Mad
44 One Kiss
45 Am I Blue
46 Cradle Baby
47 Drive-In Show
48 Proud Of You
49 Undying Love
50 Have I Told You Lately That I Love You
51 I'm Alone Because I Love You
52 Completely Sweet (version 2)
53 Twenty-Flight Rock (version 2)
54 Stockin's n' Shoes
55 Lovin' Time
56 Tell Me Why
57 Never
58 Sweetie Pie
59 Pocketful Of Hearts
60 Pretty Girl
61 Jeannie, Jeannie, Jeannie
62 Little Lou
63 Teresa
64 Teenage Cutie
65 Summertime Blues
66 Ah, Pretty Girl (single vers. w. overd. guita
67 Lonely
68 Love Again
69 Meet Mr. Tweedy
70 Nervous Breakdown (version 1)
71 One Minute To One
72 Cruisin' The Drive-In
73 Nervous Breakdown (version 2)
74 Let's Get Together
75 Don't Ever Let Me Go
76 C'mon Everybody (single version speeded up)
77 I've Waited So Long
78 Teenage Heaven (movie version)
79 I Remember
80 My Way
81 Rock 'n 'Roll Blues
82 Teenage Heaven (version 2)
83 Three Stars
84 Weekend
85 Think Of Me (UK single 'erase' version)
86 Three Steps To Heaven (version 1, take 9)
87 Somethin' Else
88 Boll Weevil Song (take 1, speeded up)
Cochran, Eddie - Somethin' Else! (8-CD) Box set 2
01 Eddie's Blues
02 Milk Cow Blues (take 3)
03 Chicken Shot Blues
04 Strollin' Guitar
05 My Love To Remember (version 5, take 10)
06 Little Angel (take 10 with chorus overdub)
07 Hallelujah! I Love Her So (take 11 with strin
08 Hammy Blues
09 Jam Sand-Witch
10 Jelly Bean (take 10)
11 Don't Bye, Bye Baby Me (train & handclap over
12 Song Of New Orleans
13 Three Steps To Heaven
14 Cut Across Shorty (speeded up)
15 Cherished Memories
16 Summertime Blues (UK single release without e
17 C'mon Everybody (correct speed/without guitar
18 Somethin' Else (take 14, no fade version)
19 Think Of Me ('stop' version)
Cochran, Eddie - Somethin' Else! (8-CD) Box set 3
01 Pretty Girl (UK single version,clipped intro/
02 Nervous Breakdown (no overdubs)
03 Don't Bye, Bye Baby Me (take 4, with handclap
04 Cut Across Shorty (correct speed)
05 Hallelujah! I Love Her So (without strings)
06 Little Angel (take 10 without overdubs)
07 Boll Weevil Song (correct speed)
08 Skinny Jim (piano overdub)
09 Half Loved (piano overdub)
10 Pink-Peg Slacks (overdubbed version)
Cochran, Eddie - Somethin' Else! (8-CD) Box set 4
01 Blue Suede Shoes (overdubbed version)
02 Long Tall Sally (overdubbed version)
03 That's My Desire (overdubbed version)
04 I Almost Lost My Mind (overdubbed version)
05 Love Again (overdubbed version)
06 Lonely (overdubbed version)
07 Little Angel (take 10 with overdubs)
08 Think Of Me (alt. version with female chorus)
09 Cherished Memories (take 6, stereo)
10 Three Steps To Heaven (version 2, take 5, st)
11 Cut Across Shorty (take 11, stereo)
12 Cherished Memories (take 14, stereo)
13 Pretty Girl (2-track version)
14 I've Waited So Long (stereo)
15 Jeannie, Jeannie, Jeannie (no guitar overdub,
16 Ah, Pretty Girl (with overdubbed guitar solo,
17 Little Angel (take 10 with chorus overdub, st
18 Hallelujah! I Love Her So (stereo)
19 Little Angel (take 10 with strings overdub, s
20 Weekend (take 13A, stereo)
21 Pretty Girl (3-track version, alternate vocal
22 Eddie's LA 'Big Sound' Radio promo
23 Interview with Eddie Cochran Pt. 1
24 Interview with Eddie Cochran Pt. 2
25 Interview with Buddy Holly, Eddie Cochran a.o
26 Freeman introduces Eddie's KCSR radio promo
27 Compere Jack Davey interviews Eddie Cochran
28 Whole Lotta Shakin' Goin' On
29 Compere Jack Davey interviews Eddie Cochran
30 Introduction by Herb Sheldon
31 Sittin' In The Balcony (live)
32 Twenty-Flight Rock (live)
33 Introduction by Jay Stewart
34 Instrumental (by the band)
35 Dick D'Agostin welcomes Eddie to the show
36 C'mon Everybody
37 Have I Told You Lately That I Love You
38 Don't Blame It On Me
39 Summertime Blues
40 Johnny Bond interviews Eddie & band members
41 Introduction by Jay Stewart (2nd performance)
42 Night Walk (instrumental by the band)
43 Dick D'Agostin welcomes Eddie back to the sho
44 School Day
45 Be Honest With Me
46 Money Honey
47 C'mon Everybody
48 Introduction by Marty Wilde
49 Hallelujah! I Love Her So
50 C'mon Everybody
51 Somethin' Else
52 Interview with Eddie Cochran
53 Twenty-Flight Rock
54 Introduction by Marty Wilde
55 Money Honey
56 Have I Told You Lately That I Love You
57 Hallelujah! I Love Her So
58 Closing Announcement
59 Summertime Blues
60 Milk Cow Blues
61 Introduction & interview with Eddie Cochran
62 I Don't Like You No More
63 Sweet Little Sixteen
64 Introduction by Marty Wilde
65 White Lightnin' (with Gene Vincent)
66 Theme & introduction
67 Interview with two of Eddie's fans
68 Somethin' Else
69 Hallelujah! I Love Her So
70 Twenty-Flight Rock
71 C'mon Everybody
72 My Heart (vocal: Gene Vincent)
73 What'd I Say
74 Interview
75 Milk Cow Blues
76 You Oughta See Grandma Rock
77 Heartbreakin' Mama
78 The Keeper Of The Key
79 Slowly But Surely
80 They Call You A Small Fry
81 Let's Coast Awhile
82 Drowning All My Sorrows
83 I.O.U.
84 Tood-A-Loo
85 Over A Coke
86 My Lovin' Baby
87 I Want Elvis For Christmas
88 Sick And Tired
89 New Shoes
90 Willa Mae
91 Git It
92 Baby Please Don't Go
93 Watch Your Mouth
94 Guitar Picker
95 Don't Wake Up The Kids
96 Pretty Little Devil
97 Thinkin' About You
98 If I Were Dying
99 Bread Fred
100 Me And The Bear
101 Just Relax
102 Itty Bitty Betty
103 My Babe
104 Teenage Cutie (take 1, false start)
105 Teenage Cutie (take 2)
106 Teenage Cutie (take 3, long false start)
107 Teenage Cutie (take 4)
108 Dark Lonely Street (take 1)
109 Dark Lonely Street (take 2)
110 Dark Lonely Street (take 3)
111 Dark Lonely Street (take 4, false start)
112 Dark Lonely Street (take 5)
113 My Love To Remember (version 2, take 2)
114 My Love To Remember (version 3, take 5)
115 My Love To Remember (version 3, take 6, false
116 My Love To Remember (version 3, take 7)
117 My Love To Remember (version 4, unknown sessi
118 Half Loved (version 2, take 2)
119 Half Loved (version 2, take 3, false start)
120 Half Loved (version 2, take 4)
121 Milk Cow Blues (rehearsal)
122 Milk Cow Blues (take 1)
123 Milk Cow Blues (take 2, false start)
124 Little Angel (take 1)
125 Little Angel (take 3)
126 Little Angel (take 5, false start)
127 Little Angel (take 6, false start)
128 Little Angel (take 9)
129 My Love To Remember (version 5, take 1)
130 My Love To Remember (version 5, take 2)
131 My Love To Remember (version 5, take 3)
132 Jelly Bean (take 1)
133 Jelly Bean (take 2, false start)
134 Jelly Bean (take 3)
135 Jelly Bean (take 4, false start)
136 Jelly Bean (take 5)
137 Jelly Bean (take 8, long false start)
138 Jelly Bean (take 9, false start)
139 Don't Bye, Bye Baby Me (take 1)
140 Don't Bye, Bye Baby Me (take 2, false start)
141 Don't Bye, Bye Baby Me (take 3)
142 Don't Bye, Bye Baby Me (take 4)
Eddie Cochran Neben Buddy Holly gehört er heute zu den legendären Gestalten des... mehr
"Eddie Cochran"

