Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Duane Eddy Twangin' From Phoenix To L.A. (5-CD Deluxe Box Set)

Jetzt probehören:
 
0:00
0:00
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

107,18 € *

inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten

Artikel derzeit nicht verfügbar, Lieferfristen von bis zu 2-3 Wochen sind zu erwarten. (soweit verfügbar beim Lieferanten - kann schneller gehen, manchmal aber leider auch nicht)

  • BCD15778
  • 2.1
  • Download
  • Download
5-CD Box (LP-Format) mit 84-seitigem gebundenem Buch, 148 Einzeltitel. Spieldauer ca. 358... mehr

Duane Eddy: Twangin' From Phoenix To L.A. (5-CD Deluxe Box Set)

5-CD Box (LP-Format) mit 84-seitigem gebundenem Buch, 148 Einzeltitel. Spieldauer ca. 358 Minuten.

Eine wahrhaft monumentale 5-CD-Box mit allen Duane-Eddy-Einspielungen für das Jamie-Label, eine kolossale, mit 20 US- und UK-Hits gespickte Sammlung, darunter Rebel Rouser, Cannonball, Peter Gunn, Yep,
Forty Miles Of Bad Road, Some Kinda Earthquake, Shazam!
und Because They're Young. ,

Die Box enthält Eddys erste Aufnahme Soda Fountain Girl von Jimmy (Delbridge) und Duane, frühe Versionen von Ramrod und Caravan aus der Zeit vor Jamie sowie einige seltene Gesangsnummern anderer Künstler, auf denen Eddys unverwechselbare Gitarrenarbeit zu hören ist. ,

Das grandiose gebundene Buch enthält minutiös-detaillierte Abhandlungen von Rob Finnis und dem Musikhistoriker John P. Dixon aus Phoenix, ergänzt um eine Komplett-Diskografie des Original-Produzenten dieser Box, des verstorbenen und allseits vermissten Bob Jones. Auch die verwendeten Fotos sind völlig außergewöhnlich.

Eingefleischte Fans können Alternativ-Fassungen in verschiedenen Stufen des Overdubbings genießen , und zusätzlich ein ganzes Spektrum an Titeln, die bis zur Erstauflage dieser großartigen Sammlung (1994) noch unveröffentlicht waren.


Pressestimmen:

„Alle Klassiker dieses Meisters sind nun akribisch restauriert in einer opulenten 5-CD-Box plus schwerem Buch neu zu entdecken.“ KulturSPIEGEL, 3/12

Video von Duane Eddy - Twangin' From Phoenix To L.A. (5-CD Deluxe Box Set)

Artikeleigenschaften von Duane Eddy: Twangin' From Phoenix To L.A. (5-CD Deluxe Box Set)

  • Interpret: Duane Eddy

  • Albumtitel: Twangin' From Phoenix To L.A. (5-CD Deluxe Box Set)

