Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Joe Bennett & The Sparkletones What The Heck! - The Complete Joe Bennett & The Sparkletones (CD)

Jetzt probehören:
 
0:00
0:00
16,95 € *

inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten - Abhängig vom Lieferland kann die MwSt. an der Kasse variieren.

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

  • BCD17632
  • 0.115
  • Download
  • Download
1-CD (Digipak) mit 32-seitigem Booklet, 38 Einzeltitel. Gesamtspieldauer ca. 79 Min. Mit... mehr

Joe Bennett & The Sparkletones: What The Heck! - The Complete Joe Bennett & The Sparkletones (CD)

1-CD (Digipak) mit 32-seitigem Booklet, 38 Einzeltitel. Gesamtspieldauer ca. 79 Min.

  • Mit dem CD-Album ‚What The Heck!‘ von Joe Bennett & The Sparkletones präsentiert Bear Family Records® die kompletten Aufnahmen der frühen Rocker aus Spartanburg, South Carolina, ein Jahrzehnt später eine der Hochburgen des Southern Rock. 
  • Sie waren allesamt junge Teenager als sie 1957 mit Black Slacks, einem wahren Rock-Kracher und Chart-Erfolg, Rock ‘n‘ Roll-Geschichte schrieben!
  • Bennett spielte eine mitreißende Leadgitarre und sang im Tandem mit Rhythmusgitarrist Howard 'Sparky' Childress; Bassist Wayne Arthur und Schlagzeuger Jimmy 'Sticks' Denton bildeten die kraftvolle Rhythm Section.
  • Die zuvor veröffentlichte 25cm-LP auf Bear Family (BAF14013) enthält eine Auswahl an Rockern von Joe Bennett & The Sparkletones – diese CD liefert nun alles, von den ersten Aufnahmen über die seltene 1965er ABC-Single und jene 1964 auf spanischen EPs veröffentlichten Aufnahmen bis zu einem Auftritt in Nat ‚King‘ Cole’s TV-Programm.
  • Sorgfältig restaurierte Aufnahmen; umfangreiche Linernotes vom Musikjournalisten und -historiker Bill Dahl aus Chicago erzählen die Geschichte dieser jungen Band.

Joe Bennett und die Sparkletones waren gerade mal um die fünfzehn, sechzehn Jahre alt und strotzten nur so vor Energie, als sie 1957 in Spartanburg, South Carolina, mit einem rockigen Song auftraten, der die Vorzüge schwarzer Hosen (Black Slacks) pries. Bennett spielte die Leadgitarre und sang im Tandem mit Rhythmusgitarrist Howard 'Sparky' Childress, während Bassist Wayne Arthur und Schlagzeuger Jimmy 'Sticks' Denton hinter den beiden für mächtig Wirbel sorgten. 

Bear Family Records® zollt mit neuen LP- und CD-Kollektionen Tribut und betont mit Boppin' Rock Boogie, ihrem zweiten Hit Penny Loafers And Bobby Socks, Rocket, Cotton Pickin' Rocker und We've Had It, wie wild die Rhythmen dieser Jungs waren. Die 25cm-LP (BAF14013) vereint die besten ABC-Paramount- und Paris-Aufnahmen der Gruppe, während diese CD Joe und die Sparkletones von ihrer Debütsingle über alle je gemachten Aufnahmen bis hin zu ihrer schwer zu findenden Comeback-Single von 1965 auf ABC, den Inhalt mehrerer EPs aus dem Jahr 1964 - die Joe während seiner Zeit bei der Air Force in Spanien aufnahm – sowie den historischen 1957er Auftritt der Sparkletones in Nat 'King' Coles Fernsehprogramm und Billy und Eddies The King Is Coming Back, eine Rarität aus dem Jahr 1959 (die Bennett über die bevorstehende Rückkehr von Elvis aus der Armee mitgeschrieben, aber nicht gesungen hat), begleitet. Kuriosität am Rande: bei den 1964er Aufnahmen sitzt Mickey Hart am Schlagzeug, später einer der Drummer der Kultband The Grateful Dead.
Ziehen Sie Ihre Black Slacks an, und dann ab auf die Tanzfläche mit Joe Bennett & The Sparkletones!