Eddie Cochran

Neben Buddy Holly gehört er heute zu den legendären Gestalten des Rock 'n ' Roll. Geboren am 3.10.1938 in Oklahoma verkörpert er sein Leben lang den Typ des etwas benachteiligten Mittelklasserockers. Äußerlich ähnelte er James Dean und auch seine Lieder besaßen diese Spur von Auflehnung und Resignation, die James Dean berühmt gemacht hatte. Am bekanntesten sind heute wohl noch sein „Summer Time Blues " und „C 'mon everybody ". Sie waren auch seine erfolgreichsten Hits.

Ende 1958 gelang Eddie Cochran der Durchbruch, nicht einmal 2 Jahre später starb er am17. 4.1960 in der Nähe Londons. Er war gerade auf Englandtournee und wollte in einem Taxi zum Flughafen. Heute noch ist er für viele Gruppen und Musikervorbild und seine Lieder werden immer wieder neu aufgenommen, Die Who waren es, die sein „Summertime Blues " aufnahmen und 1975 war die englische Gruppe Showaddywaddy mit seinem „Three Steps to Heaven " erfolgreich.

Original Presse-Info: United Artists Records GmbH 

 

Eddie Cochran

Trotz seines kurzen Lebens und seiner noch kürzeren Aufnahmekarriere wirft Eddie Cochran immer noch einen langen Schatten auf fast jeden Rocker, der eine E-Gitarre anschnallt. Wer kennt nicht Summertime Blues, Nervous Breakdown, Twenty Flight Rock oder eine der anderen großen Rock'n' Roll-Hymnen, die Eddie zurückgelassen hat?

 

Eddie Cochran

Eddie Cochrans Musik wurde umfassend neu aufgelegt, von billigen Budget-Compilations bis hin zu Bear Family's üppigem und erschöpfendem'Somethin' Else-The Ultimate Collection' Box-Set (BCD 15989). Diese Compilation ist die erste ihrer Art, die nur Eddies rockigste Tracks als Solo-Performer enthält, für einen soliden Rock'n' Roll Blast von Anfang bis Ende. Im Gegensatz zu den meisten Single-CD-Compilations von Eddie Cochran gibt es hier keine der frühen Hillbilly-Tracks, Instrumentals oder Balladen. Diese'Eddie Cochran Rocks' Scheibe rockt wirklich!