  • Genre Rock'n'Roll

  • Label Bear Family Records

  • Preiscode EK
  • Edition 2 Deluxe Edition
  • Artikelart Box set

  • EAN: 4000127157782

  • Gewicht in Kg: 2.1
Eddy, Duane - Twangin' From Phoenix To L.A. (5-CD Deluxe Box Set) Box set 1
01 I Want Some Lovin' Baby Duane Eddy
02 Soda Fountain Girl Duane Eddy
03 Ramrod (Ford version) Duane Eddy
04 Caravan (Ford version) Duane Eddy
05 Up And Down Duane Eddy
06 Moovin' 'n' Groovin' Duane Eddy
07 Pretty Jane (MARK ROBINSON) Duane Eddy
08 Want Me (MARK ROBINSON) Duane Eddy
09 Rebel Rouser Duane Eddy
10 Stalkin' Duane Eddy
11 Have Love, Will Travel (THE SHARPS) Duane Eddy
12 Look At Me! (THE SHARPS) Duane Eddy
13 Doo Waddie (THE THREE TEENS) Duane Eddy
14 Dear 53310761 (THE THREE TEENS) Duane Eddy
15 Ramrod Duane Eddy
16 The Walker Duane Eddy
17 The Lonely One Duane Eddy
18 Cannonball Duane Eddy
19 Mason Dixon Lion Duane Eddy
20 Detour (mono) Duane Eddy
21 Lonesome Road (mono) Duane Eddy
22 I Almost Lost My Mind (mono) Duane Eddy
23 Loving You (basic track)(mono) Duane Eddy
24 Anytime (mono) Duane Eddy
25 Three-30-Blues (mono) Duane Eddy
26 Loving You (master)(mono) Duane Eddy
27 Yep! (take 5, incomplete)(mono) Duane Eddy
28 Yep! (take 7)(mono) Duane Eddy
29 Dixie (part 1) Duane Eddy
30 Dixie (part 2) Duane Eddy
Eddy, Duane - Twangin' From Phoenix To L.A. (5-CD Deluxe Box Set) Box set 2
01 Yep! (master)(mono) Duane Eddy
02 The Raid (mono) Duane Eddy
03 The Quiet Three (basic track) Duane Eddy
04 Peter Gunn Duane Eddy
05 Lover Duane Eddy
06 Forty Miles Of Bad Road (first hiphop vers.) Duane Eddy
07 Along The Navajo Trail (basic track) Duane Eddy
08 Only Child Duane Eddy
09 Some Kinda Earthquake (version 1, master) Duane Eddy
10 Along Came Linda (first overdub) Duane Eddy
11 Tuxedo Junction (mono sax overdub)(mono) Duane Eddy
12 Quiniela Duane Eddy
13 Just Because (overdub, take 4, false start) Duane Eddy
14 Just Because (master) Duane Eddy
15 Trouble In Mind (sax overdub, take 4) Duane Eddy
16 Fuzz Duane Eddy
17 Trouble In Mind (master) Duane Eddy
18 Along Came Linda (master) Duane Eddy
19 Tuxedo Junction (stereo sax overdub) Duane Eddy
20 Hard Times Duane Eddy
21 Along The Navajo Trail (master) Duane Eddy
22 First Love, First Tears Duane Eddy
23 The Quiet Three (master) Duane Eddy
24 Forty Miles Of Bad Road (without overdub) Duane Eddy
25 Forty Miles Of Bad Road(released master, mono) Duane Eddy
26 Some Kinda Earthquake (master) Duane Eddy
27 Some Kinda Earthquake (U.K.version)(mono) Duane Eddy
28 Route #1 Duane Eddy
29 Tiger Love And Turnip Greens Duane Eddy
30 Trambone Duane Eddy
31 My Blue Heaven Duane Eddy
Eddy, Duane - Twangin' From Phoenix To L.A. (5-CD Deluxe Box Set) Box set 3
01 My Blue Heaven Duane Eddy
02 The Secret Seven (without overdub) Duane Eddy
03 You Are My Sunshine Duane Eddy
04 The Last Minute Of Innocence Duane Eddy
05 Rebel Walk (without overdub) Duane Eddy
06 Blueberry Hill Duane Eddy
07 The Battle (without overdub) Duane Eddy
08 St. Louis Blues Duane Eddy
09 Night Train To Memphis Duane Eddy
10 Bonnie Came Back Duane Eddy
11 Lost Island (master) Duane Eddy
12 Kommotion (without string overdub) Duane Eddy
13 Rebel Walk (master) Duane Eddy
14 The Battle (master) Duane Eddy
15 Easy Duane Eddy
16 Lost Island (lost flute version) Duane Eddy
17 Cripple Creek Duane Eddy
18 Riddle Song Duane Eddy
19 John Henry Duane Eddy
20 Streets Of Laredo Duane Eddy
21 Prisoner's Song Duane Eddy
22 In The Pines Duane Eddy
23 Old Joe Clark (takes 22/23) Duane Eddy
24 Old Joe Clark (take 27, master) Duane Eddy
25 The Wayfaring Stranger Duane Eddy
26 Top Of Old Smokey Duane Eddy
27 Mule Train Duane Eddy
28 Scarlet Ribbons Duane Eddy
29 Kommotion (master) Duane Eddy
Eddy, Duane - Twangin' From Phoenix To L.A. (5-CD Deluxe Box Set) Box set 4
01 Shazam! Duane Eddy
02 Kommotion (master) Duane Eddy
03 The Secret Seven (master) Duane Eddy
04 Kommotion (female chorus overdub) Duane Eddy
05 Because They're Young(chatter, 2 false starts) Duane Eddy
06 Because They're Young (take 20) Duane Eddy
07 Theme For Moon Children (take 1) Duane Eddy
08 Because They're Young (take 27, master) Duane Eddy
09 Theme For Moon Children (take 4, master) Duane Eddy
10 Back Porch (part 1)(mono) Duane Eddy
11 Back Porch (part 2)(mono) Duane Eddy
12 Words Mean Nothing (LEE HAZLEWOOD)(mono) Duane Eddy
13 The Girl On Death Row (LEE HAZLEWOOD)(mono) Duane Eddy
14 Pepe Duane Eddy
15 Lost Friend Duane Eddy
16 Runaway Pony (without overdub) Duane Eddy
17 Drivin' Home Duane Eddy
18 [Brenda: I Want To Be Wanted Duane Eddy
19 That's All You Gotta Do Duane Eddy
20 I'm Sorry] Duane Eddy
21 Mary Ann Duane Eddy
22 Annette Duane Eddy
23 Sioux City Sue Duane Eddy
24 Sweet Cindy Duane Eddy
25 Tuesday Duane Eddy
26 Jo Ann Duane Eddy
27 Big Liza Duane Eddy
28 Mona Lisa Duane Eddy
29 Patricia Duane Eddy
30 Tammy Duane Eddy
31 Connie Duane Eddy
32 Carol Duane Eddy
33 Theme From Dixie (mono) Duane Eddy
34 Theme From Dixie Duane Eddy
Eddy, Duane - Twangin' From Phoenix To L.A. (5-CD Deluxe Box Set) Box set 5
01 Gidget Goes Hawaiian Duane Eddy
02 Theme From Dixie Duane Eddy
03 Ring Of Fire (soundtrack version) Duane Eddy
04 Ring Of Fire (mono) Duane Eddy
05 Bobbie Duane Eddy
06 The Avenger Duane Eddy
07 Londonderry Air Duane Eddy
08 Runaway Pony Duane Eddy
09 Just Because (2:30) Duane Eddy
10 COLLECTOR'S CORNER: Caravan (part 1)(mono) Duane Eddy
11 Caravan (part 2)(mono) Duane Eddy
12 Stalkin' (basic track, take 10)(mono) Duane Eddy
13 Rebel Rouser (basic track)(mono) Duane Eddy
14 Three-30-Blues (7' edit)(mono) Duane Eddy
15 Yep! (basic track, take 2) Duane Eddy
16 Yep! (basic track, take 4) Duane Eddy
17 Dixie (session, take 1) Duane Eddy
18 Dixie (master) Duane Eddy
19 Yep! (Canadian version)(mono) Duane Eddy
20 Along Came Linda (basic track)(mono) Duane Eddy
21 Trouble In Mind (master overdub, take 2) Duane Eddy
22 Trouble In Mind (master overdub, take 6) Duane Eddy
23 Forty Miles Of Bad Road (hiphop v./overd/tk2) Duane Eddy
24 The Battle (7' edit)(mono) Duane Eddy
25 My Blue Heaven (7' edit)(mono) Duane Eddy
26 Annette (long basic track) Duane Eddy
27 Back Porch (take 4 false start/take 5) Duane Eddy
28 Pepe (different rhythm, incompl.,tk 18)(mono) Duane Eddy
29 The Avenger (before take 1, test) Duane Eddy
Duane Eddy ln den späten 50er Jahren erwies sich Duane Eddy als erfolgreichster... mehr
"Duane Eddy"