Artikeleigenschaften von Joe Bennett & The Sparkletones: What The Heck! - The Complete Joe Bennett & The Sparkletones (CD)

Bennett, Joe & The Sparkletones - What The Heck! - The Complete Joe Bennett & The Sparkletones (CD) CD 1
01 Black Slacks Joe Bennett & The Sparkletones
02 Boppin' Rock Boogie Joe Bennett & The Sparkletones
03 Penny Loafers And Bobby Sox Joe Bennett & The Sparkletones
04 Rocket Joe Bennett & The Sparkletones
05 Let's Go Rock And Roll Joe Bennett & The Sparkletones
06 Number One On My Love List Joe Bennett & The Sparkletones
07 Cotton Pickin' Rocker Joe Bennett & The Sparkletones
08 I Dig You Baby Joe Bennett & The Sparkletones
09 Maybe Baby Joe Bennett & The Sparkletones
10 Little Turtle Joe Bennett & The Sparkletones
11 We've Had It Joe Bennett & The Sparkletones
12 Do The Stop Joe Bennett & The Sparkletones
13 Late Again Joe Bennett & The Sparkletones
14 Late Again (alternate version) Joe Bennett & The Sparkletones
15 Bayou Rock Joe Bennett & The Sparkletones
16 Beautiful One Joe Bennett & The Sparkletones
17 Boys Do Cry Joe Bennett & The Sparkletones
18 Boys Do Cry (alternate version) Joe Bennett & The Sparkletones
19 What The Heck Joe Bennett & The Sparkletones
20 Are You From Dixie Joe Bennett & The Sparkletones
21 Softly Joe Bennett & The Sparkletones
22 No Esta Bien (She's A Fool) Karina Con Los Jaguars
23 La Misma Playa Karina Con Los Jaguars
24 Hully Gully Boy Karina Con Los Jaguars
25 Vaya Vaya (Lawdy, Lawdy) Karina Con Los Jaguars
26 Si Tuviera Un Martillo (If I Had A Hammer) Joe & The Jaguars
27 La Hora Joe & The Jaguars
28 Kansas City Joe & The Jaguars
29 Memphis Joe & The Jaguars
30 De Nada Joe Bennett
31 La Cancion Del Gato Tom (The Tom Cat Song) Joe Bennett
32 Toodle Oo Joe Bennett
33 Osito De Trapo (The Teddy Bear Song) Joe Bennett
34 Run Rabbit, Run Joe Bennett & The Sparkletones
35 Well Dressed Man Joe Bennett & The Sparkletones
36 The King Is Coming Back Billy & Eddie
37 Rocket (Nat King Cole Show) Joe Bennett & The Sparkletones
38 Black Slacks (Nat King Cole Show) Joe Bennett & The Sparkletones
Joe Bennett and The Sparkletones Joe Bennett und die Sparkletones Joe Bennett and The... mehr
"Joe Bennett & The Sparkletones"

Joe Bennett and The Sparkletones

Joe Bennett und die Sparkletones

Joe Bennett and The Sparkletones waren erst Mitte zwanzig, als sie 1957 voller Elan und Tatendrang aus Spartanburg, South Carolina, kamen und bereit waren, die Pop-Hitparade zu erobern. Ihre extreme Jugend hielt sie nicht davon ab, sofort erfolgreich zu sein. Als Black Slacks, die Debütsingle des Rockabilly-Quartetts für ABCParamount Records, im Herbst die Charts stürmte, waren sie ausgefeilt genug, um das Publikum in der Ed Sullivan Show", dem beliebtesten Sonntagabendprogramm von CBSTV, umzuhauen. Mit Bennett (geboren am 21. Februar 1940) am Gesang und an der Leadgitarre, Howard Childress (geboren am 21. April 1943) am Gesang und an der Rhythmusgitarre (die beiden sangen bei den meisten Aufnahmen der Gruppe im Tandem, wobei Sparkys hohe Harmonien, sein Schluckauf und seine flinken Tanzfüße auf der Bühne eine einzigartige Waffe zu ihrem beachtlichen Arsenal hinzufügten), Wayne Arthur am Kontrabass und dem treibenden Schlagzeuger Jimmy Denton konnten Joe and The Sparkletones jede Bühne zum Kochen bringen.