 

Ray Edward Cochran wurde am 3. Oktober 1938 in der kleinen Stadt Albert Lea im Süden von Minnesota geboren. Seine Eltern, Frank und Alice, wurden aus Oklahoma City verpflanzt, und obwohl Eddie in Minnesota geboren und aufgewachsen war, hielt er sich immer auch für einen Okie. Eddies ältester Bruder Bill ging zu den Marines und ließ den heranwachsenden Jungen mit seiner Gibson-Gitarre zurück. Eddie nahm das Instrument sofort, und als er 13 Jahre alt war, war er von der Gitarre und der Musik im Allgemeinen besessen.

Als Elvis Presley auf die Bühne kam, waren alle Wetten im Musikgeschäft geplatzt, und über Nacht wurden Vermögen gewonnen und verloren. Eddie und Hank haben sich mit einem weiteren Transplantat, dem in Missouri geborenen Jerry Capehart, zusammengetan, um die Jungs zu produzieren und ihren Sound in den neuen Sound zu formen. Das Ergebnis waren einige der besten Rockabilly-Duette, die je aufgenommen wurden - Tired & Sleepy, Fool's Paradise, Open The Door und Slow Down, alle großartig. Zur gleichen Zeit wurden Demos mit nur Eddie-Gesang geschnitten, von denen sich einige als solide Eddie-Cochran-Klassiker bewährt haben. Ein erster Stich bei Pink Peg Slacks war gut, ebenso wie die Cover von Carl Perkins' Blue Suede Shoes und Little Richards Long Tall Sally, die alle hier in ihren Originalversionen enthalten waren.

Alle Zeichen im Musikgeschäft standen auf Rock'n' Roll, und Eddies jugendliches Aussehen wurde bald zum Gegenstand von Presley-Manie von weiblichen Zuschauern. Bald darauf gingen die Cochran Brothers getrennte Wege und ließen Eddie als neuen Solokünstler zurück. Hank Cochran wurde als Songwriter in Nashville berühmt und berühmt. Eddies Stern hingegen war verschlossen und geladen, bereit zur richtigen Zeit und am richtigen Ort für etwas wirklich Großes. In der Zwischenzeit beschäftigte er sich mit lokalen Auftritten und als Sessiongitarrist auf vielen Country und Rock'n' Roll Sessions in Los Angeles. Eddies Gitarrenarbeit zierte CDs von Skeets McDonald (You Ought To See Grandma Rock), Lee Denson (New Shoes) und Dutzenden anderen. Dies führte Eddie nicht nur in die Art und Weise ein, wie Top-Studios professionelle Aufnahmen machten, sondern er kam auch mit einigen der heißesten Spieler der Branche zusammen, darunter Joe Maphis und Steelgitarrist Ralph Mooney. Das Praktikum brachte Eddies Talent auf ein neues professionelles Niveau.

Auszüge aus dem Booklet von

 BCD17136 - Eddie Corchran Rocks - Read More at: https://www.bear-family.com/cochran-eddie-eddie-cochran-eddie-rocks.html

https://www.bear-family.com/cochran-eddie/

Copyright © Bear Family Records

 

 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Somethin' Else! (8-CD)"
05.09.2017

The book, the book, the book!!

Even I've already known most of the musical stuff in this set (Rockstar Records released a lot on LP and CD before), I'm completly impressed of the book including the biography and tons of rare pictures I've never seen before! If you don't own the Rockstar CDs, get this set and if you own the Rockstar CDs get it as well because the book alone is it worth and besides that you'll get the music in fantastic quality. Thank you Bear Family!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Artikel von Eddie Cochran
Eddie Cochran - Eddie Rocks Eddie Cochran: Eddie Cochran - Eddie Rocks Art-Nr.: BCD17136

Artikel muss bestellt werden

16,95 € * 15,95 € *
Eddie Cochran - At Town Hall Party (DVD) Eddie Cochran: Eddie Cochran - At Town Hall Party (DVD) Art-Nr.: BVD20002

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

19,95 € * 9,95 € *
Eddie Forever, Vol.2 (CD) Eddie Cochran: Eddie Forever, Vol.2 (CD) Art-Nr.: CD108292

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

19,95 € *
Rock & Roll TV Show (CD) Eddie Cochran: Rock & Roll TV Show (CD) Art-Nr.: CD3600121

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

19,95 € *
Memorial Album ...plus (CD) Eddie Cochran: Memorial Album ...plus (CD) Art-Nr.: CD3930537