Duane Eddy

ln den späten 50er Jahren erwies sich Duane Eddy als erfolgreichster Instrumentalist: Allein im ersten Jahr seiner Karriere verkaufte man über 6 Millionen seiner Singles (bis heute Weltrekord für Instrumentalisten), die Gesamtauflage seiner Schallplatten wird auf 60 Millionen Stück geschätzt.

Im Frühjahr 1958 erschien mit 'Movin' And Groovin' ' die erste Single, die Mut zu einer zweiten machte. Bald danach entstand 'Rebel Rouser', eine Hitrakete, die eine auch noch für heutige Verhältnisse sensationelle Karriere auslöste: Neun Goldene Singles und vier Goldene Longplays wurden Duane Eddy neben einer Vielzahl anderer Auszeichnungen verliehen.

ln den letzten Jahren gab es nur wenige Meldungen über den Mann aus Arizona. 1968 gab Duane Eddy ein 2-Stunden-Konzert in London und ein weiteres 1972 im New Yorker Madison Square Garden. Ob Duane Eddy, der nun ein großes Comeback mit völlig neuer Stilrichtung vorhat, mit Streichern und Damenchor bei seinem ehemaligen Publikum ankommen wird, muß sich erweisen. SeineersteSingle,die Mittel975 erschien ` -„Play Me Like You Play Your Guitar'-, scheint beim Publikum recht gut anzukommen.

Original Presse-Info: Deutsche Grammophon GmbH

 

Duane Eddy

Duane Eddy ist der erste Rock'n'Roll-Gitarrenheld. Seine Gitarren-Instrumentals aus den 1950er Jahren wie Rebel Rouser und Forty Miles Of Bad Road inspirierten unzählige Kinder und Jugendliche, Gitarre zu spielen, und viele der Ikonen der Rockmusik nennen ihn als großen Einfluss. Sein Stil ist sofort erkennbar, eine mutige Aussage über Ton und Haltung, ein Spaghetti-Western-Film mit Musik.