Die Band wurde 1955 gegründet und war zwischen 12 und 16 Jahre alt. "Ursprünglich war es eine Gruppe namens The Jamborettes, die aus mehreren Mitgliedern bestand", sagt Denton. "Wir hatten ein paar Mädchen und Tänzerinnen. Es war nur ein kleines Nachbarschaftstreffen. Sie veranstalteten am Samstagabend eine Show im Vorgarten des Nachbarn, und die Leute fuhren mit ihren Autos vor, wie in einem Autokino, und sahen sich die Aufführungen an. Sie können sich vorstellen, wie das war, mit einem Haufen Kinder." Bennett und Arthur wuchsen in unmittelbarer Nähe zueinander auf. "Wir waren in der Grundschule immer gut befreundet", sagt Wayne. "Wir gingen beide auf die Cannons Elementary." Er erinnert sich, dass Joe "samstagabends ein Jamboree in seinem Vorgarten veranstaltete. Und ich ging hin und sah zu. Einmal fragte er mich, ob ich singen wolle, und ich sagte: 'Ja, das werde ich tun! Also trafen sich jeden Samstagabend ein paar von uns Kindern.

Autos kamen vorbei und hielten am Straßenrand an. Wir haben einen Hut herumgereicht und das gemacht. Und das haben wir ein paar Jahre lang gemacht. Ich glaube, ich war ungefähr neun, als wir damit anfingen. "Dann trafen wir uns mit Jimmy Denton und Howard Childress. Wir lernten Jimmy durch die Schule kennen. Und Howard war viel jünger als wir. Wir haben ihn bei einer Talentshow hier in Spartanburg kennengelernt, also kam er mit uns. Ich spielte damals noch gar nichts, also hatten wir zwei Gitarren und Schlagzeug, und Joe sagte zu mir: "Wir brauchen einen Bassisten! Also erzählte ich es meinem Vater, und der sagte: 'Okay'", fährt er fort. "Wir gingen in ein Musikgeschäft und er kaufte mir eine Bassgeige. Und ich nahm genug Unterricht, um zu lernen, wo alles ist, und wir gründeten The Sparkletones. "Es hat Spaß gemacht, und wir haben uns zu viert entwickelt", sagt Jimmy. "Eigentlich sage ich fünf, denn wir hatten auch mal eine Sängerin. Aber als es soweit war, dass wir reisen konnten - damals war das noch anders als heute. Also mussten wir sie leider zu Hause bleiben lassen. Das war nicht das Beste, was wir tun wollten, aber es war einfach eine Notwendigkeit.

Bennett und Arthur wuchsen in einer Gemeinde in der Nähe von Spartanburg auf, die als Cannons Campground bekannt ist. "Während des Revolutionskriegs hatte Colonel Cannon hier in der Gegend, in der ich lebe, ein Lager. Als sie dann anfingen, Häuser und Farmen zu bauen und andere Dinge zu tun, beschlossen sie, es Cannons Campground zu nennen", sagt Wayne. "Es war weniger als eine Meile von meinem Haus zu seinem Haus. Wir gingen beide in die Cannons-Grundschule. Howard stammte aus dem nahe gelegenen Clifton. "Es war keine Stadt, es war nur eine Gemeinde", erklärt Wayne. Jimmy kam aus dem benachbarten Cowpens. "Cowpens liegt etwa fünf oder sechs Meilen außerhalb von Spartanburg", bemerkt er. Alle in der Band gingen auf die Cowpens High School...

Auszug/Excerpt:
Joe Bennett & The Sparkletones - What The Heck! - The Complete Joe Bennett & The Sparkletones
Read more at: https://www.bear-family.de/bennett-joe-the-sparkletones-what-the-heck-the-complete-joe-bennett-the-sparkletones-cd.html
Copyright© Bear Family Records®

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "What The Heck! - The Complete Joe Bennett & The Sparkletones (CD)"
09.09.2022

top

Blue Skies !

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Artikel von Joe Bennett & The Sparkletones
Cotton Pickin' Rockers (LP, 10inch, 45rpm, ltd.)
Joe Bennett & The Sparkletones: Cotton Pickin' Rockers (LP, 10inch, 45rpm, ltd.) Art-Nr.: BAF14013

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

24,95 € *
Laissez Les Bon-Ta-Ru-La (Let The Good Times Roll) (LP & CD, 10inch, 45rpm)
Link Davis: Laissez Les Bon-Ta-Ru-La (Let The Good Times... Art-Nr.: BAF14020

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

25,95 € 29,95 €
Screamin', Shoutin', Beggin' And Pleadin' - The Rock 'n' Soul Recordings 1961-69 (CD)
Charlie McCoy: Screamin', Shoutin', Beggin' And Pleadin' - The... Art-Nr.: BCD17634