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

15,50 € * 9,95 € *
Blog Posts
Presse - Eddie Cochran - Somethin' Else! - The Ultimate Collection - Access! All Areas April 2009
Presse - Access! All Areas April 2009 Circulation: 25.000 Music mag ROCK'N'ROLL In den letzten Jahren wurde in den Medien ein Begriff geradezu inflationär verschleudert: Rockabilly. Ein Wort, das jeder schon mal irgendwo gehort hat, aber von dem kaum jemand wet/3, was as eigentlick bedeutet. Sicher, as geht um Musik. Und manche sind sick auch im kitten daraber, dass Rockabilly irgendwas mit Rock'n'Roll zu tun haben muss, mit den filnfziger Jahren, merkwürdigen Tanzbewegungen und Pomade im Haar. Dock all jenen, die annehmen, sie wassten, was Rockabilly bedeutet, well sie eine BestOfCD von Elvis besitzen und irgendwo mal Dick Brave live gesehen haben, sei gesagt: lhr wisst gar nichts! Wer wirklich herausfinden mtichte, worum as im Rockabilly geht, muss schon ein wenig investigativer an die Sache herangehen und sich den Kanstlern ntihern, die den Weg far einen Brian Selzer saint Stray Cats oder beispielsweise auch die gesamte PunkabillySzene von heute geebnet haben. Kanstler wie Carl Perkins, Johnny Bur;tette, Billy Lee Riley und Warren Smith oder auch weibliche Pendants wie Wanda Jackson und Janis Martin, die heutzutage selten auf Rock'n'RollCompilation+oaftauchen, abet allesamt pragende Figuren des im Grunde sehr schmal gesteckten RockabillyTerrains sind. Denn merke, lieber Hobbyhistoriker:
28.09.2016
Presse - Eddie Cochran - Somethin' Else! - The Ultimate Collection - Dynamite!, July 2009
Presse - Dynamite!, July 2009, Circulation: 15.000, Music mag Eddie Cochran I Somethin' Else! - The Ultimate Collection (8 CD Box) bc. Family, BCD 15989 HK, CD•Box **** Für den Rock'n'Roll wäre Eddie Cochran der neue Prototyp gewesen: blendend aussehend, mit unschlagbarem Charisma gesegnet und ein Mann, der seine Gitarre so spielte wie andere Männer nur ihre Autos behandeln: Zärtlich, stets bestens in Schuss haltend und doch bereit, wenn es der Augenblick erfordert, das letzte aus seinem Geschoss herauszuholen, bereit, damit alles zu wagen und die dadurch geschlagenen Wunden später wieder liebevoll zu pflegen...Doch sein tragischer Tod im Jahre 196o unterbrach jäh und schmerzhaft alles weitere, die Garagentore der Rock' n' Roll-Hall-Of-Farre schlugen für ihn für immer zu. Mit der nun vorliegenden 8-CD-Box ehrt Bear Family diesen Ausnahmearchetypen des Rock, denn neben gewohnt bestens ausgestattetem Booklet, inklusive unzähliger Original-Cover-Abdrucke, vieler Fotos, einer komplett aktu
15.07.2009
Presse - Eddie Cochran - Somethin' Else! - The Ultimate Collection - Hifi & Records, Spring 2009
Presse - Eddie Cochran Somethin' Else — The Ultimate Collection Hifi & Records, Spring 2009 Circulation: 10.000, Hifi mag Bear Family BCD 15989 (8 CDs) Collector Eddie Cochran war nach Buddy Holly der zweite große Rock'n'Roll-Star, der auf dem Höhepunkt seiner Karriere, gerade einmal 21 Jahre alt, einen gewaltsamen Tod fand. Ein Taxiunfall auf dem Weg zum Londoner Heathrow Airport beendete im April 1960 das Leben eines außerordentlich begabten Gitarristen, Songschreibers und Sängers, dessen Hits »Summertime Blues« und »C'mon Everybody« zu Evergreens wurden. Bear Familys stupende Box im LP-Format zeichnet Cochrans Weg von frühen Country- Swing-Einspielungen (1953) bis zu seiner letz
15.04.2009
Presse - Eddie Cochran - Somethin' Else! - The Ultimate Collection - Rock'n'Roll Musikmagazin, March/April 2009
Presse - Rock'n'Roll Musikmagazin, March/April 2009 18 Circulation: 2.000, Fanzine Somethin' Else - The Ultimate Collection EDDIE COCHRAN Bear Family BCD 15989 Acht-CD-Box mit 192seitigem Buch im LP-Format Auf diese CD-Box mussten wir lange walten, nun ist sie endlich da. Insgesamt 262 Aufnahmen des unvergessenen Künstlers sind hier zu hören, von den ersten musikalischen Gehversuchen 1953 bis zu seinen letzten Live-Aufnahmen, mitgeschnit-ten Anfang 1960 in England. Die erste CD beginnt mit "Gambier's Guitar" (den Titel kennen wir hierzulande in der Version von Fred Bettelmann und Udo Jürgens als "Der lachende Vagabund"), aufgenommen zusammen mit Chuck Forman Mitte 1953 in dessen Haus in Los Ange-les. Auch "Hearts Of Stolle" und "Candy Kisses", Schlager des Tages, wurden dort aufgenommen. Erst zwei Jahre später nahm Eddie Cochran zusam-men mit Bob Denton und dem Bassisten 'Guybo' Smith
15.04.2009
Presse - Eddie Cochran - Somethin' Else! - The Ultimate Collection - Stereo, May 2009
Presse - Stereo, May 2009 Circulation: 44.800, HiFi-Music mag EDDIE COCHRAN SOMETHIN' ELSE: THE ULTIMATE COLLECTION Bear Family 8 CDs: Preis: zirka 145 Euro (540) Den größten Hit hatte Buddy Holly in England kurz nach seinem Tod, als der Song mit dem vielsagenden Titel „lt Doesn't Matter Anymore" dort seine erste Nr. 1 wurde. (Mehr als ein Dutzend weitere folgten dort aber die kommenden Jahre!) Ein ähnliches Schicksal war dem Kollegen Eddie Coch ran beschieden. Wenige Wo-chen nach dem Autounfall, den der Kollege Gene Vincent, aber nicht er überlebte, war seine neueste Single Nr. 1 in England. Der Titel: „Three Steps To Heaven", ein für seine Songschreiber-Verhältnisse ungewohnt optimistisch klingender Ohrwurm, ein veritables Liebeslied ausgerechnet von dem Mann, der sonst den ganzen Frust des Teenager-Lebens wie wenige andere in drei Minuten auf den Punkt bringen konnte. „Weekend" war so einer aus fremder Feder, aber für ihn absolut maßgeschneidert, „C'mon Everybody" ei
15.05.2009
Presse - Eddie Cochran - Somethin' Else! - The Ultimate Collection - Tip Berlin 30th April
Presse - Tip Berlin 30th April - 13rd May 2009 Er hätte The Next Elvis werden können; einer zudem, der nicht nur ebenso mitreißend und gefühlvoll singt und von burschikosem Charme strotzt, sondern seine Songs auch selbst schreibt und mit hartrockendem Gitarrenspiel die Grundlage für spätere Genres wie Rock und Punk legt. Zwei Jahre lang schien sich diese Verheißung zu erfüllen. Von 1958 bis 1960 - Pres-ley leistete gerade seinen Wehrdienst ab - landete Eddie Cochran mit „C'mon Everybody", „Summertime Blues" und „Somethin' Else" eine Reihe von Hits, die zu Klassikern wurden. Am 17. April 1960 folgte jedoch
15.04.2009
Presse - Eddie Cochran - Somethin' Else! - The Ultimate Collection - Rolling Stone April 2009
Presse - Rolling Stone April 2009 Circulation: 80.000 Music mag **** Eddie Cochran Somethin' Else: The Ultimate Collection Umfassendes Box-Set zur kurzen Karriere Cochrans Niemand kann behaupten, dass seine Plattenfirma Cochran je schmählich vergessen hätte. Sie ehrte den jungen Mann, der einst klargestellt hatte, gegen den Blues zur Sommerzeit sei noch kein Heilkraut gefunden wor-den, nach seinem frühen Tod re-gelmäßig mit LPs zum andauern-den Gedächtnis. Zwischenzeit-lich auch mit immer neuen Vi-nyl-Retrospektiven seiner be-liebtesten und auch eher rarer Aufnahmen. 1988 erzählte Rob Finnis im gleichnamigen 4-CD-Set „The Eddie Cochran Story" die Geschichte eines Rock-Idols, das krank vor Heimweh jede