Es ist praktisch unmöglich, Duanes Einfluss in der Geschichte der E-Gitarre zu übertreiben. Das gesamte Genre der 'Gitarren-Instrumentalmusik' begann praktisch mit Duanes instrumentalen Hits und wurde durch diese bestimmt. Es ist nicht übertrieben zu sagen, dass, wenn es einen Mount Rushmore für Rock-'n' Roll-Gitarristen gäbe, Duane Eddy George Washington wäre. Diese Sammlung enthält Duanes bekannteste Songs, zusammen mit einigen Überraschungen, ein Album, das wirklich 'rockt'.

Duane Eddy wurde am 26. April 1938 an der Ostküste Amerikas in Corning, New York, geboren. Seine Kindheit verbrachte er in Corning und anderen New Yorker Städten wie Bath und Penn Yan, bevor seine Familie 1951 nach Tucson, Arizona, ging. Ein Jahr später zog die Familie in die kleine Stadt Coolidge, Arizona.

Duane begann im Alter von fünf Jahren, sich für Musik zu interessieren, als sein Vater ihm ein paar Akkorde auf der Gitarre zeigte. Als Duane neun Jahre alt war, kaufte ihm seine Tante eine Lap Steel Gitarre. Nach dem Umzug nach Arizona spielte Duane weiterhin sowohl Lap Steel als auch die Standardgitarre. Country-Musik war die größte Sache in Duanes musikalischer Welt, und wie viele andere aufstrebende Gitarristen liebte er das Spiel von Chet Atkins und Merle Travis.

Duanes Vater leitete das örtliche Safeway-Lebensmittelgeschäft in Coolidge, nachdem er von einem ähnlichen Job in Tucson dorthin gewechselt war. Ein lokaler Discjockey kam eines Tages in ein Gespräch mit Duanes Vater und erfuhr, dass Duane ein aufstrebender Gitarrist war, also bot der Discjockey an, Duane im Sender aufzunehmen. Der DiscJockey spielte es anschließend im Radio und kündigte es als Titel von Duane Eddy an.

Als Duanes Interpretation von Chet Atkins' Spinning Wheel eines Montagmorgens auf der Station ausgestrahlt wurde, kam ein junger Mann namens Jimmy Delbridge (alias Jimmy Dell) in der Schule zu Duane und bat ihn, später am Nachmittag nach der Schule vorbeizukommen und etwas Musik mit ihm zu spielen.

Duane kam zu Delbridge (und seinem Bruder Bill Delbridge am Banjo und Duanes Freund Ed Myers an der Rhythmusgitarre) und begann einige Wochen später als Jimmy & Duane, The Coolidge Kids, lokale Tänze zu spielen.

Ed Myers, Rhythmusgitarrist in der Gruppe, hatte ein Interesse daran, Radio-Discjockey zu werden, also ging er zum lokalen Sender WCKY und suchte nach Ratschlägen, wie man ins Geschäft einsteigen kann. Dabei traf Myers einen Disc-Jockey namens Lee Hazlewood, ein aufstrebender junger DJ frisch von der kalifornischen Rundfunkschule.

Der Beginn von Duane Eddys musikalischer Karriere ist unwiderruflich mit der von Lee Hazlewood verbunden. Der in Oklahoma geborene Hazlewood war neun Jahre älter als Duane, und nachdem er in Kalifornien Rundfunk studiert hatte, war er nach Arizona gekommen, um in dem Radiosender KCKY als Discjockey zu arbeiten. Hazlewood war eine kleine Berühmtheit in Coolidge, bekannt für seine On-Air-Persönlichkeit Eb X. Preston, eine fiktive Figur, die er bei der Ankündigung seiner eigenen Schallplatten benutzte.

Nachdem Myers Hazlewood getroffen und Duane ihm vorgestellt hatte, wurden Lee und Duane Freunde, und Hazlewood wurde der informelle Manager von Jimmy & Duane. Hazlewood fuhr Jimmy und Duane bald darauf nach Phoenix, um dort auf einer Talentshow zu sein, die Ray Odom am Samstagabend im Madison Square Garden, einer Boxhalle in Phoenix, präsentierte. Ein Jahr später nahm Hazlewood einen Diskjockey-Gig bei KRUX in Phoenix und später bei KTYL auf. Phoenix war eine große Metropolregion, vor allem im Vergleich zum verschlafenen Coolidge, und bot viel mehr Möglichkeiten.

Nachdem die Phoenix-Show erfolgreich war, erkannten Jimmy und Duane, dass Phoenix viel größere Möglichkeiten bot als Coolidge. Bald darauf nahm Hazlewood Jimmy & Duane in ein Studio in Phoenix namens Ambassador Recording mit und nahm mit der Gruppe Soda Fountain Girl und I Want Some Lovin', Baby auf, zwei von Lee Hazlewood geschriebene Songs. Duane erinnert sich, dass das Studio ein kleines Studio im hinteren Teil eines Hauses war und dass Lee Hazlewood Buddy Long und seine Melody Boys für diese Session engagiert hatte.

