Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Various Artists Destination Freeway – 33 Cruisin' Deuces for your Summer Spectacular (CD)

Jetzt probehören:
 
0:00
0:00
9,95 € *

inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten - Abhängig vom Lieferland kann die MwSt. an der Kasse variieren.

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

  • BCD17716
  • 0.22
  • Download
  • Download
1-CD mit 20-seitigem Booklet, 33 Einzeltitel. Gesamtspieldauer ca. 78 Min. Autofahren,... mehr

Various Artists: Destination Freeway – 33 Cruisin' Deuces for your Summer Spectacular (CD)

1-CD mit 20-seitigem Booklet, 33 Einzeltitel. Gesamtspieldauer ca. 78 Min.

  • Autofahren, bedeutsames Lebensgefühl für Generationen – Bear Family Records®  liefert den passenden Soundtrack, historische Aufnahmen aus dem Autoland Nr.1: Amerika!
  • Ein nostalgischer Rückblick auf die Zeit großer Wagen, Benzinfresser mit fetten Motorblöcken und sieben Liter Hubraum, ein träumerischer Gegenpart zum Hier und Jetzt mit all den notwendigen Einschränkungen.
  • 33 Aufnahmen von 1950 bis 1963 spiegeln die Abenteuerlust rund ums Thema Auto wider! 
  • Raritäten, teilweise erstmals auf CD, treffen hier auf Aufnahmen von Gene Vincent, Filmikone Jerry Lewis oder Dinah Shore, große Stars ihrer Zeit.
  • Der Sound wechselt zwischen waschechtem Rockabilly, traditionellem Rock'n'Roll, einigen Popsongs, Doo-Wop und Rhythm & Blues.
  • Das 36-seitige farbige Büchlein enthält neben seltenen Fotos, Illustrationen und Erinnerungsstücken einen informativen Begleittext zu jedem einzelnen Song.

Cruisin' Freeway U.S.A.

Nordamerika entwickelte sich schnell zur führenden Automobilnation. Die Weite des Landes mit großen Entfernungen gepaart mit Erfindergeist und rasant wachsendem Wohlstand seit den Fünfzigerjahren bildeten den idealen Nährboden für die Entwicklung und die Verbreitung faszinierender Autos. 

Schon früh hatten die meisten Fahrzeuge Autoradios, die rund um die Uhr jene Musik zum Reisen und Cruisen spielten, die wir für diese Zusammenstellung ausgewählt haben. 

Ob nun auf der Route 66 von Chicago nach L.A. oder auf dem nächsten Freeway Richtung Sonnenuntergang fahren, ob Riding In The Moonlight oder parkend auf der sündigen Meile der Lover's Lane, diese Songs aus der faszinierenden Ära der 1950er und frühen 1960er Jahre erzählen von Abenteuern und dem Gefühl, mit einem satten 8-Zylinder unter der langen Haube den schier endlosen Highways zu folgen oder einfach nur so, zum Spaß, von Diner zu Diner zu cruisen.

Schwerpunkt Rock 'n' Roll

Die meisten Aufnahmen auf ‚Destination Freeway‘ sind purer Rock ‚n‘ Roll. Davon zeugt neben äußerst populären Künstlern wie Gene Vincent eine Heerschar unbekannterer Rockabillies, deren Original-Singles heute zumeist schwer zu finden sind. 

Einige groovige Rhythm & Blues-Nummern von Al Brown & His Tunetoppers, Clarence Garlow, Chuck Willis und Howlin' Wolf sind ebenfalls vertreten wie die Fraktion der Vokalgruppen: Doo-Wop mit The Spaniels, The Premiers, Aquatones, Del Vikings oder Sammy Hagan & The Viscounts

Mit Dinah Shore, The Lancers und dem Comedy-Filmstar Jerry Lewis kommt Abwechslung in Form dreier Popsongs, darunter ein historisches Tondokument, gesungen von Dinah Shore für einen Werbespot der Firma Chevrolet. 

Autofahren und Rock 'n' Roll – untrennbar miteinander verknüpft. Also rein in die Karre, Mucke an und ab dafür!