15.04.2009
Presse - Eddie Cochran - Somethin' Else! - The Ultimate Collection - Stereoplay May 2009
Presse - Stereoplay May 2009 Circulation: 32.500 HiFi-Music mag Eddie Cochran Somethin` Else Musik: 4-10 Klang: 2-5 Bear Family BCD 15989 HK (8 CDs; 539:53) Acht CDs mit Songs, Inter-views, Radio-Mitschnitten, dazu ein 194-seitiges Buch im LP-Format: Diese Box taugt als „ultimative" Werk-schau des 1960 tödlich ver-unglückten Cochran. Neben all seinen Gesangsaufnahmen solo und mit den Cochran Brothers sind auch Songs enthalten, in denen der US-Musiker als Gitarrist etwa von Gene Vincent zu hören ist. Die achte CD präsentiert Eddie im Studio: mit Fehlver-suchen & gelungenen Tracks — tolles Paket. H. Strielow
15.04.2009
Presse - Eddie Cochran - Somethin' Else! - The Ultimate Collection - AUDIO May 2009
Presse - AUDIO May 2009 Circulation: 42.000 Hifi mag EDDIE COCHRAN Somethin' Else —The Ultimate Collection Bear Family; Formate 8 CDs + 192-Seiten-Buch; www.eddie-cochran.info. www.bear-familyde Etwas mehr als fünf Jahre vom Start mit den Cochran Brothers 1954 bis zu seinem Unfalltod im April 1960 genügten Eddie Cochran für jede Menge essen-tieller Beiträge zur Entwicklung des Rock 'n' Roll. Unfasshare 262 Aufnahmen trugen nun die Oldies-Experten von Bear Family
15.05.2009
Presse - Eddie Cochran - Somethin' Else! - The Ultimate Collection - Good Times April/May 2009
Presse - Good Times April/May 2009 Circulation: 25.000 Music mag EDDIE COCHRAN SOMETHIN' ELSE! THE ULTIMATE COLLECTION Für einen Helden kann man ein Denkmal hauen, Man kann natürlich auch eine Straße oder eine Schule nach ihm benennen. Oder Bear Family Records widmet ihm eine Box, wie man sie vorher noch nicht gesehen hat, mit acht CDs und einem so vortrefflichen Begleitbuch, dass man nach dem ersten Durchblättern sprachlos staunend innehält. Man kann sich fast nicht satt sehen an den unzähligen Abbildungen der Singles, bewun-dert andächtig die Vielzahl unterschiedlicher Länder, in denen sie veröffentlicht wurden. Ob sich 1954 der 16-jährige Eddie Cochrane, der zusammen mit seinem (nicht mit ihm ver-wandten) Partner Hank die Cochran Brothers bildete, dies vorstellen konnte? Es spricht einiges dafür, wenn man sich die Karriere. des amerikanischen Sängers und Gitarristen genauer ansieht. Zu zielstrebig, zu professio-nell und vor allem zu kontrolliert ging Eddie, der gleich mal das "e" in seinem Nachnamen wegfalten ließ, dabei vor. Während ande-re talentierte Sänger von den Studiobossen, Managern oder Produzenten immer wieder auf unterschiedliche, gerade angesagte Publi-kumsvorlieben getrimmt wurden und damit während ihrer Laufbahn mehrere 180-Grad-Wendungen vollführen mussten, behielt Cochran die Produktionszügel fest in seinen eigenen Händen. Was natürlich nicht heißt, dass ihm der Publikumszuspruch egal gewe-sen wäre, nein, er hatte ein untrügliches Ge-spür dafür, was ankam und was nicht. Auch bei seinen Kollegen war er h
15.04.2009
Presse - Eddie Cochran - Somethin' Else! - The Year 1957 - Musenblätter
Presse - Good Times April/May 2009 Circulation: 25.000 Music mag Ein umfangreiches Booklet (51 Seiten) mit Texten von Bill Dahl, vielen äußerst raren Fotos, Diskographie und detaillierten Aufnahmedaten komplettiert die Dokumentation über Eddie Cochrans erfolgreiches Jahr 1957. Eine Empfehlung der Musenblätter.
15.04.2009
Presse - Eddie Cochran - Somethin' Else! - The Year 1957 - Musenblätter
Presse - Good Times April/May 2009 Circulation: 25.000 Music mag Ein umfangreiches Booklet (51 Seiten) mit Texten von Bill Dahl, vielen äußerst raren Fotos, Diskographie und detaillierten Aufnahmedaten komplettiert die Dokumentation über Eddie Cochrans erfolgreiches Jahr 1957. Eine Empfehlung der Musenblätter.
15.04.2009
Presse - Eddie Cochran - Somethin' Else! - The Year 1957 - Musenblätter
Presse - Eddie Cochran - Somethin' Else! - The Year 1957 - Musenblätter Ein umfangreiches Booklet (51 Seiten) mit Texten von Bill Dahl, vielen äußerst raren Fotos, Diskographie und detaillierten Aufnahmedaten komplettiert die Dokumentation über Eddie Cochrans erfolgreiches Jahr 1957. Eine Empfehlung der Musenblätter.
15.04.2009
Presse Archiv - Eddie Cochran - The Year 1957 - Musenblätter
Presse Archiv - Eddie Cochran - The Year 1957 - Musenblätter Ein umfangreiches Booklet (51 Seiten) mit Texten von Bill Dahl, vielen äußerst raren Fotos, Diskographie und detaillierten Aufnahmedaten komplettiert die Dokumentation über Eddie Cochrans erfolgreiches Jahr 1957. Eine Empfehlung der Musenblätter.
21.06.2018
Presse Archiv - Eddie Cochran - The Year 1957 - Musikreviews
Presse Archiv - Eddie Cochran - The Year 1957 - Musikreviews Sein Leben war kurz, leidenschaftlich und intensiv – genauso wie es seine unvergesslichen Rock‘N‘Roll-Songs waren. Er wurde als der zweite ELVIS PRESLEY gehandelt und seine musikalische Zukunft mit den Riesen-Hits „The Summertime Blues“ und „C‘mon Everybody“ auf Welterfolg vorprogrammiert. Er sah so ähnlich aus wie der Film-Held JAMES DEAN und als sein Bruder, der zu den Marines ging, ihm eine Gibson-Gitarre zurückließ, war es um ihn geschehen – von der Musik besessen verfiel er völlig dem Rock‘N‘Roll und bei diesem Aussehen und diesem musikalischen Können und einem ELVIS PRESLEY, der gerade den Rock‘N‘Roll zum Massenphänomen werden ließ – konnte eigentlich nichts mehr auf der Karriereleiter schiefgehen – für diesen EDDIE CHOCHRAN, der im Jahr 1957 den großen musikalischen Durchbruch einleitete, welcher ihm 1958 endgültig beschert wurde...
20.08.2018
Presse Archiv - Eddie Cochran - The Year 1957 - Vive Le Rock
Presse Archiv - Eddie Cochran - The Year 1957 - Vive Le Rock A musical year in the life of a legend. 8110 Eddie Cochran only released one album in his tragically short life, dead at the age of 21. That album was 'Singing to My Baby' and this compilation is based around it but with additional material, alternative s cuts and interviews all recording in that year 1957. There are al-ternative takes of the classic tracks 'Completely Sweet' and 'Twenty Flight Rock', an un-dubbed version of `Ah, Pretty Girl' and live cut of 'Whole Lotta of Shakin' Goin' On', a track he never recorded in the studio. The interviews also make fascinating listening. As always with le Bear Family the sound quality and packaging is superb available in two formats, either CD or 10" vinyl double album in gatefold sleeve, an amazing wealth of talent from a legend of the era when still only a teenager. Simon Nott
21.06.2018
The Autobiography (PB) Chuck Berry: The Autobiography (PB) Art-Nr.: BOOK02001