Duane Eddy Duane Eddy - Rocks
Read more at: https://www.bear-family.com/eddy-duane-duane-eddy-rocks.html
Copyright © Bear Family Records

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Twangin' From Phoenix To L.A. (5-CD Deluxe Box Set)"
14.07.2018

Outstanding!

I never saw myself ordering a music set from Germany, but it was well worth it. Outstanding website, great service and communication, well-packaged, and I appreciated the tracking link, which I used anxiously until I received it. Love the Duane Eddy cd box/book set! Thanks for having it available.

13.03.2014

Das Buch im LP-Format informiert über die Umstände der Aufnahmen detailliert, die CDs bezeugen die harten, bisweilen messerscharfen Riffs von Duane in gewohnt hoher Qualität.
Dynamite 4-5/2012

13.03.2014

Alle Klassiker dieses Meisters sind nun akribisch restauriert in einer opulenten 5-CD-Box plus schwerem Buch neu zu entdecken.
KulturSPIEGEL 3/12 Christoph Dallach

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Artikel von Duane Eddy
Deep In The Heart Of Twangsville (6-CD Deluxe Box Set) Duane Eddy: Deep In The Heart Of Twangsville (6-CD Deluxe... Art-Nr.: BCD16271

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

116,93 € * 81,85 € *
Duane Eddy - Rocks Duane Eddy: Duane Eddy - Rocks Art-Nr.: BCD17249

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

16,52 € *
Dance With The Guitar Man - Twangsville (CD) Duane Eddy: Dance With The Guitar Man - Twangsville (CD) Art-Nr.: CD12699

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

14,57 € *
The Guitar Man (Re-Mixes) Duane Eddy: The Guitar Man (Re-Mixes) Art-Nr.: CD192018

Artikel muss bestellt werden

9,02 € *
TIPP!
Twistin 'n' Twangin' (CD) Duane Eddy: Twistin 'n' Twangin' (CD) Art-Nr.: CD3930776