Video von Various Artists - Destination Freeway – 33 Cruisin' Deuces for your Summer Spectacular (CD)

Artikeleigenschaften von Various Artists: Destination Freeway – 33 Cruisin' Deuces for your Summer Spectacular (CD)

  • Interpret: Various Artists

  • Albumtitel: Destination Freeway – 33 Cruisin' Deuces for your Summer Spectacular (CD)

  • Genre Rock'n'Roll

  • Label Bear Family Records

  • Preiscode AB
  • Artikelart CD

  • EAN: 4000127177162

  • Gewicht in Kg: 0.22
Various - Destination... - Destination Freeway – 33 Cruisin' Deuces for your Summer Spectacular (CD) CD 1
01 See The U.S.A. In Your Chevrolet Dinah Shore
02 Stop Jivin', Start Drivin' Burt Keyes
03 Freeway U.S.A. The Bonnevilles
04 Jolene The Premiers
05 The Drive-In The Aquqtones
06 Wow, Man! Bobby Jackson
07 Automobiles The Spaniels
08 Convertible Car Wally Hughes
09 Route 66 Al Brown & His Tunetoppers
10 Pididdle (The Car With One Light) Buzz Clifford
11 Tail Light Sammy Hagan and The Viscounts
12 Flat Tire The Del Vikings
13 Route 90 Clarence Garlow
14 Keep-A-Driving Chuck Willis
15 Cruisin Central Faron Warmer
16 Cruisin' Gene Vincent and His Blue Caps
17 Long Black Automobile Don Elliott
18 Long Black Shiny Car Mike Page
19 Big Green Car Jimmy Carroll
20 Hop In My Jalop Chuck Alaimo Quartet
21 Hey Little Car Hop George Weston
22 Fairlane Rock Hayden Thompson
23 55 Chevy Hoyt Stevens & The Tennessee Ramblers
24 Cruisin' Bucky & Premieres
25 Soupin' Up Your Motor Linda Laurie
26 Nine More Miles (The 'Faster Faster' Song) Georgie Young and The Rockin' Bocs
27 Sunday Driving Jerry Lewis
28 Why Don't You People Learn How To Drive (Stereo) Gene Vincent
29 Get Out Of The Car The Lancers
30 Get Your Daddy's Car Tonight Lorrae Desmond
31 Riding In The Moonlight Howlin' Wolf
32 Wheels Sonny Sheets
33 Take A Ride With Me Johnny Reddq
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Destination Freeway – 33 Cruisin' Deuces for your Summer Spectacular (CD)"
26.11.2023

Diese CD macht Lust auf Autofahren!

"Und nun fährt die Bärenfamilie auch noch mit Automobilen! Ja, Bear Family Records widmet sich dem Thema Autofahren. Und da die Vereinigten Staaten von Amerika eigentlich das Automobil-Land Nummer Eins ist, finden wir auch dreiunddreißig Songs von US-amerikanischen Künstlern*innen.

So beschreibt man diese Kompilation auch als einen nostalgischen Rückblick auf die Zeit der großen Autos, Spritfresser mit großen Blöcken und sieben Litern oder mehr Hubraum, ein verträumtes Gegenstück zum Hier und Jetzt mit allen nötigen Einschränkungen. Die Tracks umfassen den Zeitraum von 1950 bis 1963, und bekannte Songs treffen auf verschiedene Raritäten und historische Einspielungen. Bekannte und weniger bekannte Acts geben sich von Lied zu Lied die musikalische Klinke in die Hand. "See The U.S.A. In Your Chevrolet", so startet Dinah Shore gleich mit dem ersten Song und stellt dabei noch fest: »Drive your Chevrolet through the U.S.A, America’s the greatest land of all…. « und »Life is complete in a Chevy«.

Ja, für Viele war der fahrbare Untersatz vielleicht mehr wert als die heimischen vier Wände. Und so fahren wir weiter über die Highways und Freeways, und dürfen Stars wie Gene Vincent und Jerry Lewis dabei begleiten. Aber auch der Blues war unterwegs, hier im Schein des Mondes, mit Howlin' Wolf und dem bekannten "Riding In The Moonlight". Ansonsten gibt es jede Menge nicht so bekannter Musiker*innen zu hören und kennen zu lernen, wie The Bonnevilles aus Winconsin, die einen flotten Instrumentaltitel vorlegen, vermutlich hat man sich wohl nach dem Pontiac Bonneville benannt.

Aber wir treffen auch gleich rasch auf Doo Wop mit The Premiers und The Aquatones, bevor wir auf den recht unbekannten Bobby Jackson treffen, der uns Rockabilly präsentiert, und zu seinem Gesang flüstert eine laszive Frauenstimme "Wow, Man!" Ob diese Bewunderung ihm oder seinem Auto galt? Ja, und da ist er endlich, der bekannte Hit des Genres, "Route 66", hier dargeboten von Al Brown And His Tunetoppers, eingespielt 1961, fünfzehn Jahre nach dem Original von Nat 'King' Cole. Hier auch ein toller swingender Rhythm & Blues-Song mit sattem Gebläse.