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

49,95 €
Johnny Cash & Patrick Carr: Autobiographie PB Johnny Cash: Johnny Cash & Patrick Carr: Autobiographie PB Art-Nr.: 0003090

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

4,95 € 14,95 €
Memories Of Buddy Holly - Compiled by Jim Dawson and Spencer Leigh Buddy Holly: Memories Of Buddy Holly - Compiled by Jim... Art-Nr.: 0008030

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

49,95 €
The Day-By-Day Story of the 60s TV Pop Sensation (PB) by Andrew Sandoval The Monkees: The Day-By-Day Story of the 60s TV Pop... Art-Nr.: 0013038

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

69,95 €
Meyer, Russ - Big Bosoms & Square Jaws - The Biography Of Russ Meyer by Jimmy McDonough Russ Meyer: Meyer, Russ - Big Bosoms & Square Jaws - The... Art-Nr.: 0013040

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

22,95 €
Big 'D' Jamboree (8-CD Box) Various - Record Label Profiles: Big 'D' Jamboree (8-CD Box) Art-Nr.: BCD16086

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

157,95 €
The Pathways Of My Life 1966-86 (8-CD) Hank Thompson: The Pathways Of My Life 1966-86 (8-CD) Art-Nr.: BCD17260

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

157,95 €
Sun Rock Box 1950-1959 (8-CD) Various - SUN Records: Sun Rock Box 1950-1959 (8-CD) Art-Nr.: BCD17313

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

157,95 €
Orbison 1955-1965 (7-CD Deluxe Box Set) Roy Orbison: Orbison 1955-1965 (7-CD Deluxe Box Set) Art-Nr.: BCD16423

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

157,95 €
Everybody Loves Somebody (6-CD & 1-DVD mit 92-seitigem gebundenen Buch) Dean Martin: Everybody Loves Somebody (6-CD & 1-DVD mit... Art-Nr.: BCD16343