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

19,45 € * 17,50 € *
Presse und Rezensionen
Presse - Duane Eddy - Twangin' From Phoenix To L.A. - classic rock 4 / 12
Presse - Duane Eddy classic rock 4 / 12 Twangin' From Phoenix To L.A. (5-CD) classic rock 4 / 12 Duane Eddy TWANGIN' FROM PHOENIX TO L.A. - THE JAMIE YEARS BEAR FAMiLY hECORDS Rebellische Instrumentalhymnen aus der Wüste Arizonas. Viele schwö-ren ja, wenn Instrumentalhymnen auf sechs Saiten gefragt sind, auf den unglaublich virtuosen Chet Atkins. Recht so! Nicht zu unterschätzen ist aber auch der eine Generation jüngere Duane Eddy. Gerne mal als massenkompatibler Teen-Posterboy und willenslose Marionette von Svengali Lee Hazlewood verkannt, beruht der immense Welterfolg des Gitarristen und Komponisten zwischen 1958 bis zur Beat-Invasion doch vor allem auf seiner Virtuosität. Mit Wurzeln im Country, Hillbilly und Bluegrass, kommt die Karriere Duane Eddys allmählich in Gang, als es ihn von New York nach Phoenix, Arizona, verschlägt, und er dort die Bekanntschaft des Diskjockeys Lee Hazlewood macht. Letzterer, ein umtrie-biges Multitalent zwischen Komposition und Pro-duktion, das 1966 auch die legendären „Boots" von Nancy Sinatra zum „walk all over you" auf den Weg bringt und sich selbst als Sänger mit sonorem Gebrumme unsterblich macht, nimmt den Jung-spund unter seine Fittiche.
15.04.2012
Presse - Duane Eddy - Twangin' From Phoenix To L.A. - Chrom&Flammen_002012
Presse - DUANE EDDY - TWANGIN' FROM PHOENIX TO L.A. Duane Eddy gilt als der König des"Twang", jenem in einzigartig cooler Weise nachhallenden Gitarrensound, den er zusammen mit Lee Hazlewood erfunden hat. Die 5-CD-Box "Twangin' From F'hoenix To L.A." mit allen Duane-Eddy-Einspielungen für das Jamie-Label bietet eine kolos-sate, mit20 US- und UK-Hits gespickte Sammlung, da-runter "Rebe! Rouser", "Cannonball'', "Peter Gunn", "Yep", "FortyMiles Of BadRoad", "Some Kinde Earth-quake", "Shazam," und "Because They're Young". Enthalten ist auch EddysersteAufnahme "Soda Foun-tain Girl" von Jirtimy (Delbridgel und Duane sowie einige seltene Gesangsnummem anderer Künstler, auf denen Eddys unverwechselbare Gitarrenarbeit zu hören ist. Zu der Box, welche insgesamt 148 Trtel biete, gehört ein 84-seitiges gebundenes Buch mit vielen außergewöhnlichen Abbildungen, einer Komplett-Diskografie sowie minutiös-detaillierten Abhandlungen von Rob Finnin und .m Musikhis-toriker John P Dixon.
15.04.2012
Presse - Red Simpson - Hello, I'm Red Simpson - Chrom&Flammen_002012
Presse - RED SIMPSON - HELLO I'M RED SIMPSON Bob Dylan bezeichnete Red Simpson als den "Ver-gessenen von Bakersfield", jener Szene also, der wir Merle Haggard und Buck Owens verdanken und die Dwight Yoakem sowie viele andere Größen inspi-rierte. Red Simpson machte sich in der Country Mu-sic einen Namen mit einer Reihe von Asphalt-Hym-nen-wie"Roll Truck Roll", "The Highway Petrol", "Diesel Smoke", "Dangerous Curves", "Country Western Truck Drivin' Singer", "Awful Lot To LearnAbout Truck Drivin" und "Truck Driver's Heaven". Die 5-CD-Box mit 165 Titeln enthält alle Hits, dazu unveröffentlichte Capitol-Masters, 18 nie erschienene Demo-Aufnahmen, Reds eigene Fassungen seiner Songs für Buck Owens und Dutzende von Songs, die es jetzt erstmals auf CD gibt. Zu dem Set gehört außerdem ein 108-seitiges gebundenes Brich mit einer detaillierte Biografie von Scott B. Bomar sowie eine komplette Diskografie und vielen nie gezeigten Fotos.
15.04.2012
Presse - Duane Eddy - Twangin' From Phoenix To L.A. - NO FENCES Mai-Juli 2012
Presse - NO FENCES Mai-Juli 2012 Duane Eddy Twangin` from Phoenix to L.A. Bear Family Records von BFR/Harald Harland Eine wahrhaft monumentale 5-CD-Box mit allen Du-ane-Eddy-Einspielungen für das Jamie-Label.Die kolos-sale gespickte Sammlung mit 20 US- und UK-Hits, darun-ter „Rebei Rouser", „Cannonball", „Peter Gunn" und „Because They're Young" enthält auch Eddys erste Aufnahme „Soda Fountain Girl" von Jimmy (Delbridge) und Duane. Frühe Versionen von „Ramrod" und „Caravan" aus der Zeit vor dem Jamie-Label sowie einige seltene Gesangsnummern anderer Künstler, auf denen Eddys unverwechselbare Gi-tarrenarbeit zu hören ist, versüßen diese Box zusätzlich. Ein gebundenes Buch enthält minutiös-detaillierte Abhandlungen von Rob Finnis und dem Musikhistoriker John P. Dixon aus Phoenix. Desweiteren findet man eine Komplett-Diskografie des Original-Produzenten dieser Box, des verstorbenen und allseits vermissten Bob Jones. Außergewöhnliche Fotos sorgen für den visuellen Ein-druck. Eingefleischte Fans können Alternativ-Fassungen in verschiedenen Stufen des Overdubbings genießen - und zusätzlich ein ganzes Spektrum an Titeln, die bis zur Erstauflage dieser großartigen Sammlung (1994) noch unveröffentlicht waren.
15.04.2012
Presse - Duane Eddy - Twangin' From Phoenix To L.A. - Kulturwoche.at 29.März.2012
Presse - Kulturwoche.at 29.März.2012 Duane Eddy: Twangin. From Phoenix To LA. (Teil 2) Für Größen wie The Beatles, John Fogerty, Bruce Springsteen oder Chris Issak war und ist er Vorbild und Inspiration. Bear Family hat für die aufwändig gestaltete Box "Twangin. From Phoenix To L.A." auf 5 CDs und 148-seitigen Begleitbuch alle wichtigen Aufnahmen für das Jamie-Label zusammengetragen. Teil 2 unserer Kurzserie gibt einen weiteren Uberblick über die wichtigsten Stationen der Karriere von Duane Eddy.
15.03.2012
Presse - Duane Eddy - Twangin' From Phoenix To L.A. - zeitzeichen Mai 2012
Presse - zeitzeichen Mai 2012 Circ.: 13.800 Mann im Hall - Der Gitarrist Duane Eddy Duanc Eddy: Twangin. From Phoenix To L.A. — The Jamie Ycars. (5 CDs-Box im LP-Format. mit Hardcoverbuch/ Bear Family aoia) Nicht geheimnisvoll, aber doch be-rnerkenswert: Etwa alle fünf Jahre erwähnt zeitzeichen den 1938 gebore-nen US-Gitarristen Duane Eddy — bis-lang immer im Zusammenhang mit Lee Hazelwood. Erstmals im Kontext der Wiederentdeckung von dessen Songs (zz ii/zoo2), dann aus Anlass von Hazel-woods letztem Album (zz 3/zoo7). Denn als Produzent war er zentral an Eddys wesentlichem Beitrag zur Popgeschich-te beteiligt, dem „Twang". Ein satter, aus der Tradition der Country- und Wes-terngitarre herkommender Sound mit vibrierendem Echo und viel Hall, zu dem er das Songleitmotiv auf den Basssaiten spielte.
15.02.2012
The Jim Reeves Radio Show: Monday Feb.24,1958 (CD) Jim Reeves: The Jim Reeves Radio Show: Monday Feb.24,1958 (CD) Art-Nr.: ACD25002