Im Zuge der Songs trifft man dann immer wieder auf Doo Wop, auf Rhythm & Blues, auf Pop, auf Rock’n’Roll/Rockabilly und natürlich, wie oben bereits beschrieben, Blues. Aber nicht nur der heulende Wolf, sondern auch der eher unbekannte Clarence 'Bonton' Garlow präsentiert seine rockende Version von Blues/R&B. Garlow galt im Übrigen als großes Vorbild von Johnny Winter, doch hier ließ er seine Gitarre wohl im Koffer, hört man leider keines seiner sonst recht feurigen Soli. Dafür entschädigt dann der hervorragende Gitarrist Cliff Gallup, der sein Können mit Gene Vincent And His Blue Caps unter Beweis stellt.

Den typischen Sound des Sun-Labels aus Memphis gibt es zu Gehör mit Hayden Thompson, das ist immer wieder erfrischend. Als musikalischer Außenseiter präsentiert sich der Comedian Buck 'Bucky' Walters als "Bucky" & Premieres, der Mann veröffentlichte zwischen 1959 und 1961 drei Singles. Mit Linda Laurie stellt sich eine weitere Dame vor mit einem flotten Pop-Song, und ein weiterer Comedian, Jerry Lewis, erweist sich als Sonntagsfahrer ("Sunday Driving"). Mit seiner typischen Albernheit und seiner quäkigen Stimme erzählt er von seiner Autofahrt, im Zuge derer er unter anderem leider einen Fußgänger nicht erwischt hat, und bald bleibt dann auch noch der Motor stehen…, aber es geht abwärts, die Bremsen versagen und zum Schluss ein Crash (»Next time I’ll take the train instead of Sunday drivin’…«)!
Der letzte Song ist einem anderen weitestgehend unbekannten Künstler der Rock’n’Roll-Geschichte gewidmet – Johnny Redd, der später zum Country-Musiker avancierte, hier forderte er uns 1959 auf, "Take A Ride With Me".

Ja, viele dieser Stücke mögen damals bereits in den Autoradios, mit denen die Fahrzeuge ausgestattet waren, erklungen sein und den Spaß am Fahren unterstützt haben.
Dieses Mal ist es Marc Mittelacher, der uns im sechsunddreißig Seiten starken Booklet mit reichlichen Information zu allen Mitwirkenden versorgt. Zudem gibt es seltene Fotos, Illustrationen und Erinnerungsstücke sowie informative Begleittexte zu jedem Lied. Was mir fehlt, sind zum Beispiel Jan & Dean und The Beach Boys, die schließlich auch oft genug das Thema Autofahren zum Thema hatten."
Wolfgang Giese, Rocktimes

24.05.2023

Benzin im Blut!

"Solange über den Kreisel fahren bis zumindest das Lied fertig ist und das Auto abgestellt werden kann – dieses glückselige Gefühl, das besonders US-Amerikaner mit ihren dicken Schlitten und sieben Liter Hubraum kannten, lässt sich mit 33 Aufnahmen aus den Jahren 1950 bis 1963 zum Thema Auto prima ausleben.

Die vorliegende Kompilation beinhaltet einen Sound von Rockabilly, Rock’n’Roll, Doo-Wop und Rhythm & Blues. Es gibt einige populäre Künstler mit rarem Material zu hören, etwa Gene Vincent, und einige unbekanntere Rockabillies mit noch selteneren Singles. Zu hören sind auch Al Brown & His Tunetoppers, Clarence Garlow, Chuck Willis sowie Howlin‘ Wolf.

Wenn das kein Grund ist, wieder einmal reichlich Benzin durch die Motoren zu blasen."
Saitenkult, Juni 2023

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Artikel von Various Artists
Destination Lust - Songs of Love, Sex And Violence (CD)
Various Artists: Destination Lust - Songs of Love, Sex And... Art-Nr.: BCD17516

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 € *
Destination Forbidden Planet - 37 Outer Space Shock Treatments (CD)
Various - History: Destination Forbidden Planet - 37 Outer Space... Art-Nr.: BCD17617

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 € *
Destination Lust Pt. 2 - Chicksville U.S.A. - The World Of Love, Sex and Violence - 33 Erotic Fantas
Various Artists: Destination Lust Pt. 2 - Chicksville U.S.A. -... Art-Nr.: BCD17559

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 € *
Destination Moon - 50 Years-First Man On The Moon (CD)
Various - History: Destination Moon - 50 Years-First Man On The... Art-Nr.: BCD17527