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

157,95 €
TIPP!
I’ve Been Around - The Complete Imperial and ABC Recordings  (12-CD & DVD) Fats Domino: I’ve Been Around - The Complete Imperial and... Art-Nr.: BCD17579

Dieser Artikel erscheint am 25. Oktober 2019

188,95 €
Jerry Lee Lewis At Sun Records The Collected Works (18-CD & 2 Books) Jerry Lee Lewis: Jerry Lee Lewis At Sun Records The Collected... Art-Nr.: BCD17254

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

329,95 €
TIPP!
The Bakersfield Sound - Country Music Capital Of The West 1940 - 1974 (10-CD) Various - History: The Bakersfield Sound - Country Music Capital... Art-Nr.: BCD16036

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

159,95 € 169,95 €
Rock And Roll Music - Any Old Way You Choose It - The Complete Studio Recordings ... Plus! (16-CD & Chuck Berry: Rock And Roll Music - Any Old Way You Choose It... Art-Nr.: BCD17273

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

299,95 €
Mercury Smashes..   (10-CD Box Set) Jerry Lee Lewis: Mercury Smashes.. (10-CD Box Set) Art-Nr.: BCD15784

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

188,95 €
Tracklist
Cochran, Eddie - Somethin' Else! (8-CD) Box set 1
01 Gambler's Guitar
02 Candy Kisses
03 Hearts Of Stone
04 Steelin' The Blues
05 She Done Give Her Heart To Me
06 Live Fast, Love Hard Die Young
07 Rockin' And Flyin' (version1)
08 Mr. Fiddle
09 Two Blue Singin' Stars
10 Guilty Conscience
11 Your Tomorrows Never Come
12 Latch On (version 1)
13 My Love To Remember (version 1)
14 Heart Of A Fool
15 Latch On (version 2)
16 Yesterday's Heartbreak
17 Pink-Peg Slacks (version 1)
18 Tired And Sleepy
19 Fool's Paradise
20 Slow Down
21 Open The Door
22 I'm Ready
23 Dark Lonely Street (version 1, take 6)
24 Blue Suede Shoes
25 Long Tall Sally
26 That's My Desire
27 I Almost Lost My Mind
28 Twenty-Flight Rock (version 1)
29 Completely Sweet (version 1)
30 My Love To Remember (version 2, take 3)
31 Dark Lonely Street (version 2)
32 Pink-Peg Slacks (version 2)
33 Half Loved (version 1)
34 My Love To Remember (version 3, take 9)
35 Latch On (version 3)
36 Skinny Jim
37 Half Loved (version 2, take 5)
38 Jungle Jingle
39 Guitar Blues
40 Mighty Mean (demo)
41 Cotton Picker
42 Sittin' In The Balcony
43 Mean When I'm Mad
44 One Kiss
45 Am I Blue
46 Cradle Baby
47 Drive-In Show
48 Proud Of You
49 Undying Love
50 Have I Told You Lately That I Love You
51 I'm Alone Because I Love You
52 Completely Sweet (version 2)
53 Twenty-Flight Rock (version 2)
54 Stockin's n' Shoes
55 Lovin' Time
56 Tell Me Why
57 Never
58 Sweetie Pie
59 Pocketful Of Hearts
60 Pretty Girl
61 Jeannie, Jeannie, Jeannie
62 Little Lou
63 Teresa
64 Teenage Cutie
65 Summertime Blues
66 Ah, Pretty Girl (single vers. w. overd. guita
67 Lonely
68 Love Again
69 Meet Mr. Tweedy
70 Nervous Breakdown (version 1)
71 One Minute To One
72 Cruisin' The Drive-In
73 Nervous Breakdown (version 2)
74 Let's Get Together
75 Don't Ever Let Me Go
76 C'mon Everybody (single version speeded up)
77 I've Waited So Long
78 Teenage Heaven (movie version)
79 I Remember
80 My Way
81 Rock 'n 'Roll Blues
82 Teenage Heaven (version 2)
83 Three Stars
84 Weekend
85 Think Of Me (UK single 'erase' version)
86 Three Steps To Heaven (version 1, take 9)
87 Somethin' Else
88 Boll Weevil Song (take 1, speeded up)
Cochran, Eddie - Somethin' Else! (8-CD) Box set 2
01 Eddie's Blues
02 Milk Cow Blues (take 3)
03 Chicken Shot Blues
04 Strollin' Guitar
05 My Love To Remember (version 5, take 10)
06 Little Angel (take 10 with chorus overdub)
07 Hallelujah! I Love Her So (take 11 with strin
08 Hammy Blues
09 Jam Sand-Witch
10 Jelly Bean (take 10)
11 Don't Bye, Bye Baby Me (train & handclap over
12 Song Of New Orleans
13 Three Steps To Heaven
14 Cut Across Shorty (speeded up)
15 Cherished Memories
16 Summertime Blues (UK single release without e
17 C'mon Everybody (correct speed/without guitar
18 Somethin' Else (take 14, no fade version)
19 Think Of Me ('stop' version)
Cochran, Eddie - Somethin' Else! (8-CD) Box set 3
01 Pretty Girl (UK single version,clipped intro/
02 Nervous Breakdown (no overdubs)
03 Don't Bye, Bye Baby Me (take 4, with handclap
04 Cut Across Shorty (correct speed)
05 Hallelujah! I Love Her So (without strings)
06 Little Angel (take 10 without overdubs)
07 Boll Weevil Song (correct speed)
08 Skinny Jim (piano overdub)
09 Half Loved (piano overdub)
10 Pink-Peg Slacks (overdubbed version)
Cochran, Eddie - Somethin' Else! (8-CD) Box set 4