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,70 € 15,55 €
Heart On A Sleeve RUSSELL, Tom: Heart On A Sleeve Art-Nr.: BCD15243

Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!

13,60 € 15,55 €
American Originals James Talley: American Originals Art-Nr.: BCD15244

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,60 € 15,55 €
Up Through The Years, 1955-57 Johnny Cash: Up Through The Years, 1955-57 Art-Nr.: BCD15247

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,60 € 15,55 €
Voice Of The West Rex Allen: Voice Of The West Art-Nr.: BCD15284

Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!

13,60 € 15,55 €
Deep In The Heart Of Twangsville (6-CD Deluxe Box Set) Duane Eddy: Deep In The Heart Of Twangsville (6-CD Deluxe... Art-Nr.: BCD16271

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

81,85 € 116,93 €
Mein anderes Ich (CD) Gunter Gabriel: Mein anderes Ich (CD) Art-Nr.: BCD17130

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,70 € 15,55 €
Gunterwegs (CD) Gunter Gabriel: Gunterwegs (CD) Art-Nr.: BCD16626

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,70 € 15,55 €
Aus dem Leben gegriffen (CD) Gunter Gabriel: Aus dem Leben gegriffen (CD) Art-Nr.: BCD16358

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,70 € 15,55 €
Deep In The Heart Of Twangsville (6-CD Deluxe Box Set) Duane Eddy: Deep In The Heart Of Twangsville (6-CD Deluxe... Art-Nr.: BCD16271

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

81,85 € 116,93 €
Guitar Man (CD) Duane Eddy: Guitar Man (CD) Art-Nr.: CD120726

Artikel muss bestellt werden

9,70 €
TIPP!
I’ve Been Around - The Complete Imperial and ABC Recordings (12-CD & DVD Deluxe Box Set) Fats Domino: I’ve Been Around - The Complete Imperial and... Art-Nr.: BCD17579

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

156,56 € 184,19 €
The Best Of Duane Eddy (CD) Duane Eddy: The Best Of Duane Eddy (CD) Art-Nr.: CDRCD614

Artikel muss bestellt werden

14,57 €
The Best Of Duane Eddy (CD) Duane Eddy: The Best Of Duane Eddy (CD) Art-Nr.: CD264736