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

16,95 €
Ramblin' Fever - The Complete Recordings 1953-61 (2-CD)
Bill Carter: Ramblin' Fever - The Complete Recordings... Art-Nr.: BCD17650

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

16,95 €
The Rockin' U.S. Male (LP & CD, 10inch, 45rpm)
Jerry Reed: The Rockin' U.S. Male (LP & CD, 10inch, 45rpm) Art-Nr.: BAF14024

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

25,95 € 29,95 €
On The Dancefloor With A Twist! - 25 Tunes to Twist It Up (CD)
Various: On The Dancefloor With A Twist! - 25 Tunes to... Art-Nr.: BCD17666

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

15,95 €
NEU
Red Hot Rockin' with Ronnie Hawkins (LP & CD, 10inch, 45rpm)
Ronnie Hawkins: Red Hot Rockin' with Ronnie Hawkins (LP & CD,... Art-Nr.: BAF14027

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

27,95 € 29,95 €
NEU
Have Yourself Another Swingin' Little Christmas (CD)
Various - Season's Greetings: Have Yourself Another Swingin' Little Christmas... Art-Nr.: BCD17631

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 €
NEU
Destination Jurassic Land – 33 Artifacts from Times Before Christ (CD)
Various Artists: Destination Jurassic Land – 33 Artifacts from... Art-Nr.: BCD17655

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 €
NEU
OST-KRAUT! - Progressives aus den DDR-Archiven 1970-1975 - Teil 1- (2-CD)
Various - Kraut!: OST-KRAUT! - Progressives aus den DDR-Archiven... Art-Nr.: BCD17625

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

24,95 €
NEU
Have Yourself Another Swingin' Little Christmas (LP, Red Vinyl)
Various - Season's Greetings: Have Yourself Another Swingin' Little Christmas... Art-Nr.: BAF18073

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

24,95 €
NEU
Red Hot Rockin' with Ronnie Hawkins (LP & CD, 10inch, 45rpm)
Ronnie Hawkins: Red Hot Rockin' with Ronnie Hawkins (LP & CD,... Art-Nr.: BAF14027

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

27,95 € 29,95 €
NEU
Destination Jurassic Land – 33 Artifacts from Times Before Christ (CD)
Various Artists: Destination Jurassic Land – 33 Artifacts from... Art-Nr.: BCD17655

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 €
NEU
Have Yourself Another Swingin' Little Christmas (CD)
Various - Season's Greetings: Have Yourself Another Swingin' Little Christmas... Art-Nr.: BCD17631

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 €
Vol.46 - Rockabilly & Rock 'n' Roll From The Vaults Of Chess Records (CD)
Various - That'll Flat Git It: Vol.46 - Rockabilly & Rock 'n' Roll From The... Art-Nr.: BCD17684

Dieser Artikel erscheint am 7. Oktober 2022

16,95 €
NEU
Rod Willis And The 'Chic' Connection  (LP, 10inch, 45rpm)
Rod Willis: Rod Willis And The 'Chic' Connection (LP,... Art-Nr.: BAF14028

Dieser Artikel erscheint am 4. November 2022

24,95 €
Tracklist
Bennett, Joe & The Sparkletones - What The Heck! - The Complete Joe Bennett & The Sparkletones (CD) CD 1
01 Black Slacks
02 Boppin' Rock Boogie
03 Penny Loafers And Bobby Sox
04 Rocket
05 Let's Go Rock And Roll
06 Number One On My Love List
07 Cotton Pickin' Rocker
08 I Dig You Baby
09 Maybe Baby
10 Little Turtle
11 We've Had It
12 Do The Stop
13 Late Again
14 Late Again (alternate version)
15 Bayou Rock
16 Beautiful One
17 Boys Do Cry
18 Boys Do Cry (alternate version)
19 What The Heck
20 Are You From Dixie
21 Softly
22 No Esta Bien (She's A Fool)
23 La Misma Playa
24 Hully Gully Boy
25 Vaya Vaya (Lawdy, Lawdy)
26 Si Tuviera Un Martillo (If I Had A Hammer)
27 La Hora
28 Kansas City
29 Memphis
30 De Nada
31 La Cancion Del Gato Tom (The Tom Cat Song)
32 Toodle Oo
33 Osito De Trapo (The Teddy Bear Song)
34 Run Rabbit, Run
35 Well Dressed Man
36 The King Is Coming Back
37 Rocket (Nat King Cole Show)
38 Black Slacks (Nat King Cole Show)