01 Blue Suede Shoes (overdubbed version)
02 Long Tall Sally (overdubbed version)
03 That's My Desire (overdubbed version)
04 I Almost Lost My Mind (overdubbed version)
05 Love Again (overdubbed version)
06 Lonely (overdubbed version)
07 Little Angel (take 10 with overdubs)
08 Think Of Me (alt. version with female chorus)
09 Cherished Memories (take 6, stereo)
10 Three Steps To Heaven (version 2, take 5, st)
11 Cut Across Shorty (take 11, stereo)
12 Cherished Memories (take 14, stereo)
13 Pretty Girl (2-track version)
14 I've Waited So Long (stereo)
15 Jeannie, Jeannie, Jeannie (no guitar overdub,
16 Ah, Pretty Girl (with overdubbed guitar solo,
17 Little Angel (take 10 with chorus overdub, st
18 Hallelujah! I Love Her So (stereo)
19 Little Angel (take 10 with strings overdub, s
20 Weekend (take 13A, stereo)
21 Pretty Girl (3-track version, alternate vocal
22 Eddie's LA 'Big Sound' Radio promo
23 Interview with Eddie Cochran Pt. 1
24 Interview with Eddie Cochran Pt. 2
25 Interview with Buddy Holly, Eddie Cochran a.o
26 Freeman introduces Eddie's KCSR radio promo
27 Compere Jack Davey interviews Eddie Cochran
28 Whole Lotta Shakin' Goin' On
29 Compere Jack Davey interviews Eddie Cochran
30 Introduction by Herb Sheldon
31 Sittin' In The Balcony (live)
32 Twenty-Flight Rock (live)
33 Introduction by Jay Stewart
34 Instrumental (by the band)
35 Dick D'Agostin welcomes Eddie to the show
36 C'mon Everybody
37 Have I Told You Lately That I Love You
38 Don't Blame It On Me
39 Summertime Blues
40 Johnny Bond interviews Eddie & band members
41 Introduction by Jay Stewart (2nd performance)
42 Night Walk (instrumental by the band)
43 Dick D'Agostin welcomes Eddie back to the sho
44 School Day
45 Be Honest With Me
46 Money Honey
47 C'mon Everybody
48 Introduction by Marty Wilde
49 Hallelujah! I Love Her So
50 C'mon Everybody
51 Somethin' Else
52 Interview with Eddie Cochran
53 Twenty-Flight Rock
54 Introduction by Marty Wilde
55 Money Honey
56 Have I Told You Lately That I Love You
57 Hallelujah! I Love Her So
58 Closing Announcement
59 Summertime Blues
60 Milk Cow Blues
61 Introduction & interview with Eddie Cochran
62 I Don't Like You No More
63 Sweet Little Sixteen
64 Introduction by Marty Wilde
65 White Lightnin' (with Gene Vincent)
66 Theme & introduction
67 Interview with two of Eddie's fans
68 Somethin' Else
69 Hallelujah! I Love Her So
70 Twenty-Flight Rock
71 C'mon Everybody
72 My Heart (vocal: Gene Vincent)
73 What'd I Say
74 Interview
75 Milk Cow Blues
76 You Oughta See Grandma Rock
77 Heartbreakin' Mama
78 The Keeper Of The Key
79 Slowly But Surely
80 They Call You A Small Fry
81 Let's Coast Awhile
82 Drowning All My Sorrows
83 I.O.U.
84 Tood-A-Loo
85 Over A Coke
86 My Lovin' Baby
87 I Want Elvis For Christmas
88 Sick And Tired
89 New Shoes
90 Willa Mae
91 Git It
92 Baby Please Don't Go
93 Watch Your Mouth
94 Guitar Picker
95 Don't Wake Up The Kids
96 Pretty Little Devil
97 Thinkin' About You
98 If I Were Dying
99 Bread Fred
100 Me And The Bear
101 Just Relax
102 Itty Bitty Betty
103 My Babe
104 Teenage Cutie (take 1, false start)
105 Teenage Cutie (take 2)
106 Teenage Cutie (take 3, long false start)
107 Teenage Cutie (take 4)
108 Dark Lonely Street (take 1)
109 Dark Lonely Street (take 2)
110 Dark Lonely Street (take 3)
111 Dark Lonely Street (take 4, false start)
112 Dark Lonely Street (take 5)
113 My Love To Remember (version 2, take 2)
114 My Love To Remember (version 3, take 5)
115 My Love To Remember (version 3, take 6, false
116 My Love To Remember (version 3, take 7)
117 My Love To Remember (version 4, unknown sessi
118 Half Loved (version 2, take 2)
119 Half Loved (version 2, take 3, false start)
120 Half Loved (version 2, take 4)
121 Milk Cow Blues (rehearsal)
122 Milk Cow Blues (take 1)
123 Milk Cow Blues (take 2, false start)
124 Little Angel (take 1)
125 Little Angel (take 3)
126 Little Angel (take 5, false start)
127 Little Angel (take 6, false start)
128 Little Angel (take 9)
129 My Love To Remember (version 5, take 1)
130 My Love To Remember (version 5, take 2)
131 My Love To Remember (version 5, take 3)
132 Jelly Bean (take 1)
133 Jelly Bean (take 2, false start)
134 Jelly Bean (take 3)
135 Jelly Bean (take 4, false start)
136 Jelly Bean (take 5)
137 Jelly Bean (take 8, long false start)
138 Jelly Bean (take 9, false start)
139 Don't Bye, Bye Baby Me (take 1)
140 Don't Bye, Bye Baby Me (take 2, false start)
141 Don't Bye, Bye Baby Me (take 3)
142 Don't Bye, Bye Baby Me (take 4)