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 € *
Destination Health - Dr. Feelgood's Rock Therapy (CD)
Various Artists: Destination Health - Dr. Feelgood's Rock... Art-Nr.: BCD17524

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 € *
Blue Moon Of Kentucky (CD)
Johnny Seay: Blue Moon Of Kentucky (CD) Art-Nr.: BCD16153

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

11,95 € 15,95 €
Travelling Cash - An Imaginary Journey (CD)
Johnny Cash: Travelling Cash - An Imaginary Journey (CD) Art-Nr.: BCD16820

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

P für 200 Punkte 15,95 €
Destination Health - Dr. Feelgood's Rock Therapy (CD)
Various Artists: Destination Health - Dr. Feelgood's Rock... Art-Nr.: BCD17524

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 €
Destination Forbidden Planet - 37 Outer Space Shock Treatments (CD)
Various - History: Destination Forbidden Planet - 37 Outer Space... Art-Nr.: BCD17617

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 €
Destination Jurassic Land – 33 Artifacts from Times Before Christ (CD)
Various Artists: Destination Jurassic Land – 33 Artifacts from... Art-Nr.: BCD17655

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 €
Destination Jail – 31 Prison Songs From Behind The Bars (CD)
Various Artists: Destination Jail – 31 Prison Songs From Behind... Art-Nr.: BCD17689

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

7,95 € 9,95 €
Destination Summer Sea Cruise - 33 Ocean Steamers For Your Vacation (CD)
Various Artists: Destination Summer Sea Cruise - 33 Ocean... Art-Nr.: BCD17710

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 €
Destination Jail – 31 Prison Songs From Behind The Bars (CD)
Various Artists: Destination Jail – 31 Prison Songs From Behind... Art-Nr.: BCD17689

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

7,95 € 9,95 €
Destination Desert - 32 Oriental Rock 'n' Roll Treasures (CD)
Various Artists: Destination Desert - 32 Oriental Rock 'n' Roll... Art-Nr.: BCD17731

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 €
Road Hawg! - 33 Motorcycle Street Beats (CD)
Various Artists: Road Hawg! - 33 Motorcycle Street Beats (CD) Art-Nr.: BCD17708

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

16,95 €
Presley Style - Lost Elvis Songwriter Demos 1961-1963 (CD)
P. J. Proby: Presley Style - Lost Elvis Songwriter Demos... Art-Nr.: BCD17678

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

16,95 €
Destination Desert - 32 Oriental Rock 'n' Roll Treasures (CD)
Various Artists: Destination Desert - 32 Oriental Rock 'n' Roll... Art-Nr.: BCD17731

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 €
Destination Summer Sea Cruise - 33 Ocean Steamers For Your Vacation (CD)
Various Artists: Destination Summer Sea Cruise - 33 Ocean... Art-Nr.: BCD17710

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 €
Destination Hong Kong - Dim Sum Rock 'n' Roll Collection (CD)
Various Artists: Destination Hong Kong - Dim Sum Rock 'n' Roll... Art-Nr.: BCD17753

Dieser Artikel erscheint am 7. Juni 2024

9,95 €
Destination Jail – 31 Prison Songs From Behind The Bars (CD)
Various Artists: Destination Jail – 31 Prison Songs From Behind... Art-Nr.: BCD17689

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

7,95 € 9,95 €
NEU
On The Dancefloor With Jack Hammer (CD)
Jack Hammer: On The Dancefloor With Jack Hammer (CD) Art-Nr.: BCD17711

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

15,95 € 17,95 €
Tracklist
Various - Destination... - Destination Freeway – 33 Cruisin' Deuces for your Summer Spectacular (CD) CD 1
01 See The U.S.A. In Your Chevrolet
02 Stop Jivin', Start Drivin'
03 Freeway U.S.A.
04 Jolene
05 The Drive-In
06 Wow, Man!
07 Automobiles
08 Convertible Car
09 Route 66
10 Pididdle (The Car With One Light)
11 Tail Light
12 Flat Tire
13 Route 90
14 Keep-A-Driving
15 Cruisin Central
16 Cruisin'
17 Long Black Automobile
18 Long Black Shiny Car
19 Big Green Car
20 Hop In My Jalop
21 Hey Little Car Hop
22 Fairlane Rock
23 55 Chevy
24 Cruisin'
25 Soupin' Up Your Motor
26 Nine More Miles (The 'Faster Faster' Song)
27 Sunday Driving
28 Why Don't You People Learn How To Drive (Stereo)
29 Get Out Of The Car
30 Get Your Daddy's Car Tonight
31 Riding In The Moonlight
32 Wheels
33 Take A Ride With Me