Artikel muss bestellt werden

19,45 €
Tracklist
Eddy, Duane - Twangin' From Phoenix To L.A. (5-CD Deluxe Box Set) Box set 1
01 I Want Some Lovin' Baby
02 Soda Fountain Girl
03 Ramrod (Ford version)
04 Caravan (Ford version)
05 Up And Down
06 Moovin' 'n' Groovin'
07 Pretty Jane (MARK ROBINSON)
08 Want Me (MARK ROBINSON)
09 Rebel Rouser
10 Stalkin'
11 Have Love, Will Travel (THE SHARPS)
12 Look At Me! (THE SHARPS)
13 Doo Waddie (THE THREE TEENS)
14 Dear 53310761 (THE THREE TEENS)
15 Ramrod
16 The Walker
17 The Lonely One
18 Cannonball
19 Mason Dixon Lion
20 Detour (mono)
21 Lonesome Road (mono)
22 I Almost Lost My Mind (mono)
23 Loving You (basic track)(mono)
24 Anytime (mono)
25 Three-30-Blues (mono)
26 Loving You (master)(mono)
27 Yep! (take 5, incomplete)(mono)
28 Yep! (take 7)(mono)
29 Dixie (part 1)
30 Dixie (part 2)
Eddy, Duane - Twangin' From Phoenix To L.A. (5-CD Deluxe Box Set) Box set 2
01 Yep! (master)(mono)
02 The Raid (mono)
03 The Quiet Three (basic track)
04 Peter Gunn
05 Lover
06 Forty Miles Of Bad Road (first hiphop vers.)
07 Along The Navajo Trail (basic track)
08 Only Child
09 Some Kinda Earthquake (version 1, master)
10 Along Came Linda (first overdub)
11 Tuxedo Junction (mono sax overdub)(mono)
12 Quiniela
13 Just Because (overdub, take 4, false start)
14 Just Because (master)
15 Trouble In Mind (sax overdub, take 4)
16 Fuzz
17 Trouble In Mind (master)
18 Along Came Linda (master)
19 Tuxedo Junction (stereo sax overdub)
20 Hard Times
21 Along The Navajo Trail (master)
22 First Love, First Tears
23 The Quiet Three (master)
24 Forty Miles Of Bad Road (without overdub)
25 Forty Miles Of Bad Road(released master, mono)
26 Some Kinda Earthquake (master)
27 Some Kinda Earthquake (U.K.version)(mono)
28 Route #1
29 Tiger Love And Turnip Greens
30 Trambone
31 My Blue Heaven
Eddy, Duane - Twangin' From Phoenix To L.A. (5-CD Deluxe Box Set) Box set 3
01 My Blue Heaven
02 The Secret Seven (without overdub)
03 You Are My Sunshine
04 The Last Minute Of Innocence
05 Rebel Walk (without overdub)
06 Blueberry Hill
07 The Battle (without overdub)
08 St. Louis Blues
09 Night Train To Memphis
10 Bonnie Came Back
11 Lost Island (master)
12 Kommotion (without string overdub)
13 Rebel Walk (master)
14 The Battle (master)
15 Easy
16 Lost Island (lost flute version)
17 Cripple Creek
18 Riddle Song
19 John Henry
20 Streets Of Laredo
21 Prisoner's Song
22 In The Pines
23 Old Joe Clark (takes 22/23)
24 Old Joe Clark (take 27, master)
25 The Wayfaring Stranger
26 Top Of Old Smokey
27 Mule Train
28 Scarlet Ribbons
29 Kommotion (master)
Eddy, Duane - Twangin' From Phoenix To L.A. (5-CD Deluxe Box Set) Box set 4
01 Shazam!
02 Kommotion (master)
03 The Secret Seven (master)
04 Kommotion (female chorus overdub)
05 Because They're Young(chatter, 2 false starts)
06 Because They're Young (take 20)
07 Theme For Moon Children (take 1)
08 Because They're Young (take 27, master)
09 Theme For Moon Children (take 4, master)
10 Back Porch (part 1)(mono)
11 Back Porch (part 2)(mono)
12 Words Mean Nothing (LEE HAZLEWOOD)(mono)
13 The Girl On Death Row (LEE HAZLEWOOD)(mono)
14 Pepe
15 Lost Friend
16 Runaway Pony (without overdub)
17 Drivin' Home
18 [Brenda: I Want To Be Wanted
19 That's All You Gotta Do
20 I'm Sorry]
21 Mary Ann
22 Annette
23 Sioux City Sue
24 Sweet Cindy
25 Tuesday
26 Jo Ann
27 Big Liza
28 Mona Lisa
29 Patricia
30 Tammy
31 Connie
32 Carol
33 Theme From Dixie (mono)
34 Theme From Dixie
Eddy, Duane - Twangin' From Phoenix To L.A. (5-CD Deluxe Box Set) Box set 5
01 Gidget Goes Hawaiian
02 Theme From Dixie
03 Ring Of Fire (soundtrack version)
04 Ring Of Fire (mono)
05 Bobbie
06 The Avenger
07 Londonderry Air
08 Runaway Pony
09 Just Because (2:30)
10 COLLECTOR'S CORNER: Caravan (part 1)(mono)
11 Caravan (part 2)(mono)
12 Stalkin' (basic track, take 10)(mono)
13 Rebel Rouser (basic track)(mono)
14 Three-30-Blues (7' edit)(mono)
15 Yep! (basic track, take 2)
16 Yep! (basic track, take 4)
17 Dixie (session, take 1)
18 Dixie (master)
19 Yep! (Canadian version)(mono)
20 Along Came Linda (basic track)(mono)
21 Trouble In Mind (master overdub, take 2)
22 Trouble In Mind (master overdub, take 6)
23 Forty Miles Of Bad Road (hiphop v./overd/tk2)
24 The Battle (7' edit)(mono)
25 My Blue Heaven (7' edit)(mono)
26 Annette (long basic track)
27 Back Porch (take 4 false start/take 5)
28 Pepe (different rhythm, incompl.,tk 18)(mono)
29 The Avenger (before take 1, test)